Quantum Computing verstehen

Homeister, Matthias

Buchcover
Der Inhalt dieses Buches hält, was der Titel verspricht. Der "Homeister" fängt bei digitalen Gattern heutiger Rechner an, geht über n Bit Quantenregister, Quantenschaltkreise, Teleportation und Verschränkung hin zu Quantenverschlüsselung und Quantenhardware und darüber hinaus. Zudem wird die nötige Mathematik hinreichend genau eingeführt und auch der notwendige Informatikteil wird durch das Buch abgedeckt. Die vielen in den Lehrtext eingeschobenen Beispiele und Übungsaufgaben, deren Lösungen teilweise am Ende des Buches zu finden sind, lockern den ohnehin schon sehr verständlich geschrieben Text weiter auf. Zudem kann der geneigte Leser sofort überprüfen, ob er die vorherige Textpassage wirklich wirklich verstanden hat.

Ohne Zweifel gibt es kein vergleichbares, deutsches Buch zu diesem Thema. Als fundierte Einführung in das Gebiet des Quantenrechners kommt man am "Homeister" kaum vorbei.

Einen persönlichen Eindruck kann man auf der Seite des Autoren gewinnen, auf der Auszüge des Buches zur Verfügung stehen:

http://num.math.uni-goettingen.de/homeiste/qc/


Hinzugefügt am: 2012-01-10
Kritiker: Berufspenner
Bewertung

Zugehöriger Link: zu Amazon
Gelesen: 1454




Durchschnittsbewertung: 1 Bewertungen

Suchbegriffe : Quantencomputer :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:

Neuer Kommentar zu:
Quantum Computing verstehen


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]