Die Mathe-Redaktion - 22.09.2019 16:49 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 486 Gäste und 19 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
 
Suchwörter
ThemengruppeRubrik
Nur Artikel von AutorZeitraum/Alter
 

  Gefunden in Artikeln:
Lösen von Job Shop Problemen von Delastelle
       am Fr. 26. April 2019 08:48:04 - 163 mal gelesen - 0 Kommentare
Eine Problemstellung der diskreten Optimierung sind Job Shop Probleme. Im Artikel werden mehrere Programme vorgestellt, die gute Lösungen erzeugen. Gelöst wird unter anderem das klassische Muth-Thompson 10x10 Problem (mt10) von 1963 dessen Lösung 930 erst 1989 mittels Branch & Bound verifizier ...
Die Simplexmethode in Basic und Turbo Pascal/Free Pascal von Delastelle
       am Mi. 21. Februar 2018 09:37:37 - 363 mal gelesen - 0 Kommentare
Im folgenden Artikel ist die Simplexmethode der lineren Optimierung in Commodore Basic und Turbo Pascal/Free Pascal implementiert. Der Ursprung des Basic-Programms stammt aus dem Buch "Planen+Entscheiden mit dem Sharp PC-1500" von X.T.Bui und Herbert Klein. Ich habe dieses Programm in Commodore ...
Ein 40 Jahre altes Irrgarten-Programm in Commodore Basic und Free Pascal von Delastelle
       am So. 07. Januar 2018 23:35:32 - 437 mal gelesen - 7 Kommentare
David H. Ahl veröffentlichte 1978 seine "Basic Computer Games". 1982 erschienen 2 Bände auch auf Deutsch. Aus diesem Buch habe ich das Programm "Irrgarten" abgetippt. Es läuft in Commodore Basic für einen Plus 4. Außerdem habe ich das Programm in Turbo Pascal/Freepascal umgewandelt. Also wer m ...
Ein kleines Programm zum Zeichnen des Apfelmännchens in Java von Delastelle
       am So. 03. Dezember 2017 21:19:56 - 370 mal gelesen - 3 Kommentare
Leider wurden das DOS-Programm Fractint und das Windows-Programm Winfract nicht mehr weiterentwickelt. Um trotzdem Fraktale zu erzeugen, habe ich hier ein Java-Programm zur Erzeugung des Apfelmännchens. Im Anschluss noch einige Fraktale, die mit Fractint erzeugt wurden.> ...
Endspieldatenbanken im Schach von Delastelle
       am Mi. 16. August 2017 21:56:16 - 664 mal gelesen - 3 Kommentare
Schach wird mit 32 Steinen gespielt. Computerprogramme berechnen in einer gegebenen Stellung (einige) mögliche Fortsetzungszüge und bewerten sie auch. Es entsteht ein Baum mit guten Zügen. Aber es gibt auch eine andere Herangehensweise um einen Teilaspekt des Schachspiels zu beherrschen - näm ...
Verwendung des Compilers Turbo Pascal 5.5 von 1989 unter Windows 7 von Aaba-Aaba
       am Sa. 07. Mai 2011 20:20:23 - 3480 mal gelesen - 6 Kommentare
Wir benötigen: den Turbo Pascal Compiler 5.5 von 1989 DOS-Box 0.74 von 2011 einen modernen Computer von 2011 mit Windows 7 einen modernen Editor von 2011 (den besitzt aber jeder der irgendwas programmiert!) von D.Herrmann das "Algorithmen Arbeitsbuch" von 1992 eine Uhr mit Sekundenzei ...
Grafiken in Latex von Ueli
       am Mi. 23. Dezember 2009 20:48:43 - 44256 mal gelesen - 17 Kommentare
Grafiken und Funktionenplots in LaTeXDieser Artikel richtet sich an LaTeX Nutzer, welche ein Dokument mit Grafiken erstellen wollen. Bei den Grafiken werde ich vor allem auf Funktions- und Datenplots eingehen, welche in technischen oder mathematischen Dokumentationen oft einen grossen Anteil ausmach ...
Lösen von linearen Optimierungsproblemen mittels Scilab und Octave von Delastelle
       am Fr. 17. Juli 2009 20:57:45 - 9032 mal gelesen - 6 Kommentare
Plötzlich steht es da: ein Optimierungsproblem, das sich in das Schema \ \ max c^T x \ unter den Nebenbedingungen \ \ Ax ...
Kurze Einführung in Octave von javaguru
       am So. 06. Mai 2007 20:27:57 - 23926 mal gelesen - 1 Kommentare
Mit diesem Artikel möchte ich eine Einführung in das Software Octave geben. Bei Octave handelt es sich um eine kostenlose Software, die für verschiedene Betriebssysteme zur Verfügung steht und welche ähnlich wie Matlab zu bedienen ist.> ...
