Suchwörter nur Best-Of-Artikel[?]
ThemengruppeRubrik
Nur Artikel von AutorZeitraum/Alter
 

  Gefunden in Artikeln:
Guten Flug, Alter! von buh
       am Mo. 26. Januar 2009 18:35:26 - 1466 mal gelesen - 10 Kommentare
Guten Flug, Alter? Hamster verlassen GroWiAn Berlin. Seit ziemlich genau 6 Jahren gibt es auf dem Matheplaneten Hamster. Infolge einer Forum-Anfrage geisterten sie in unregelmäßigen Abständen durch den Schwätz, um am GroWiAn * fliegen zu lernen; die Mutigsten versuchten sich dann am Rekord. Seit heute Nacht sind die Hamster ziemlich deprimiert, die meisten wollen nie wied ...
Fedgeo redivivus von Hans-Juergen
       am Fr. 16. Januar 2009 14:52:45 - 763 mal gelesen - 3 Kommentare
Mit diesem sehr kurzen Beitrag, der eigentlich gar kein richtiger Artikel ist, sondern thematisch mit diesem Thread zusammenhängt, möchte ich an den Gebrauch des geo erinnern. Mit ihm wurde vor etlichen Jahren hier , hier und hier sowie an mehreren weiteren Stellen des Matheplaneten kreativ, lehrreich und vergnüglich experimentiert. Was diesen zeichnerischen ...
Das Jahr der Schönheit von buh
       am Mo. 15. Dezember 2008 20:42:11 - 2021 mal gelesen - 30 Kommentare
Da war doch noch was 2008 – das Jahr der Schönheit Überall in Deutschland wird es 2009. Demnächst. Also wird es Zeit, dem alten, dem abgelaufenen Jahr für etwas zu danken. Jeder kann das für sich tun. Ich danke dem alten Jahr dafür, dass es mich Barbara Meier kennen lernen (kennenlernen? Kennen lernen?) ließ. Danke, liebes altes abgelaufenes verschlissenes Jahr. > ...
Gedanken eines Mathematikers - Der Mathematiker, das unbekannte Wesen von gaussmath
       am Mi. 03. Dezember 2008 14:49:52 - 1730 mal gelesen - 10 Kommentare
Diesen Artikel widme ich allen Nicht-Mathematikern. Das sind diese komischen Leute, die Wolkenkratzergarben für bewusstseinserweiternde Drogen halten und einen Mathematiker auf einer ansonsten lockeren Party fragen, wie viel 905791937075.619 mal 126986.816293506 ist. Ich muss nicht explizit erwähnen, dass sich zu diesem putzigen Vorhaben selbstverständlich die Erwartungshaltung gesellt, dass ma ...
Gedanken eines Mathematikers - Ist Mathematik wirklich nützlich? von gaussmath
       am Di. 25. November 2008 20:35:00 - 1447 mal gelesen - 7 Kommentare
Der menschliche Geist ist eine faszinierende und unerschöpfliche Quelle genialer Kreativität. Was da alles schon hervorgebracht wurde: Atombomben, Kategorientheorie und der Musikantenstadl [1] . Nur, um einige Beispiele zu nennen. Jede wissenschaftliche Disziplin hat ihren Teil dazu beigetragen. Wo würden wir heute ohne die Medizin oder die Physik stehen? Wir würden an einer Erkältung sterben ...
Gedanken eines Mathematikers - Woher kommt eigentlich Mathematik? von gaussmath
       am Sa. 22. November 2008 12:54:01 - 2652 mal gelesen - 11 Kommentare
Ja, woher kommt die Mathematik eigentlich? Diese Frage habe ich mir, nachdem ich das nun einige Jahre versuche zu betreiben, schon ziemlich oft gestellt. Aus Büchern? Hm, die schlauen Autoren müssen das ja auch irgendwo herhaben. Aus dem Internet? Ne, dem Internet kann man nicht trauen. Das wurde schließlich vom amerikanischen Militär erfunden. Von Außerirdischen inspiriert? Kann irgendwie ...
Variationen von Hans-Juergen
       am Di. 01. April 2008 08:00:31 - 1405 mal gelesen - 5 Kommentare
René Descartes überzeugte mit seinem berühmten Satz: "Cogito, ergo sum" - "Ich denke, also bin ich" - nicht alle, die davon erfuhren. Manche hielten ihn nicht für zwingend, andere für trivial. Sie meinten, man könne ebenso gut auch sagen: "Ich esse, also bin ich." > ...
