Die Mathe-Redaktion - 24.09.2018 04:31 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
ListenpunktSchwätz / Top 15
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 253 Gäste und 3 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
[Zurück zum Index der Buchbesprechungen]

Mathematiksatz in Latex

Herbert Voß

Buchcover
Bemerkungen
Dieses Buch entspricht zu 95% dem in Internet frei zugänglichen Mathmode in deutscher Sprache. Das Buch ist hierbei auf 300 Seiten (Papierformat A5) begrenzt. Ohne an dieser Stelle eine detaillierte Beschreibung zu geben, möchte ich folgendes Fazit geben.

Fazit
Für alle, die lieber Papier vor sich haben, bietet der Mathematiksatz einen Gesamtüberblick in Latex (was Mathematik angeht). Von einfachen Beispielen über komplexe Strukturen sowie "eigene" Makros ist alles enthalten. Hierbei gilt, dass die erfahrenen Anwender sowie die Neulinge von dem Buch profitieren können. Es ist ein Nachschlagewerk und eine ideale Lernhilfe.

Ausführliches Inhaltsverzeichnis
Kap. 1: Einführung
Kap. 2: Mathematik im Zeilenmodus mit Standard-Latex
Kap. 3: Mathematik im abgesetzten Modus mit Standard-Latex
Kap. 4: Mathematische Elemente aus Standard-Latex
Kap. 5: Farbe in mathematischen Ausdrücken
Kap. 6: AMS-Pakete
Kap. 7: Symbole
Kap. 8: Tex und Mathematik
Kap. 9: Andere Pakete
Kap. 10: Beispiele
Kap. 11: Fonts und Mathematik


Hinzugefügt am: 2009-03-13
Kritiker: Marco_D
Bewertung

Zugehöriger Link: Katalog Amazon.de
Gelesen: 3538




Durchschnittsbewertung: 3 Bewertungen

Suchbegriffe : Latex :: Mathematik :: Mathematiksatz :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:
Mathematiksatz in Latex
Bewertung von Wally am 01.05.2009

Wally schreibt:

Ich kenne die freie Internetversion, aber jedem Einsteiger kann man das nur ans Herz legen.

Herbert Voß hat das didaktische Geschick, die wesentlichen Punkte klar zu benennen.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Mathematiksatz in Latex
Bewertung von Jingels am 28.12.2011

Jingels schreibt:

Wer sich mit dem Verfassen wissenschaftlicher Artikel (o.Bücher) beschäftigt, sollte sich dieses Buch besorgen. Man findet wirklich viele nützliche Hinweise zur "ordentlichen" Textgestaltung.

Sehr empfehlenswert !


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Neuer Kommentar zu:
Mathematiksatz in Latex


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2018 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]