Suchwörter
ThemengruppeRubrik
Nur Artikel von AutorZeitraum/Alter
 

  Gefunden in Artikeln:
Zeichnen einer Weltkugel mit einem Commodore Plus 4 von Delastelle
       am Do. 19. Oktober 2017 15:53:20 - 695 mal gelesen - 4 Kommentare
Im Jahr 1985 gab es von Commodore den Computer Plus 4 mit 64 KByte Speicher. Weiterhin gab es die Broschüre "BASIC Einmaleins des Programmierens" mit einem Umfang von 72 Seiten zum Programmieren in der Programmiersprache BASIC von Dr.Ursula Grote und Prof.Horst Völz. In der Broschüre war das Prog ...
120 Kugeln und eine Balkenwaage von JoeM
       am Do. 18. Februar 2016 22:32:25 - 2670 mal gelesen - 75 Kommentare
120 Kugeln und eine Balkenwaage Gegeben sind N = 120 Kugeln, die alle gleich aussehen. Eine Kugel ist schwerer, oder leichter, als alle anderen Kugeln. Mit einer Balkenwaage soll die >falsche Kugel ...
*Neuneckrätsel von Hans-Juergen
       am Do. 11. Februar 2016 19:00:06 - 755 mal gelesen - 11 Kommentare
*Neuneckrätsel Im Anschluss an meinen bunten Neunstern bei dem man sich überlegen kann, wie groß der Winkel an den Spitzen ist, fragte ich mich, wie eine einfache Näherungskonstruktion nur mit Zirkel und Lineal für das regelmäßige Neuneck aussehen könnte. Eine exakte Konstruktion a ...
Erweiterung Ziegenproblem von JoeM
       am Fr. 30. Oktober 2015 09:32:09 - 4026 mal gelesen - 134 Kommentare
Erweiterung Ziegenproblem Sie nehmen an einer Spielshow im Fernsehen teil, bei der Sie eine von mehreren verschlossenen Türen auswählen sollen. Hinter einer oder mehreren Türen wartet der Hauptgewinn (ein Auto), hinter allen anderen stehen Ziegen. Die Anzahl der Türen sehen Sie; die Anzahl de ...
KRYPTIKUM 2013 – Teil 3 (2015) von buh
       am Mo. 18. Mai 2015 20:52:10 - 331 mal gelesen - 8 Kommentare
KRYPTIKUM 2013 – Teil 3 (2015) *-ige Ersatzhandlung Berlin. Wieder einmal hat es Leonardo ver Wuenschmi irgendwohin verschlagen; die Rede ist von der Ebene der Spurpunkte, in der ein geheimnisvolles infinites Meer vermutet wird; vermutlich wird er davon noch berichten. In seiner Absential ...
Rubiks Cube - wie beginnen? von trunx
       am Sa. 24. Mai 2014 20:05:49 - 1507 mal gelesen - 17 Kommentare
Anlässlich des 40. Geburtstages des "Zauberwürfels" möchte ich eine kurze Anleitung geben, wie man sich ihm und vor allem seiner Lösung durch Erforschen nähern kann. 1. Zunächst braucht man einen Fixpunkt. Dazu wählt man sich eine Mittelpunktfarbe für vorn und eine weitere Mittelpunktfarb ...
Schere - Stein - Papier und mehr von Bernhard
       am So. 16. Februar 2014 10:34:31 - 1558 mal gelesen - 7 Kommentare
Schere - Stein - PapierEin Versuch zu einer Erweiterung eines alten Spiels Ich habe mir mal ein paar Gedanken zu diesem kleinen Spiel gemacht, das eigentlich weniger als Spiel, denn als Losverfahren verwendet wird und fast jedem von Euch bekannt sein dürfte. Wir werden es hier kurz analysieren ...
* Rätsel von Hans-Juergen
       am Mi. 01. Januar 2014 01:03:30 - 1591 mal gelesen - 6 Kommentare
* Rätsel Die neue Jahreszahl läßt sich als Summe und als Differenz zweier Palindromzahlen1 schreiben. Welche sind es jeweils? > ...
Des Kaisers Bart von Hans-Juergen
       am Mo. 01. April 2013 02:00:16 - 2176 mal gelesen - 14 Kommentare
Des Kaisers Bart Es gab eine Zeit, in der man darüber stritt, ob antike und mittelalterliche Kaiser einen Bart trugen oder nicht. Das war, nach einem italienischen Sprichwort, genauso sinnvoll wie über den Schatten eines Esels zu diskutieren.1 Ähnlich scheint es mir mit der Frage zu sein, ob ...
