Suchwörter nur Best-Of-Artikel[?]
ThemengruppeRubrik
Nur Artikel von AutorZeitraum/Alter
 

  Gefunden in Artikeln:
4. Advent von Leonardo_ver_Wuenschmi
       am Mo. 21. Dezember 2020 19:09:37 - 265 mal gelesen - 4 Kommentare
  Ruhe. Stille liegt auf der Rückseite des Matheplaneten. Stille und Friede. Der Himmel sieht aus, als versuche er, dieses seltsame Jahr zu vertreiben. Selbst die Bäume achten auf Abstand.> ...
Feierabend auf dem Matheplaneten von matroid
       am Mi. 24. Dezember 2014 14:52:01 - 762 mal gelesen - 7 Kommentare
Der Nachthimmel wirft einen hellblauen Schein auf die dörfliche Szene. In der heimelig warmen Schenke räkelt sich X auf einer Bank und genießt in Gesellschaft von Y und Z sein Bier. Der Tag war anstrengend, und die Erholung nun wohlverdient. Man unterhält sich trefflich. X berichtet vergnügt, wie lange er heute einer Schülerin aus der 8. Klasse widerstanden hat, bevor er sich en ...
Digitaler Mathe-Adventskalender von matheon
       am Di. 22. November 2011 00:00:40 - 2875 mal gelesen - 4 Kommentare
Bereits zum 9. Mal haben sich Mathematikerinnen und Mathematiker des "DFG-Forschungszentrums MATHEON" für den digitalen Adventskalender 24 Aufgaben ausgedacht, die auf einfache und faszinierende Weise die vielen Facetten der Mathematik zeigen. Als zusätzlichen Anreiz gibt es außerdem hochwertige Preise zu gewinnen. Unter www.mathekalender.de kann man sich ab sofort registrieren un ...
Digitaler Mathekalender 2010 von matheon
       am Di. 30. November 2010 23:58:41 - 619 mal gelesen - 1 Kommentare
Gewinnen im Advent! Am 1. Dezember 2010, pünktlich um 18.00 Uhr hat die lange Warterei ein Ende: Das erste Türchen des Digitalen Mathekalenders des DFG-Forschungszentrums MATHEON öffnet sich und gibt die erste spannende Mathematikaufgabe frei. Bis zum 24. Dezember habt ihr die Chance, jeden Tag eine neue weihnachtlich-verpackte Aufgabe zu lösen und am Ende als Preisträger einen der zahlr ...
Digitaler Mathekalender 2009 von matheon
       am Di. 01. Dezember 2009 21:50:03 - 421 mal gelesen - 0 Kommentare
Gewinnen im Advent! 1. Dezember 2009, pünktlich 18.00 Uhr ist es wieder soweit: Das erste Türchen des Digitalen Mathekalenders des DFG-Forschungszentrums MATHEON öffnet sich und gibt die erste spannende Mathematikaufgabe frei. Täglich besteht dann bis zum 24. Dezember die Chance, eine Aufgabe zu lösen und schließlich einen der zahlreichen wertvollen Preise wie Notebook, iPods, Bücher, ...
Adventskalender 2009 von matroid
       am Fr. 27. November 2009 12:16:01 - 2056 mal gelesen - 25 Kommentare
  Matheplanet Adventskalender Bitte sendet mir noch etwa 5 Beiträge für den Adventskalender! -->         ...
Digitaler Adventskalender 2007 von Matheon2006
       am Sa. 17. November 2007 00:00:25 - 1894 mal gelesen - 5 Kommentare
Gewinnen im Advent 1. Dezember 2007, pünktlich 18.00 Uhr ist es wieder soweit: Das erste Türchen des Digitalen Mathekalenders des DFG-Forschungszentrums MATHEON öffnet sich und gibt die erste spannende Mathematikaufgabe frei. Täglich besteht dann bis zum 24. Dezember die Chance, eine Aufgabe zu lösen und schließlich einen der zahlreichen wertvollen Preise wie Notebook, Handy, iPods, ...
Können Mathematiker an den Weihnachtsmann glauben von matroid
       am Sa. 23. Dezember 2006 10:53:43 - 14452 mal gelesen - 14 Kommentare
? Glauben Mathematiker an die Natürlichen Zahlen? Glauben sie an Hauptidealringe oder an Konditionszahlen? Diese wenigen Vergleiche weisen die Richtung. Wir wollen nicht glauben, wir wollen wissen! Wir suchen die Bedeutung des Begriffs Weihnachtsmann . Und wo und wie suchen wir den (einen?) Weihnachtsmann? Weil wir Mathematiker sind, wenden wir die uns zur Verfügung ...
