Das Theorem des Papageis

Guedj, Denis


Das Buch ist spanned erzählt und handelt in der heutigen Zeit.
In Paris erkundet eine Familie die Geschichte der Mathematik, um einen rätselhaften Tod aufzuklären. Neben der interessanten Mathehistorie ist die Geschichte sehr lebhaft und
farbig.
Mehr erfahren Sie auf der Seite des Verlags


Hinzugefügt am: 2003-02-11
Kritiker: Nico Baden
Bewertung

Zugehöriger Link: Katalog amazon.de
Gelesen: 3825




Durchschnittsbewertung: 6 Bewertungen

Suchbegriffe : Unterhaltung :: Geschichte der Mathematik :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:
Das Theorem des Papageis
Bewertung von Anonymous am 30.04.2003

Anonymous schreibt:

Ich hab das Buch auch gelesen, fand aber nur die Mathehistorie spannend erzählt. Die Rahmenhandlung war dann gegen Ende hin ziemlich lieblos.
Die Übersetzung ist teilweise fehlerhaft oder ungenau, man versteht, worauf der Autor hinauswill, aber der Übersetzer hats nicht verstanden. Schade, dass ich des Französischen nicht mächtig bin, ich hätte gern das Original gelesen.
Fazit: Wen Mathematikgeschichte interessiert, der kann über den Rest hinwegsehen.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Das Theorem des Papageis
Bewertung von Anonymous am 12.08.2004

Anonymous schreibt:

Habe das Buch zu 3/4 gelesen und dann weg gelegt.
Ist mir etwas zu langatmig und -weilig geschrieben.
Schade.



(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Das Theorem des Papageis
Bewertung von Anonymous am 24.10.2004

Anonymous schreibt:

Ich habe das Buch gelesen, fand auch lediglich die Historie-Parts gelungen erzählt und ärgerte mich an mancher Stelle über die fehlerhafte Übersetzung und dem daraus resultierenden schlechten Satzbau.

Die Idee an sich ist eine sehr gute. Aber es reicht ja bekanntlich nicht, nur eine gute Idee zu haben, man muß sie auch dementsprechend umsetzen können, was hier leider nur teilweise gelungen ist. Wie aber bereits erwähnt, schreibe ich dies aber der mangelhaften Übersetzunt zu!


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Das Theorem des Papageis
Bewertung von Hans-im-Pech am 03.05.2005

Hans-im-Pech schreibt:

Habs irgendwann aufgegeben, das Buch weiterzulesen. Die Idee ist ja ganz nett, aber die Umsetzung fand ich nicht so toll.....


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Das Theorem des Papageis
Bewertung von Jingels am 28.12.2011

Jingels schreibt:

Ein sehr langweiles Buch: langweilig geschrieben, langweilige Story. Zum Ende hin habe ich mich fast gequält - und dann hab' ich's schließlich verschenkt.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Neuer Kommentar zu:
Das Theorem des Papageis


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]