Rätsel von Hans-Juergen
       am Di. 01. Januar 2013 00:01:06 - 1157 mal gelesen - 10 Kommentare
Rätsel Die neue Jahreszahl ist die Differenz zweier Quadratzahlen. Es gibt mehrere Möglichkeiten. Bei welcher sind die beiden Quadratzahlen am größten, und wie heißen sie? Das Rätsel soll ohne Computer gelöst werden. Antworten bitte wie üblich per PN und mit Begründung. Allen Bewohn ...
O Kekseblech...* von buh
       am Di. 18. Dezember 2012 11:23:59 - 1378 mal gelesen - 23 Kommentare
O Kekseblech...* Teilen, nicht schieben Berlin: Auch bei Mathematikers werden in diesen Tagen Kekse gebacken. Bei den einen sind es Pis, Omegas und Sigmen, andere präferieren das regelmäßige Siebzehn-Eck oder antiorthogonale Quadrate**, und nur wenige, zu denen wir*** uns aber zählen, ba ...
Mathematischer "Nudelwettbewerb" von matroid
       am Mi. 15. August 2012 15:02:09 - 1546 mal gelesen - 16 Kommentare
Der Springer-Verlag veranstaltet einen Mathematischen "Nudelwettbewerb". Kurz gesagt lautet die Aufgabe: Ermitteln Sie die mathematische Formel für eine Nudelsorte Ihrer Wahl. Die fünf originellsten Lösungen werden mit einem Buchpreis belohnt. Ich finde die Idee nett und möchte euch dara ...
Großes Gewinnspiel der European Space Agency von Orionastronomie
       am Do. 04. November 2010 11:40:38 - 128 mal gelesen - 0 Kommentare
Create your Space – Großes Gewinnspiel der European Space Agency Das Weltall war schon immer für die Menschheit – seitdem die ersten Menschen auf der Erde lebten - eine Inspiration. Die European Space Agency lädt dich mit ihrer neuesten Aktion in die Welt eines Astronauten ein. Lass di ...
Ih-Kuh für alle von buh
       am Mo. 06. September 2010 20:12:42 - 526 mal gelesen - 7 Kommentare
Ih-Kuh für alle Neue Rätsel braucht das Land Berlin. Rechtzeitig zum neuen Schuljahr müssen für unsere Alphabet-Jäger auch wieder Motivationen zur Gehirnakrobatik her, insbesondere bei des Deutschen Lieblingsfeind, dem Mathematik*. In dieser Frage haben sich besonders die Sudokäer ...
Füllt mit Eurer Phantasie das Sommerloch! von Bernhard
       am Di. 27. Juli 2010 23:49:16 - 2569 mal gelesen - 26 Kommentare
Ein kleiner Aufsatz- und Dichterspaß In der Erwartung des Sommerloches hatte Marc (gaussmath) hier angeregt, etwas zu unternehmen, um dessen gefährlichen Ereignishorizont, dem seiner Befürchtung nach sogar bereits einige zu nahe gekommen sind, zu senken. Das macht man bei einem Sommerloch am b ...
Kryptikum 2010 von Leonardo_ver_Wuenschmi
       am Mo. 15. März 2010 20:22:55 - 398 mal gelesen - 3 Kommentare
Kryptikum 2010 Le gestattet Transfer Ruhe. Liebe Freunde des Matheplaneten, insbesondere der FrontPage desselben! Seit Jahrzehnten ist das mysthetische Kryptikum* aus der Krypta aller Les ein Sakralbrauch der Rückseite, eine Herausforderung für alle Marthermatiker. Seit dem peinlichen ...
Zählen und Rechnen mit den Fingern von trunx
       am Do. 04. Dezember 2008 11:25:52 - 4057 mal gelesen - 5 Kommentare
Meilen-weit "Gemessenen und doch zügigen Schritts bewegt sich die Gruppe junger Männer auf der Handelsstraße von al-Aksur nach Men-nefer, quer durch die Wüste. Sie sind ziemlich genau gleich groß und kräftig wie die Soldaten des Pharao. Kein Wort wird gesprochen, die Mienen sind hochkonzentri ...
Spektrum-Krawattenrätsel von matroid
       am Sa. 09. August 2008 21:37:13 - 6065 mal gelesen - 29 Kommentare
Pressemitteilung des Spektrum Akademischer Verlag GmbH: 1000 € für die Lösung des „Krawattenrätsels“ Spektrum Akademischer Verlag und die Initiatoren des „Krawattenrätsels“ laden alle Mathematiker und Rätselexperten zu einem Wettkampf ein. Das „Krawattenrätsel“ ist ein ma ...
