Die Mathe-Redaktion - 18.09.2019 22:20 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktAnmeldung MPCT Sept.
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 658 Gäste und 18 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
[Zurück zum Index der Buchbesprechungen]

Winning Ways For Your Mathematical Plays/Gewinnen: Strategien für mathematische

John H. Conway, Richard K. Guy, Elwyn R. Berlekamp

Buchcover
Umschlagtext:
"Drei der größten mathematischen Spieler haben hier ein Buch geschrieben, das über die üblichen Sammlungen von Tricks weit hinausgeht. Wer es liest, lernt, Spiele zu analysieren. Er übt systematisch, Gewinnstrategien zu finden und kompliziert aussehende Spiele auf einfachere zurückzuführen; er entdeckt Verwandtschaften zwischen Spielen, erfindet neue Spiele durch Abwandlung der alten und spürt geheimnisvolle Gesetze auf - das Buch ist eine Fundgrube für jeden, den Spiele faszinieren! Im ersten Band wird ,,Von der Pike auf" die allgemeine Theorie von Spielen entwickelt, die dem Nim-Spiel verwandt sind."


Ich glaube, der Klappentext-Autor hat maximal drei Seiten gelesen, da steht nämlich noch viel mehr drin!
Winning Ways ist das Standardwerk zu surrealen Zahlen und der kombinatorischen Spieltheorie. Im ersten Band werden die Grundlagen geschaffen (Werte von Spielen, Nimbers, "Von der Pike auf"), im zweiten Band stellen die Autoren Bei-Spiele vor und analysieren sie und gehen verstärkt auf Solitärspiele ein.
Das Buch ist besonders im Englischen häufig sehr amüsant geschrieben, dabei aber absolut nicht unmathematisch. Bei der Übersetzung sind leider ein paar Wortspiele verloren gegangen.


Hinzugefügt am: 2005-01-27
Kritiker: DerDa
Bewertung

Zugehöriger Link: (englische) Wikipedia über dieses Buch
Gelesen: 4068




Durchschnittsbewertung: 2 Bewertungen

Suchbegriffe : Spieltheorie :: Nichtstandardanalysis :: Unterhaltung :: Spezialgebiete :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:
Winning Ways For Your Mathematical Plays/Gewinnen: Strategien für mathematische
Bewertung von Florian am 01.02.2005

Florian schreibt:

DIE Einführung in die Spieletheorie.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Neuer Kommentar zu:
Winning Ways For Your Mathematical Plays/Gewinnen: Strategien für mathematische


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]