Roulette - Ein todsicheres Ding von Simon-schlesi
       am So. 09. September 2007 22:22:40 - 104288 mal gelesen - 68 Kommentare
Roulette - ein "todsicheres" Ding Vor wenigen Tagen wurde ich von einem entfernt bekannten Studenten der Wirtschaftswissenschaft auf eine "todsichere Taktik" beim Roulettespiel angesprochen. Auf meine Frage, ob es denn funktioniert hätte, entgegnete er, dass er das System morgens so ca. 10 Minuten mit Spielgeld getestet hätte - und es funktioniere! Er versicherte mir ke ...
Stern Der Sinn des Ganzen von Gockel
       am Di. 06. Februar 2007 09:01:39 - 4559 mal gelesen - 29 Kommentare
42... 42. 42? 42! 42 42! Sven: "Wozu brauche ich diesen ganzen Kram eigentlich? Kannst du mir erklären, wozu Eigenwerte gut sind?" Ich: "Äähmm..." (Pause) "naja, Eigenwerte sind so..." (Pause) "Die braucht man für..." Sven: "Na toll!" J> ...
Primzahlen und chemische Elemente von trunx
       am Mi. 01. November 2006 18:25:40 - 3221 mal gelesen - 19 Kommentare
In diesem Artikel geht es um Überlegungen zu Zusammenhängen zwischen physikalischer Evolution und mathematischen Theorien. Insbesondere sind folgende Punkte fraglich: Welche Eigenschaften "hängen" den Dingen an, so dass sie zählbar werden und liegen Rechenoperationen reale Vorgänge zugrunde? Auch wenn diese Überlegungen zunächst spekulativ erscheinen mögen, führen sie doch zu einer erstau ...
Stern Beweismaterial erwünscht von magic_carpet
       am Di. 10. Oktober 2006 08:55:04 - 2506 mal gelesen - 17 Kommentare
Die Jagd nach dem Beweis Mit leisen Sohlen pirschte ich mich heran. Ich verharrte einen Augenblick und prüfte die Lage: der Wind streifte von vorne mein Gesicht ... gut. Die Berge aus Papier waren hoch genug, um jede Sicht auf mich vollständig auszuschließen... auch gut. Mein Zielobjekt hatte keine Ahnung, dass ich mal wieder auf der Lauer lag um es zu fangen. Es hatte keine Ahnung, dass ich w ...
Stern Differentialgleichungen = Lebensretter ? von magic_carpet
       am Fr. 29. September 2006 17:18:59 - 4009 mal gelesen - 15 Kommentare
„Wenn es keine Differentialgleichungen gäbe, wären wir jetzt alle tot!“ sagte mein Mathelehrer mit dem lustigen Namen und blickte mit ernstem und vor allem überzeugtem Gesicht in die Runde. Die Klasse brach in schallendes Gelächter aus und wartete darauf, dass sich seine ernste Miene in ein Schmunzeln umwandeln würde oder er uns vertraulich zuzwinkerte. Aber der Gesichtsausdruck bl ...
Stern Aus der Sicht eines Mathebuches... von magic_carpet
       am Do. 17. August 2006 13:02:42 - 2559 mal gelesen - 12 Kommentare
Hallo neuer Besitzer, ich bin ein altes Mathebuch aus der 11.Klasse. Ein Buch für Analysis, um genau zu sein, denn ab der 7. bekommt man ja zwei verschiedene Mathebücher, aber das weißt du bestimmt schon. Inzwischen bin ich schon ziemlich kaputt. Auf Seite 31 z.B. ist ein langer Riss, der genau durch die Ableitungsregeln geht. Ich weiß noch ziemlich genau, wie das passiert ist: > ...
I Be Ähm- von buh
       am Mo. 14. August 2006 20:16:07 - 1623 mal gelesen - 9 Kommentare
Danke mit Angst Es war vor 26 Jahren, als ich einen Freund verlor. Er hatte mir von seinem nagelneuen Computer eine Kassette mit einem endgeilen Computerspiel (ich weiß nicht mehr, welches es war) gegeben. Das waren damals echte Raritäten(, wenn man nicht selbst Tontaubenschießen basicprogrammieren konnte). Ich rannte nach Hause an meinen „Commodore +4“ und warf die Kiste an. Sc ...
