Die Mathe-Redaktion - 24.04.2019 16:29 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
ListenpunktSchwätz / Top 15
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktAnmeldung MPCT Sept.
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 472 Gäste und 24 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
[Zurück zum Index der Buchbesprechungen]

Quantentheorie 1: Grundlagen - Wellenmechanik - Axiomatik

Rollnik, Horst

Buchcover
Der "Rollnik" scheint ein Klassiker unter den Lehrbüchern zur Quantenphysik zu sein und diesen Status hat er meiner Meinung nach nicht umsonst. Der erste Band dieser zweiteiligen Reihe zur Einführung in die Quantentheorie überzeugt eindeutig durch seine Verständlichkeit und Anschaulichkeit. Der lockere aber immer wissenschaftlich korrekte Schreibstil, Hervorhebungen wichtiger Zusammenhänge und viele erläuternde Grafiken machen das Buch meiner Meinung nach zu einem sehr guten Lehrbuch und zu einer idealen Einstiegslektüre in diesen Themenkomplex. Behandelt werden zunächst die Grundlagen der Quantentheorie (Wellen-Teilchen-Dualismus, Wellenfunktion als Wahrscheinlichkeitsfunktion, Quanteneigenschaften von Elektronen und Photonen, etc.), denen die Behandlung der Wellenmechanik samt aller relevanten Begriffe folgt. Abgeschlossen wird das Buch mit dem axiomatischen Aufbaue der Quantenmechanik.


Hinzugefügt am: 2012-05-22
Kritiker: Berufspenner
Bewertung

Zugehöriger Link: zu Amazon
Gelesen: 1574




Durchschnittsbewertung: 2 Bewertungen

Suchbegriffe : Quantenphysik :: Quantentheorie :: Quantenmechanik :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:
Quantentheorie 1: Grundlagen - Wellenmechanik - Axiomatik
Bewertung von wessi90 am 30.03.2018

wessi90 schreibt:

Ich verstehe nicht, warum man auch in modernen Lehrbüchern nicht konsequent einen modernen Zugang wählt. Axiome zuerst und daraus Folgerungen. Einige Bücher können das ganz gut, die meisten leider nicht. Da muss man sich erst durch 100 Jahre Historie kämpfen, bis man den Kern der Theorie findet.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Neuer Kommentar zu:
Quantentheorie 1: Grundlagen - Wellenmechanik - Axiomatik


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]