Der Soma Würfel von jannna
       am Fr. 02. Dezember 2005 19:05:23 - 34024 mal gelesen - 4 Kommentare
Das Wetter ist kalt und nass, es wird früh dunkel und zu allem Überfluss steht Weihnachten vor der Tür. Da wäre doch ein Weihnachtsgeschenk, das man ohne großen Aufwand zu Hause, im Warmen - vielleicht mit einer Kanne Tee und zwei Kerzen (zum 2. Advent) - selbst herstellen kann ideal. Und wenns dazu noch Spaß macht, herausfordert und kreativ ist, ist es perfekt. Es folgt nun eine Vorstellung ...
Adventskalender 2005 von matroid
       am So. 27. November 2005 19:55:55 - 3936 mal gelesen - 9 Kommentare
  Matheplanet Adventskalender Bitte sendet mir noch etwa 5 Beiträge für den Adventskalender! -->         ...
Adventskalender 2004 von matroid
       am So. 07. November 2004 00:00:42 - 4894 mal gelesen - 54 Kommentare
Fröhliche Weihnachten! Unser Adventskalender -->   ...
Das reverse Weihnachtsmärchen von buh
       am Mo. 15. Dezember 2003 00:00:16 - 5849 mal gelesen - 11 Kommentare
von der Rückseite mitgebracht von Leonardo ver Wuenschmi Im stillen Büro fiel die Metallplatte von der Wand und klapperte auf den Boden. Zwei schwarze Stiefel erschienen. Der Mann im roten Mantel kroch vorsichtig durch die Öffnung und zog den Sack hinter sich her. Computer schliefen unter den Abdeckungen. Telefone ruhten. Leere füllte den Raum von einer Seite zur anderen. E ...
Matheplanet Adventskalender 2003 von matroid
       am So. 14. Dezember 2003 21:24:46 - 5395 mal gelesen - 55 Kommentare
Öffne jeden Tag ein Fenster ...
Matheplanet Adventskalender
Öffne jeden Tag ein Türchen!
von matroid
       am So. 01. Dezember 2002 12:30:32 - 3511 mal gelesen - 24 Kommentare
...
Matroids Adventskalender 2001 von matroid
       am So. 23. Dezember 2001 00:00:01 - 1455 mal gelesen - 0 Kommentare
  Öffne jeden Tag ein Türchen   ...

"Best-Of"-Artikel des Matheplaneten sind so gekennzeichnet:Stern  Link zum BeitragErläuterung zur Auswahl

[Zum Seitenanfang] 
  Gefunden in Kommentaren zu Artikeln:
Re: Steinchen wechsel dich - ein neues Brettspiel
      von Bernhard am Di. 04. Mai 2021 20:16:09
Hallo AnnaKath! Ich würde vorschlagen: Weniger als 8 Steine und derjenige, der die geringere Zahl besitzt, hat keine Möglichkeit mehr, einen gegnerischen durch Springen zu "erobern" (Weil sie schon aneinander vorbeigezogen sind oder also ein keiner direkt nebendran steht). Dann könnte man das Spiel bereits abschließen. Ich frage mich jetzt allerdings auch, ob man das dann überhaupt als S ...
Re: Steinchen wechsel dich - ein neues Brettspiel
      von AnnaKath am Di. 04. Mai 2021 11:39:52
Huhu Bernhard, Danke für die Klarstellung (und - juhu - wir passen dann mal unsere Implementierung an...). Unsere bereits gespielten (bzw. vom Computer gespielten) Partien lassen zwar erahnen, dass das Spiel vermutlich sehr rasch "ungewinnbar" gegen einen (auch sehr einfachen) Computer-Algorithmus wird, aber es hat jedenfalls ein paar interessante Konstellationen. Ein paar weitere Fragen s ...
Re: Steinchen wechsel dich - ein neues Brettspiel
      von Bernhard am Mo. 03. Mai 2021 23:06:24
Hallo AnnaKath! Du fragst: \quoteonSollen durch diese Regel nur Sprungzüge innerhalb der ersten (bzw. 8.) Reihe verboten sein oder sind alle Sprungzüge verboten, die ihren Ausgang von einem Stein auf der ersten (bzw. 8.) Reihe haben? \quoteoff Ich hatte gedacht, daß alle Sprünge innerhalb der ersten Reihe verboten sind, da man damit dem Gegner in seine letzte Reihe einen Stein auf ein ...
