Mathematische Spuren in der Literatur

Radbruch, Knut

Buchcover
Knut Radbruch sichtet in der deutschen Literatur der vergangenen vier Jahrhunderte die vielfältigen Spuren der Mathematik, deren Deutung Aufschluss gibt über das Ansehen und die Wirkung der Mathematik in der gebildeten Gesellschaft dieser Zeiten. Unter Themenfeldern wie "Erkundung des Umgangs mit Mathematik" oder "Besinnung auf Tragweite und Grenzen der Mathematik", "Langzeitstudien" werden Dichter wie Lessing und Novalis, Goethe und Storm. Dürrenmatt, Brecht und Frisch abgehandelt. Auch der literarischen Kritik am Mathematikunterricht ist ein Kapitel gewidmet. Zahlreiche Zitate und viele Gedichte machen das Buch zu einem Lesevergnügen für mathematisch und literarisch Interessierte.


Hinzugefügt am: 2001-08-03
Kritiker: Eberhard Schock
Bewertung

Zugehöriger Link: Katalog amazon.de
Gelesen: 3831




Durchschnittsbewertung: 2 Bewertungen

Suchbegriffe : Schöne Mathematik :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:
Mathematische Spuren in der Literatur
Bewertung von gmkwo am 06.10.2005


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Neuer Kommentar zu:
Mathematische Spuren in der Literatur


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]