Schiebepuzzle von Hans-Juergen
       am Fr. 15. Februar 2008 09:41:58 - 4204 mal gelesen - 20 Kommentare
Liebe Rätselfreunde, in seinem Artikel über Rubiks Zauberwürfel zitiert flx (Florian) Jaap's Puzzle Page. Auf einer ihrer Unterseiten: http://www.geocities.com/jaapsch/puzzles/fifteen.htm werden ebene Schiebepuzzles behandelt. Diese bildeten vor ein paar Jahren hier auf dem Matheplaneten Gege ...
Ein Spielzeug mit Gruppenstruktur von flx
       am Mi. 06. Februar 2008 09:24:50 - 16026 mal gelesen - 6 Kommentare
(Foto von http://de.wikipedia.org/wiki/Rubiks_Cube)Der "Rubiks Cube", in Deutschland auch "Zauberwürfel" genannt, ist wohl das bekannteste Spielzeug aus den 80er Jahren! Jeder hatte damals einen. Es handelt sich um einen kleinen Würfel mit Aufklebern in sechs verschiedenen Farben auf allen Seiten, ...

[Nächste 20 Treffer]
 
  Gefunden in Kommentaren zu Artikeln:
Was sagt Theorem 2.7 im Artikel von Conrad aus
      von helmetzer am Mi. 23. September 2020 03:18:03
Ich beziehe mich auf den zitierten Artikel von Conrad. Was sagt also Theorem 2.7 aus, das über die Definition 2.1 hinausgeht? 2.1: Symmetrisch heißt: die Funktion ändert sich nicht, wenn ich die Argumente beliebig vertausche. 2.7: ich kann die Argumente beliebig vertauschen (egal, wie ich s ...
Re: Koordinatenfreier Entwicklungssatz von Laplace
      von Kezer am Sa. 19. September 2020 12:57:22
Ein schöner Artikel, der zeigt, wie "Linear Algebra Done Right" aussieht (und jedoch nicht im Buch "Linear Algebra Done Right" von Axler behandelt wird). Die Punkte (3), (4) erinnern an eine funktorielle Eigenschaft. Kann man es noch weiter verallgemeinern, dass es ein Funktor, z.B. $\mathbf{Vec ...
Re: Schule digital
      von Goswin am Mi. 16. September 2020 03:22:39
Ich habs verstanden! Ich habs verstanden! Halleluja! (Ich meine natürlich *den Artikel*. Von Microsoft-Office oder ähnlichem habe ich keine blasse Ahnung)> ...
Re: Schule digital
      von Delastelle am Di. 15. September 2020 01:28:54
Hallo buh! Die Weisheit der Industrie ist ja auch "Kompatibilität brauchen wir nicht". So werden nach Windows XP ältere Programme normalerweise nicht mehr unterstützt. Unsere Dateiformate von 2020 wird in 10 Jahren vielleicht keiner mehr lesen können. (Turmbau von Babel digital) Viele Grü ...
Re: Der Satz von Ptolemäus über Inversion am Kreis
      von Gerhardus am Do. 10. September 2020 23:36:01
Schöner Beitrag! Aus der Beziehung a * a' = konstant für die Strecken a und a' von O zu den Punkten der Inversion folgt, dass ein Dreieck D mit Punkt O zum Dreieck mit Punkt O und 2 invertierten Punkten von D gegensinnig ähnlich ist. Die Winkel bei Punkt B sind gleich den Winkeln bei A' bzw. C', ...
Re: Der Satz von Ptolemäus über Inversion am Kreis
      von Kezer am Mo. 07. September 2020 08:54:00
@Diophant Danke für das Feedback! Das kann man definitiv mit Schülern machen, vor allem bei fortgeschrittenen Wettbewerbsteilnehmern ist die Kreisinversion sehr beliebt. In der Schulzeit habe ich bereits einen Artikel über den Satz von Ptolemäus für Wettbewerbskandidaten geschrieben - da ...
Re: Der Satz von Ptolemäus über Inversion am Kreis
      von Diophant am So. 06. September 2020 19:08:13
Das ist mal eine schöne Anwendung der Inversion am Kreis. Das kann man durchaus auch mal mit ambitionierten Schülern machen. Vielen Dank dafür! Gruß, Diophant> ...
