Die Mathe-Redaktion - 19.11.2018 21:27 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
ListenpunktSchwätz / Top 15
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 709 Gäste und 27 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
[Zurück zum Index der Buchbesprechungen]

E=mc² Einführung in die Relativitätstheorie

Bührke, Thomas

Buchcover
Zusammenfassung auf Buchrückseite:

Kaum eine Theorie der neueren Naturwissenschaften war so umstritten wie Albert Einsteins Relativitätstheorie, widerspricht sie in wesentlichen Teilen doch aller Erfahrung, die dem Menschen mit seinen Sinnen möglich ist. Doch Thomas Bührke zeigt, dass Einstein recht hatte. In anschaulichen Vergleichen macht er das Unfassbare verständlich und eröffnet den Blick auf eine der genialsten Ideen, die Menschen je über unseren Kosmos entwickelten

Die Relativitätstheorie ist eigentlich gar nicht so schwer zu verstehen, jedenfalls kommt es einem so vor nachdem man dieses Buch gelesen hat. Das Besondere daran, ist die Art und Weise wie Thomas Bührke dieses Buch geschrieben hat. Er hat sehr viel Wert darauf gelegt, Beispiele aus dem Alltag zu verwenden und diese dann in Einsteinswelt zu transferieren. Somit hat er es dem Leser deutlich vereinfacht den Sinn der Relativitätstheorie zu verstehen. Doch es ist natürlich nur durch Lesen des Buches nicht gewährleistet, das mathematische hinter der Theorie zu verstehen. In diesem Buch werden nur die Grundlagen dazu gelegt. Dieses Buch ist also optimal für Einsteiger geeignet.


Hinzugefügt am: 2006-07-01
Kritiker: ramonpeter
Bewertung

Zugehöriger Link: Amazon.de
Gelesen: 3007




Durchschnittsbewertung: 2 Bewertungen

Suchbegriffe : Relativitätstheorie :: Physik :: Physik Allgemein :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:
E=mc² Einführung in die Relativitätstheorie
Bewertung von klemmi am 13.02.2007

klemmi schreibt:

Das Buch erklärt die Relativitätstheorie auf einfache, anschauliche Weise. Dabei lässt es Formeln weitestgehend aus. Das Buch geht kaum über die Niveau-Stufe Gymnasium hinaus und ist nur für Leser geeignet, die die Thematik einfach interessiert. Im Studium und z.T. schon in der Schule wird man andere Literatur benötigen. Dazu fehlen in dem Buch die tiefen physikalischen Hintergründe.
Fazit: Nur für "Freizeitphysker" zu empfehlen!


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Neuer Kommentar zu:
E=mc² Einführung in die Relativitätstheorie


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2018 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]