Nie wieder Doping von buh
       am Mo. 07. August 2006 20:30:32 - 1875 mal gelesen - 7 Kommentare
- Radfahren mit Folgen Rund um Berlin. Nach meiner Radrundfahrt von 680 km * in vier Tagen gebe ich zu: Ich habe gedopt. Ja. Ich habe gedopt. Ich kann nichts dafür. Es war zu schwer. Und außerdem war es falsch. Das weiß ich jetzt. Alles kam so: > ...
Ein X für ein U von buh
       am Mo. 03. Juli 2006 00:00:10 - 903 mal gelesen - 0 Kommentare
  - Gib mich die Kugel Irgendwo im Finalrausch. WM passé. Ist bloß noch eine EM übriggeblieben. GsD hat 1989, pardon, 1990, die DDR ihren Geist aufgegeben, sonst hätten wir am 09.07.2006 nur noch ’ne Deutsche Meisterschaft. Dabei hätte das Ganze soooo schön gepasst. Zur Deutschen Politik. Sie erinnern sich? Freitag, nicht der 13., aber Viertelfinale. Damit alles ...
Sport macht schlau von buh
       am Mo. 26. Juni 2006 00:00:20 - 2366 mal gelesen - 8 Kommentare
        - Übungen zur Logik (3) Berlin. Endlich rollt der Teamgeist. Weil: Sport macht bekanntlich schlau. Meint Professor Henner Ertel von der Gesellschaft für Rationelle Psychologie . Bei seinen Tests an fast 30.000 Personen im Lauf von zwölf Jahren gelang bei den Probanden durchschnittlich innerhalb von 36 Wochen eine Steigerung des Intelligenzquotienten 9 ...
0190- von buh
       am Mo. 19. Juni 2006 00:00:32 - 1671 mal gelesen - 8 Kommentare
Berlin. Geschafft. Gerade noch rechtzeitig habe ich das Examen bestanden. Vier Stunden über „Die Dezimalgravitation im pedipilularischen Wettstreit“. Und bestanden. Falls also jemand wissen will, was 3-1-1-3, 1-3-4-2, 4-2-4-0 oder gar 0-1-9-0 bedeuten, er möge mich fragen. Ich mach ja den Rummel um die Fußball-WM und dieses Fangetue eigentlich nicht mit, bis auf das Examen eben. Und ...
Aus meinen großen Sorgen von buh
       am Mo. 27. Februar 2006 00:00:16 - 2177 mal gelesen - 5 Kommentare
mach ich die kleinen Lieder * Überall in der Welt. Wer kann mein Verhältnis zur Mathematik schöner ausdrücken als er? Er, dessen Gesamtwerk soeben in Nanking ** digitalisiert wurde? Er muss uns, also die Mathematik und mich, gemeint haben, als er schrieb: „Du hast Diamanten und Perlen Hast alles, was Menschenbegehr, Und hast die schönsten Augen – Mein Liebchen, was ...
Kindernamen von buh
       am Mo. 09. Januar 2006 00:00:26 - 5457 mal gelesen - 9 Kommentare
- Johannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Berlin. Glückliche Menschen haben Kinder. Und wenn die Kinder Glück haben, haben sie Namen. Ich meine: Namen. Nicht diese eigenartigen Konstrukte, die pseudowichtige Gestalten ihren Nachkommen anhängen, auf das diese in der Schule gehänselt und gegretelt werden, bis ihre Tränen den Berg Ararat überfluten. Man kann seinen Kindern N ...

"Best-Of"-Artikel des Matheplaneten sind so gekennzeichnet:Stern  Link zum BeitragErläuterung zur Auswahl

[Vorige 20 Treffer] [Nächste 20 Treffer] [Zum Seitenanfang] 
  Gefunden in Kommentaren zu Artikeln:
Re: Wie Differentialformen alles schöner und einfacher machen
      von PhysikRabe am Di. 06. Dezember 2022 00:23:41
Hallo Hans-Jürgen & Nico, diese Wertung der üblichen Vektoranalysis ist im Kontext des Artikels zu verstehen, in dem es um die präzise Beschreibung in der Sprache der Differentialgeometrie geht. Es ist eine gewollt überspitzte Wortwahl, die an die in der Einleitung erwähnten Zitate anschließt, und zwischendurch auch offensichtlich humoristisch zu interpretieren ist (siehe Smiley im Text). ...