Re: Steinchen wechsel dich - ein neues Brettspiel
      von AnnaKath am So. 02. Mai 2021 17:43:44
Hallo Bernhard, wir haben beschlossen, Dein Spiel einmal zu implementieren und ein wenig damit herum zu experimentieren. Es erscheint und eine ganz interessante Idee und wir können vielleicht einige neue Dinge für andere Zwecke ausprobieren... Um eine Klarstellung der Regeln möchte ich Dich dazu bitten: Du schreibst: "In der ersten Reihe ist das Springen noch verboten. Sonst könnte z.B ...
Re: Steinchen wechsel dich - ein neues Brettspiel
      von Bernhard am Sa. 01. Mai 2021 12:37:24
Hallo Ronald! Das mit einem Satz fürs Damespiel zu versuchen, hatte ich oben ebenfalls empfohlen. Jeweils 4 Spielsteine jeder Farbe bleiben dann noch übrig, um sie auszutauschen, wenn beim Überspringen einer die Farbe wecheln muß. Mit Spieleprogrammierung habe ich überhaupt nichts am Hut, und sonst habe ich mir halt immer wieder mal nützliche Tools für den Alltag mit dem AutoHotkey er ...
Re: Steinchen wechsel dich - ein neues Brettspiel
      von Delastelle am Sa. 01. Mai 2021 00:31:02
Hallo Bernhard! Das Spiel scheint mit einem reduzierten Satz Damesteine spielbar zu sein. Für Dame aus Schokolade hätte das den Vorteil, dass jede Seite erst mal 4 Steine essen dürfte. (Kleiner Scherz) Ein Regelwerk bei Zillions of Games zu Implementieren stelle ich mir schwierig vor. Ich kenne bisher keine gute Anleitung zum Schreiben von Skripten bei Zillions. Eventuell finden sich ...
Re: Steinchen wechsel dich - ein neues Brettspiel
      von Kitaktus am Fr. 30. April 2021 15:10:44
Hallo Bernhard, man müsste die Regeln erst mal verinnerlichen und es ein paar Mal spielen. Wenn Du möchtest, dass Menschen es ausprobieren, sind zu viele Regelvarianten kontraproduktiv. Was Prof. Althöfer vorschlagen würde: "Zillions of Games" installieren, eine Regeldatei schreiben und das Programm spielen lassen. [Oder wer kann: Selbst programmieren.] - Wie lang dauert eine Partie im ...
Re: Steinchen wechsel dich - ein neues Brettspiel
      von Bernhard am Fr. 30. April 2021 08:49:45
Hallo Ronald! Probiert habe ich es schon einmal. Da ich aber alleine wohne, habe ich - gerade jetzt zu Corona-Zeiten - große Schwierigkeiten Gelegenheiten und Personen dazu zu finden. Außerdem habe ich dabei gemerkt, daß es für mich sehr schwehr ist, das einfach mal ohne Vorbehalte zu spielen. Bei jedem Zug kommen dann solche Gedanken wie "was wäre, wenn du die Regel jetzt anders formuli ...
Re: Steinchen wechsel dich - ein neues Brettspiel
      von Delastelle am Fr. 30. April 2021 03:10:21
Hallo Bernhard! Ich selbst experimentiere wenig mit neuen Brettspielen herum. Mir fällt Prof.Althöfer (arbeitet in Jena) ein, der selbst viele Spiele erfunden hat. Hattest Du probiert, ob das Spiel gut funktioniert? Eventuell mit anderen getestet? Keine zu einfache Gewinnstrategie, kein einfaches Remis (gibt es Remis?). Viele Grüße Ronald> ...
Re: Fixpunkte in der Kategorientheorie
      von Triceratops am Mo. 26. April 2021 21:44:32
In Beispiel F steht, dass $X \times Y$ mit der Norm $||(x,y)|| = \frac{1}{2} (||x|| + ||y||)$ ein kategorielles Produkt ist; das ist aber nicht der Fall, das kategorielle Produkt wäre mit der Sup-Norm. Man definiert hier die Norm gerade so, dass die Operation $\star$ isometrisch wird. Der Beweis bleibt unverändert. Wählt man die Norm $||(x,y)||_p := \left(\frac{1}{2} (||x||^p + ||y||^p)\right)^ ...