Re: Ausdehnen von algebraischen Gleichungen
      von Kezer am So. 06. September 2020 08:50:49
Definitiv der schönste Beweis von Cayley-Hamilton, den ich kenne!> ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von Triceratops am Do. 03. September 2020 19:11:16
@Slash: Danke für den Hinweis. Bei mir gab es heute auch erstmals diesen Balken, aber wie du schon schreibst war er nicht immer zu sehen. Ich habe den Artikel ja mit css etwas gestyled, allerdings habe ich das nun nach Rücksprache mit matroid durch den Import einer css-Datei mit einem spezifischer ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von Slash am Di. 01. September 2020 21:26:24
https://www.matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/8038_mp_artikel_balken.jpg Bei mir sieht der Kopfbereich jetzt so aus. Ist das gewollt oder ein Darstellungsfehler? Gruß, Slash EDIT: Jetzt ist es wieder normal, aber die Darstellung wechselt auch zeitweise nach Seitenaktualisier ...
Re: Ableitungen mit dualen Zahlen
      von Triceratops am Di. 25. August 2020 20:42:51
Diese Frage wird bei https://en.wikipedia.org/wiki/Dual_number unter "History" beantwortet. Außerdem: duo (lat.) = zwei.> ...
Re: Ableitungen mit dualen Zahlen
      von Saki17 am Di. 25. August 2020 19:35:32
Es ist mir immer noch rätselhaft, warum der Name "duale Zahlen" (dual zu was?).> ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von carlox am So. 23. August 2020 10:28:03
>@cx: Nein. Du verwendest $a^{x-y}=a^x/a^y$, was allgemein >(also für alle $x,y \in \IZ$) nur für invertierbare $a$ gilt >(bzw. nur dann ist der Bruch überhaupt wohldefiniert). > 1) Mein unglücklicher Versuch sollte dazu dienen, einen Widerspruch zu konstruieren. Hätte man definiert: ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von Triceratops am Sa. 22. August 2020 09:28:24
@cx: Nein. Du verwendest $a^{x-y}=a^x/a^y$, was allgemein (also für alle $x,y \in \IZ$) nur für invertierbare $a$ gilt (bzw. nur dann ist der Bruch überhaupt wohldefiniert). Mit Verlaub, diese Frage passt auch eher ins Forum, nicht so sehr in diesen Artikel. EDIT: Auch dein folgender Kommentar p ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von carlox am Sa. 22. August 2020 09:21:21
Hallo allerseits, \[ 1=0^0=0^(1-1)=0^1/0^1=0/0 \] also: 0/0=1 Kann das sein ? mfg cx > ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von Bernhard am Sa. 22. August 2020 00:37:12
Nur zur Ergänzung. Die wahre Null: https://www.matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/uploads/b/9615_Denker_Trump1.jpg Bernhard* * Der Name bezieht sich auf den Verfasser der Nachricht und nicht auf das Bild!> ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von tactac am Fr. 21. August 2020 23:47:58
Ich finde recht lustig, dass, wenn man die syntaktischen Daten für Prädikatenlogik für eine beliebige Menge $S$ von Sorten definiert, automatisch im Fall $S=\emptyset$ exakt Aussagenlogik herauskommt. (Es gibt keine Formeln mit Quantoren, da in der abstrakten Syntax die quantifizierten Variablen ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von Triceratops am Fr. 21. August 2020 13:21:02
@Kezer: Nett. Dann gilt der Satz vom regulären Wert nicht einmal für $\mathrm{id} : \IR \to \IR$. > ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von Kezer am Fr. 21. August 2020 12:47:59
Ich hatte in diesem Semester einen Kurs zur Differentialgeometrie, gehalten von einem mathematischen Physiker, der $0$-dimensionale Mannigfaltigkeiten nicht zu den Mannigfaltigkeiten gezählt hat. (Die Definition einer Mannigfaltigkeit war auch nicht ganz äquivalent zur üblichen Definition.) Ab ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von tactac am Fr. 21. August 2020 10:27:23
@Berghammer OMG!! https://i.imgur.com/9KsHmZG.jpg Aber ich glaube, das Problem ist nicht so recht eine Verwechslung von $\forall$ und $\exists$, sondern eher die Unfähigkeit, zu akzeptieren, dass in einem Kontext, in dem man eine Variable $x$ annimmt, die einen Wert aus $\emptyset$ hat, $x$ ein " ...
[Nächste 20 Treffer]  
 [Zur Übersicht aller Artikel]
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]