Chatten mit Formeln von cow_gone_mad
       am Di. 07. September 2004 21:38:32 - 11532 mal gelesen - 6 Kommentare
Chatten mit Formeln Ich glaube jeder kennt das Problem. Ihr wollt mal jemanden schnell etwas mathematisches über ICQ (oder einem anderen Messenger) erklären und braucht dafür Formeln. Ich werde in diesem Artikel eine Methode vorstellen, wie man mit Formeln chatten kann.> ...
Cinderella ist kein Aschenputtel von matroid
       am Mo. 27. Mai 2002 21:02:06 - 3163 mal gelesen - 1 Kommentare
Fange ich mit dem besten an: Die interaktive Geometriesoftware Cinderella kann sich selbst bewegen. Als Antrieb dient ein zu definierender Punkt, der auf einer vorgegebenen Straße läuft. Als Straße kommen Kreise und Geraden in Frage. Mit einem geeigneten Antriebsgestänge wird die Bew ...
Postscript-Dateien lesen von matroid
       am Do. 13. Dezember 2001 10:04:19 - 15649 mal gelesen - 2 Kommentare
Wie liest man Dateien mit Endung .ps? .ps steht für Postscript. Postscript ist eine Druckersprache. Viele Dokumente zur Mathematik werden im .ps-Format angeboten. Das Anzeigen oder Drucken dieser .ps-Dateien wird unter Windows mit GSView möglich. GSView ist eine Windows Oberfläche für Ghostscr ...
Diese Site verwendet ... von matroid
       am Sa. 17. März 2001 14:24:15 - 1289 mal gelesen - 0 Kommentare
Matheplanet verwendet die folgenden Produkte All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001 by Matroids Matheplanet This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system > ...


 
  Gefunden in Kommentaren zu Artikeln:
Re: Branch&Bound und Backtracking angewendet auf mehrere Probleme
      von Slash am Mo. 09. September 2019 20:55:41
Der erste Artikel in dem der eigene Avatar integriert ist. Sehr schön! :-) > ...
Re: Die Koch-Schneeflocke
      von Triceratops am Mo. 09. September 2019 13:04:57
@trunx: Stimmt, da habe ich anscheinend den Wald vor lauter Flocken nicht gesehen. Sehr schön! Das zeigt nach etwas Rechnerei dann $F' = \frac{5}{8} \cdot A'$. PS: Was ich eigentlich noch nachtragen wollte: auch dass die Koch-Kurve eine unendliche Länge $L$ hat, kann man ohne Reihen be ...
Re: Die Koch-Schneeflocke
      von xiao_shi_tou_ am Mo. 09. September 2019 02:12:12
Hi Triceratops. Ein sehr schöner Artikel zu einem sehr schönen Thema!> ...
Re: Die Koch-Schneeflocke
      von Delastelle am Mo. 09. September 2019 00:40:02
Hallo Triceratops! Eine Detailkritik: beim Anschauen sind animierte Grafiken sehr schön, falls aber jemand einen Artikel ausdrucken möchte, gibt es weniger Informationen (das Startbild der Animation (?) ). Viele Grüße Ronald> ...
Re: Die Koch-Schneeflocke
      von trunx am So. 08. September 2019 23:31:26
hi triceratops, ja sicher gibt es eine solche parkettierung. lege dazu die sechsecke so aus, dass sich ihre spitzen berühren und ihre seiten jeweils gleichseitige dreiecke einschliessen. dies ergibt dann wie bei der koch-fläche ein muster nur aus den schneeflocken (unterschiedlicher grösse natü ...
Re: Die Koch-Schneeflocke
      von Triceratops am So. 08. September 2019 22:53:24
Danke für das Feedback. Unabhängig davon würde ich mich freuen, wenn noch jemand eine Idee zur Frage am Ende des Artikels vorbringen könnte. Vielleicht kann man auf diese Pflasterung geschickt ein Dreieck drauflegen?> ...
Re: Hauptsünden und Tugenden von Simplexlehrern
      von Goswin am So. 08. September 2019 20:29:17
\quoteon(cyrix) Hängengeblieben ist bei mir der Eindruck, dass man gut und gerne den relevanten Stoff der linearen Optimierung in zwei bis drei Wochen hätte vermitteln können ... \quoteoff Was in der Linearen Optimierung relevanter Stoff ist, darüber kann man streiten. Was die Simplexverfah ...
Re: Die Koch-Schneeflocke
      von Ueli am So. 08. September 2019 13:42:35
Vielen Dank für den schönen Artikel. Elegant ist auch die Umgehung von Grenzwertberechnungen.> ...
Re: Die Koch-Schneeflocke
      von Diophant am So. 08. September 2019 10:43:42
Hallo Triceratops, sehr schöner Artikel! Den kaufe ich mir dann gleich mal für unsere AG Schulmathematik. Und eine gute Ergänzung zu diesem schon etwas älteren Artikel. ;-) Gruß, Diophant> ...