Re: Wie Differentialformen alles schöner und einfacher machen
      von nzimme10 am Mo. 05. Dezember 2022 22:16:02
Hallo Hans-Juergen, das darf dich natürlich stören. Sowohl "pervers" als auch "skandalös" sind aber an dieser Stelle nicht meine Worte, sondern eben Zitate von Dieudonné bzw. Needham, denen ich mich anschließe. Das genaue Zitat von Dieudonné lautet übrigens: "At the end of the nineteenth century, not much more could be credited to exterior algebra, and Engel concluded his biography ...
Re: Wie Differentialformen alles schöner und einfacher machen
      von Hans-Juergen am Mo. 05. Dezember 2022 21:54:06
Hallo nzimme10, die 3D-Vektoranalysis als "pervers" und "skanadlös" zu bezeichnen, ist schon ein starkes Stück und stört mich als Physiker sehr. Auch sehe ich nicht, was an der Verwendung von Differentialformen an ihrer Stelle "einfacher" und "schöner" sein soll. Besonders letzteres ist ein rein subjektives Werturteil. Es gibt kein allgemein anerkanntes Maß für Schönheit in der Mathemati ...
Re: Wie Differentialformen alles schöner und einfacher machen
      von nzimme10 am So. 04. Dezember 2022 22:31:13
Liebe AK, man sollte doch meinen, dass ein traumhafter Sonnenuntergang bereits alles ist, was man braucht - doch offenbar kann das täuschen ;) Danke für deinen sehr netten Kommentar. LG Nico> ...
Re: Wie Differentialformen alles schöner und einfacher machen
      von AnnaKath am So. 04. Dezember 2022 12:22:53
Unlängst waren wir mit der Familie am See und die Sonne ging (da es Winter ist recht früh) unter. Stäbchen und Zäpfen hüpften unter den gemäss der Maxwell-Gleichungen eintreffenden Photonen, Neuronen feuerten und meldeten etwas, das der Rest der grauen Masse als sanftes Rot interpretierte, und genauso gehorchten die Nervenimpulse, die mir die Nähe der wichtigen weitern Person meldeten, ...
Re: Über Berührungen und Ableitungen
      von Triceratops am Di. 29. November 2022 00:17:55
Wie ich heute erfahren habe, befindet sich die in diesem Artikel entwickelte Theorie bereits (mehr oder weniger) in dem Artikel Elements for a metric tangential calculus von Burroni-Penon (2009). Der wesentliche Unterschied ist, dass dort die gesamte Theorie für metrische Räume weiterverfolgt wird (siehe insb. Definition 1.3.1, wo eine Art Ableitungsbegriff für Funktionen zwischen metrischen ...
Re: Wie Differentialformen alles schöner und einfacher machen
      von nzimme10 am So. 27. November 2022 22:10:17
@Kezer: Ja, ich habe das vor ein paar Monaten herausgefunden und war völlig aus dem Häuschen. Das Buch hat mich kein bisschen enttäuscht und sogar jede Erwartung übertroffen. Definitiv sehr lesenswerte knapp über 500 Seiten! :) Vielen Dank auch für deine netten Worte. LG Nico> ...
Re: Wie Differentialformen alles schöner und einfacher machen
      von Kezer am So. 27. November 2022 21:49:13
Wow, ich wusste gar nicht, dass Needham ein neues Buch veröffentlicht hat! Großen Dank schon mal dafür (... auch wenn ich nicht weiß, wo ich die Zeit finden soll, dieses Buch zu lesen)! Ich hoffe auch, dass ich bald mal Zeit finde, deine letzten Artikeln auf dem MP zu lesen - sie sehen auf jeden Fall großartig aus.> ...
Re: Über injektive, surjektive und bijektive Abbildungen
      von Delastelle am Mi. 16. November 2022 21:32:39
Hallo Triceratops! (Zu den Dreiecken und ihrem Schwerpunkt.) Ich war am überlegen ob betragsmässig große x oder y für den Schwerpunkt möglich sind. Aber bei Dreiecken mit immer größeren Eckpunktenkoordinaten können auch die Schwerpunktkoordinaten einen größeren Wert erreichen. Viele Grüße Ronald> ...
Re: Über injektive, surjektive und bijektive Abbildungen
      von Triceratops am Mi. 16. November 2022 20:30:47
@Ronald: Wenn du ein Dreieck kennst, dessen Schwerpunkt der Ursprung $(0,0)$ ist, dann kennst du automatisch auch ein Dreieck, dessen Schwerpunkt ein Punkt $(x,y)$ ist (Beweismethode "Reduktion auf einen Spezialfall" https://matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/article.php?sid=1939). Einfach Verschieben.> ...
