Antworte auf:  Python Anweisung gesucht von Bekell
Forum:  Programmieren, moderiert von: matph

[Zur Forum-Gliederung] [Wie man Fragen beantwortet] [Themenstart einblenden]

  Alle registrierten Mitglieder können Mitteilungen schreiben.
Benutzername:
Passwort:
Nachricht-Icon:                   
                  
              
Nachricht:


 
 


Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
 Show Preview      Write using fedgeo formula editor or Latex.

Smilies for your message:
😃 😄 😁 🙂 🙃 😉 🤗 🤫 🤔 🙄 😴 🤒 😎 😮 😲 😂
🙁 😖 😒 😐 😡 👌 👍 👎 🤢 🤧 🥵 🥶 😵 🤯 😛 😷
Optionen: Deaktiviere HTML in dieser Nachricht
Deaktiviere MATHML in dieser Nachricht. Wenn Dein Text $-Zeichen enthält, die nicht LaTeX-Formeln begrenzen.
Deaktiviere Smilies in dieser Nachricht
Zeige die Signatur (Kann in 'Mein Profil' editiert werden.)
    [Abbrechen]
 
Beachte bitte die [Forumregeln]


Themenübersicht
DerEinfaeltige
Senior
Dabei seit: 11.02.2015
Mitteilungen: 2529
Herkunft:
 Beitrag No.1, eingetragen 2020-08-05 14:27    [Diesen Beitrag zitieren]

Alle Lösungen deiner Probleme stehen ausführlich im letzten Post von thureduehrsen im Thread "Spyder-Verhalten".


Bekell
Aktiv
Dabei seit: 05.09.2008
Mitteilungen: 2109
Herkunft:
 Themenstart: 2020-08-05 14:18    [Diesen Beitrag zitieren]



Das ist das fast richtige Ergebnis meiner Arbeit. Man muß ganz schön kämpfen!
Ich hätte jetzt gern die schwarze Linie auf die grüne aufmoduliert. Rein logisch wäre eine Addition gefragt. Aber den Befehl:
Python
  1. y4.append(ZZsichereZZ(n)+pznr)
wird mit:

  File "/Users/.../Desktop/Kettläng+pz.py", line 81, in <module>
    y4.append(ZZsichereZZ(n)+pznr)
TypeError: unsupported operand type(s) for +: 'NoneType' and 'int'
beantwortet. Was muß ich machen?

Nochwas: Mein Prüfprint sieht so aus:
9933 4968 [] [3, 23] 496 186 7 179 2
9953 4978 [] [19, 131] 497 29 0 29 2
9963 4983 [] [3, 11, 151] 498 214 15 199 3
9973 4988 [] [29, 43] 498 28 0 28 2
9993 4998 [] [3, 7, 17] 499 266 23 243 3
In der letzten Zeile ist die 23 falsch und folglich auch die 243, denn 243 ist 23 von 266 abgezogen. 266 stimmt noch. Das ist aber erst mal nicht so tragisch. Die letzte schwarze Linie bei n = 10000 müßte deutlich über 200 rübergehen, nämlich bis 243. Tut sie aber nicht!



 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]