Sacred Geometry

Lundy, Miranda

Buchcover
Klappentext: "Geometry, Number, Music, and Cosmology are the four great Liberal Arts. They are the foundations of basic universal languages and are found in nearly every known culture. From tiles and church windows to the Great Pyramid, Sacred Geometry brings together many of the essential building blocks on which design is based. This engaging book will have you seeing the elegant simplicity of triangles, arches, hexagons, and spirals as anything but ordinary."

Das Büchlein beginnt mit einer Einführung in ein paar geometrische Grundlagen und Konstruktionen, den platonischen Körpern und deren traditioneller Zuordnung zu den Elementen. Weiter folgen interessante Zusammenhänge und Verhältnisse von in Kreisen einbeschriebenen Polygonen, der goldene Schnitt und die Konstruktion von 5-, 7- und 11ecken und Parkettierungen. Schließlich werden Konstruktionen von verschiedenen Grundelementen der keltischen, romanischen, gotischen, aber auch islamischen Architektur gezeigt.
Das Bändchen zeigt die auch heute noch faszinierenden Zusammenhänge geometrischer Konstruktionen, wie sie die Menschen immer wieder mit Mystik verbunden haben und für "heilig" hielten.
Die vielen Graphiken und Konstruktion fordern einen geradezu heraus, auch selbst mal mit Zirkel und Lineal ans Werk zu gehen.

Denn das klare Druckbild ist bemerkenswert: Auf dem ungebleichten Büttenpapier kommen die in schwarzbraun gedruckten Buchstaben, Formeln und insbesondere die feinen Linien der Graphiken gestochen scharf heraus.

Das Büchlein gehört zu der Buchserie "Wooden Books". Es gibt sie in gebundener Ausgabe oder broschiert. Die Beschreibung des Druckbildes bezieht sich auf die gebundene, da ich die andere nicht kenne.

Die Atlanta Journal-Constitution schreibt über diese Reihe:

"The fascinating, informative Wooden Books series blends ancient wisdom and modern knowledge. The books are thin, impeccably designed, and will stimulate more thinking and subsequent ‘Eureka’ moments than a dozen novels laced with narrative innovation and postmodern stylings.

Weitere interessante Titel sind u.a. Platonic & Archimedean Solids, Useful Mathematic & Physical formulae und Q.E.D. - Beauty in Mathematical Proof


Hinzugefügt am: 2009-09-11
Kritiker: Bernhard
Bewertung

Zugehöriger Link: amazon.de
Gelesen: 2715




Durchschnittsbewertung: 1 Bewertungen

Suchbegriffe : Geometrie :: Handbuch :: Wooden Books :: Architektur :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:

Neuer Kommentar zu:
Sacred Geometry


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]