Re: Über injektive, surjektive und bijektive Abbildungen
      von Delastelle am Mi. 16. November 2022 13:01:30
Hallo Triceratops! Ich muss bei Funktionen immer an das Beispiel mit den Taschenschränken in einer Bibliothek denken: Man hat z.B. 1000 Studentinnen und Studenten, aber nur 50 Taschenschränke in einer Bibliothek. Jeder benutzt (vereinfacht) einen Schrank mit seiner Lieblingsnummer, in die Nr. belegt, nimmt man z.B. das Fach rechts daneben. Es ist das Prinzip von Hash-Funktionen. Eine Do ...
Re: Über injektive, surjektive und bijektive Abbildungen
      von Triceratops am Di. 15. November 2022 20:31:44
Vielen Dank! Habe ich umgesetzt. Weitere Änderungsvorschläge gerne direkt einreichen (Klick auf Bearbeiten ) oder per PM an mich. > ...
Re: Über injektive, surjektive und bijektive Abbildungen
      von Wario am Di. 15. November 2022 15:47:03
Die Kurve \begin{tikzpicture}[xscale=0.3] \draw[-> ] (-10, 0) -- (10, 0) node[right] {$x$}; \draw[-> ] (0, -1) -- (0, 1) node[above] {$y$}; \draw[domain=-10:10, smooth, variable=\x, blue] plot ({\x}, {\x/(1 + abs(\x)}); \end{tikzpicture} wird übrigens schön glatt, wenn man die samples-Zahl hochsetzt, z.B. samples=222 \begin{tikzpicture}[xscale=0.3] \draw[-> ] (-10, 0) -- ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von Triceratops am Mo. 14. November 2022 20:31:09
Die Rückfragen bei dieser MPC-Aufgabe passen sehr gut zum Thema hier. (Die Definition impliziert die Anfangswerte.) Auch spannend: gestern ist mir ein Skript zur Galoistheorie in die Hände gefallen, das Nullstellen, Separabilität und Zerfällungskörper nur für Polynome $\neq 0$ definiert hat ... Wikipedia definiert die Äquivalenz von Metriken nur für nichtleere Räume ...> ...
Re: Über injektive, surjektive und bijektive Abbildungen
      von vertang am Mo. 14. November 2022 07:29:21
Schöner Artikel.> ...
Re: Tensoren und Tensorfelder in der Differentialgeometrie
      von nzimme10 am Sa. 12. November 2022 20:03:37
Liebe AK, vielen Dank :) Es freut mich natürlich sehr, dass der Artikel Dir gefallen hat! o/ LG Nico> ...
Re: Tensoren und Tensorfelder in der Differentialgeometrie
      von AnnaKath am Sa. 12. November 2022 04:22:06
Lieber Nico, wie Du weisst, bin ich sehr für Pragmatismus zu haben. Dem widerspricht aber nicht, dass es mir gefällt, Dinge richtig zu lesen. Ein reizender Artikel! Dein erster Satz brachte mich zum schmunzeln. Ich bin sicher, dass Dir dies auch beim nächten Artikel gelingt! Vielen Dank für Deine Mühe. Du kannst sehr zufrieden mit Dir sein. Begeistert, Deine AK.> ...
Re: Tensoren und Tensorfelder in der Differentialgeometrie
      von nzimme10 am Fr. 11. November 2022 12:40:27
Danke PhysikRabe für dein Feedback und die Korrektur :)> ...
Re: Tensoren und Tensorfelder in der Differentialgeometrie
      von PhysikRabe am Fr. 11. November 2022 11:45:04
Ein sehr schöner Überblick! Ich bin schon auf die weiteren Artikel deiner Serie gespannt. Falls ich noch Tippfehler finden sollte, erlaube ich mir, diese gleich zu korrigieren. 😁> ...
Re: Über injektive, surjektive und bijektive Abbildungen
      von Slash am Do. 10. November 2022 14:41:02
@PhysikRabe: Der Autor bekommt zunächst eine Nachricht über die Bearbeitung und kann dann entscheiden, ob er sie freigibt oder nicht. Gruß, Slash> ...


[Vorige 20 Treffer]
  [Nächste 20 Treffer]
 
 [Zur Übersicht aller Artikel]
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2023 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]