Die Mathe-Redaktion - 22.09.2019 14:42 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 476 Gäste und 22 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
[Zurück zum Index der Buchbesprechungen]

Oh Gott, Mathematik!?

Neunzert, H. / Rosenberger, B.

Buchcover
Umschlagtext
Mathematik ist voll neuer Ideen, ist wie das Spiel, wie die Kunst ein Bestandteil, ja vielleicht sogar ein besonders
sensibler Repräsentant der Kultur und nicht zuletzt ein unersetzliches Hilfsmittel der Naturwissenschaften, der Technik und der Wirtschaft.
Mathematik ist Werkzeug und Spiel, sie liefert auch oft genug einen Anreiz zu philosophieren, zur Besinnung auf rationale Reflexion. Die Mathematik, die zu den ältesten Wissenschaften der Geistesgeschichte gehört, erscheint durch dieses Buch in einem neuen, faszinierenden Licht. Aus dem Inhalt Einleitung - Ach Gott, ein Mathematiker! - Findet oder macht man Mathematik?, Von der Entstehung mathematischer Ideen - Homo ludens-Homo faber oder Ameise und Ameisenbär - Wie fällt wem etwas Mathematisches ein ? - Mathematik, die Wissenschaft von den Ordnungen - Der Rohstoff für die Bildung von Modellen- mit Beispielen mathematischer Modelle: Wie man mit Mathematik aus der Vergangenheit für die Zukunft lernt - Wieviel Menschen leben auf der Erde im Jahre 2700 - Der Hecht im Karpfenteich - Der kürzeste Weg ist nicht immer der beste - Spiel mit Seifenblasen: Das Kind im Mathematiker - Mathematik, Detektiv im menschlichen Körper - Mathematik und Computer - Von der Verantwortung der Wissenschaftler


Hinzugefügt am: 2001-09-04
Kritiker: Eberhard Schock
Bewertung Keine Wertung

Zugehöriger Link: Katalog amazon.de
Gelesen: 2570



Suchbegriffe : Schöne Mathematik :: Was ist Mathematik? :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:

Neuer Kommentar zu:
Oh Gott, Mathematik!?


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]