Re: Die Koch-Schneeflocke
      von weird am So. 08. September 2019 09:35:52
Sehr erfreulich, nach langer Zeit wieder einmal von unserem "Urgestein" - jetzt nicht nur dem Namen nach! - hier zu hören oder besser zu lesen. Und das gleich mit einem graphisch und auch sonst sehr ansprechenden Artikel aus dem Bereich der Fraktal-Geometrie, wobei ich mir durchaus vorstellen kann, ...
Re: Die Koch-Schneeflocke
      von matroid am Sa. 07. September 2019 23:56:52
Betrachte unter „Berechnung 1“ das Bild mit dem gelben Dreieck. Die Koch-Fläche sieht man (verkleinert) viermal. Gruß Matroid > ...
Re: Die Koch-Schneeflocke
      von Ritter am Sa. 07. September 2019 21:28:10
Zu Berechnung 1: wieso sind es vier verkleinerte Flächen und nicht drei? Ergänzung: Danke, matroid. Natürlich. Ich bin irgendwie mit der Schneeflocke durcheinander gekommen. > ...
Re: Hauptsünden und Tugenden von Simplexlehrern
      von Ex_Mitglied_5557 am Fr. 06. September 2019 17:55:35
Tja, und ich habe mich immer gefragt, wozu man das alles macht. ;) Der eine Prof hat lieber Geschichten erzählt (die ganz interessant waren, mich aber mich fragen ließen, wo denn der rote Faden der Vorlesung sei), der andere dafür inhaltlich über Wochen nichts Neues. Hängengeblieben ist bei mir ...
Re: Hauptsünden und Tugenden von Simplexlehrern
      von PrinzessinEinhorn am Fr. 06. September 2019 17:04:00
@Delastelle/Kitakus: Ich habe mein Abitur auf einem Gymnasium mit wirtschaftlichen Schwerpunkt gemacht. Wir haben das Simplex-Verfahren kennengelernt. Ist auf solchen Gymnasien wahrscheinlich auch üblich. Dafür hatten wir keine klassische analytische Geometrie. Wir hatten auch etwas Statist ...
Re: Hauptsünden und Tugenden von Simplexlehrern
      von Kitaktus am Do. 05. September 2019 21:46:00
Ich selbst habe nie erlebt, dass lineare Optimierung in der Schule unterrichtet wurde. Wenn ich aber so darüber nachdenke, meine ich mich an eine "Telekolleg"-Sendung (oder wie hießen diese Schulbegleitenden Sendungen im Fernsehen früher?) erinnern zu können, bei der es tatsächlich um lineare O ...
Re: Hauptsünden und Tugenden von Simplexlehrern
      von Goswin am Mi. 04. September 2019 00:21:44
Der obige Artikel bezieht sich *nicht* auf meinen Vortrag beim MPCT_2019; ein Skript zu meinem Vortrag befindet sich in meinem Notizbuch. @Gerhardus: Ein Hinweis im Artikel auf eine Einführung in das Thema ist wirklich vonnöten; ich empfehle Wikipedia: Pivotverfahren und habe das eingefü ...
Re: Matheplanet-Treffen 2019
      von Bernhard am Di. 03. September 2019 23:29:59
Hallo! Nochmal die Frage hier: Fährt zufälligerweise jemand auf dem Weg am Raum Freiburg vorbei? Es wäre schön, wenn man da was ausmachen könnte. Viele Grüße, Bernhard > ...
Re: Hauptsünden und Tugenden von Simplexlehrern
      von Gerhardus am Di. 03. September 2019 22:35:14
Von linearer Optimierung habe ich keine Ahnung, du gibst keine Literatur an und der 1. Abschnitt klingt äußerst polemisch. Ich zitiere aus dem Buch "Einführung in die lineare Optimierung" von J. Piehler (Leipzig 1966): "Lineares Optimieren ist die für den deutschen Sprachgebrauch von einem Unte ...
Re: Ranking von Rennpferden
      von cramilu am Di. 03. September 2019 18:37:30
Danke für den Hinweis, haribo - geschieht gerade! AN ALLE: Neue Beiträge bitte unter dem gleichen Titel bei KOMBINATORIK...> ...
Re: Ranking von Rennpferden
      von haribo am Di. 03. September 2019 11:27:40
@cramilu, du könntest die aufgabe selber nochmal auf dem normalen weg als "neues" thema anlegen, (und evtl die bisherigen hiesigen komentare auch selber hineinkopieren?) danach könnte man diesen artikel sperren/löschen normaler weg wäre: - https://www.matheplanet.de/ - unter der üb ...
[Nächste 20 Treffer]  
 [Zur Übersicht aller Artikel]
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]