Re: Auf der Suche nach einer guten Strategie für das Spiel Isola auf dem 6x8 Brett
      von Delastelle am Di. 20. April 2021 21:12:25
Hallo Asrael und die Anderen! Mit den neusten Entwicklungen bezüglich Schach und Go Programmierung kenne ich mich nicht so aus. Aber Suchbaumtechniken könnten helfen Lösungen zu finden. Ein Nachteil: bei 8 Zügen (Bewegungen) und 40 Drückfeldern hat ein Zug schon 320 Varianten. Ich denke aktuell nach, wie lange eine Einmauerung des Blauen in der rechten Bretthälfte durch teilweises Dr ...
Re: Auf der Suche nach einer guten Strategie für das Spiel Isola auf dem 6x8 Brett
      von Asrael am Di. 20. April 2021 11:07:14
Minimax-Algorithmus wäre der nächste Schritt! Bei Spielen wie Go und Hex, die hohen Verzweigungsfaktor haben, wurden auch Monte-Carlo-Rollouts (zuende Spielen mit Zufallszügen) zur Zugevaluation angewandt, die dann zu Monte-Carlo-Trees mit ucb wurden und noch später von google deepmind mit neuronalen Netzen ausgestattet wurden (um durch KI sowohl eine Vorwahl von günstigen Zügen zu bekommen ...
Re: Lineare Algebra, Bra-Ket-Notation und die Quantenmechanik
      von matroid am Di. 13. April 2021 20:55:36
Von einem Leser, dem dieser Artikel sehr gut weitergeholfen hat, habe ich eine pdf-Version des Artikels erhalten. Diese habe ich hier wunschgemäß hochgeladen. Vielen Dank Gruß Matroid> ...
Re: Transformationsverhalten (und etwas mehr) für Physiker
      von matroid am Di. 13. April 2021 20:54:21
Von einem Leser, dem dieser Artikel sehr gut weitergeholfen hat, habe ich eine pdf-Version des Artikels erhalten. Diese habe ich hier wunschgemäß hochgeladen. Vielen Danke Gruß Matroid> ...
Re: Wachstumsfunktionen in der Anwendung
      von Gerhardus am Sa. 10. April 2021 12:32:31
Bzgl. der gegenwärtigen Pandemie finde ich den Wikipedia-Artikel über das SIR-Modell recht gut verständlich. Die Anzahl Infizierten I(t) wächst proportional zu I(t) und proportional zu den Infizierbaren S/N (S sind alle nicht immunen, nicht infizierten Personen und N die Gesamtbevölkerung). Das entspricht ungefähr der Diff.gleichung y′(t)=k⋅y(t)⋅(G−y(t)), wo G den Wachstumsrau ...
Re: Gerno Twolte löst das Rätsel der Zeit
      von Bernhard am Fr. 09. April 2021 23:19:09
Hallo Buh! \quoteonDie Verifizierung dieser Aussagen erfolgte mittels der Last-Minute-Methode, welchselbige auch erfolgreich durch All-In bestätigt werden konnte. \quoteoff Ich kann Herrn Prof. Twoltes* Schlüsse nur bestätigen und sogar um eine Beobachtung erweitern, die sie noch mehr untermauert. Es gibt sogar ganz analog einen "Zeitknall". Und zwar bei einem abrupten Übergang von der m ...
Re: Wachstumsfunktionen in der Anwendung
      von Ueli am Do. 08. April 2021 22:41:14
@traveller Für die Darstellung habe ich mich an der Definition in den Medien orientiert, damit man den Bezug einfach herstellen kann. Ich höre immer wieder: Die Reproduktionszahl bezeichnet die Anzahl Personen, die eine infizierte Person ansteckt. Nun kann man eine diskrete Gleichung herleiten, z.B. alle 5 Tage verdreifachen sich die Zahl der Ansteckungen. Dann wird oft der Übergang zur kontin ...
Re: Wachstumsfunktionen in der Anwendung
      von Diophant am Do. 08. April 2021 19:20:29
Hallo Ueli, ein schöner Artikel mit interessanten und vor allem aktuellen Beispielen zur Anwendung von Wachstumsmodellen. Vielen Dank dafür! Eine Sache würde mich interessieren: beim Bevölkerungswachstum schlägst du ja das Modell des (fremd-)vergifteten Wachstums vor (und eben nicht das vielleicht sogar auf den ersten Blick naheliegendere Modell des Wachstums mit Selbstvergiftung). W ...
Re: Wachstumsfunktionen in der Anwendung
      von traveller am Do. 08. April 2021 09:39:59
Hallo, Das scheint mir nicht zu passen: \quoteon Für die Anfangsphase der Epidemie habe ich folgenden Ausdruck gefunden: \(I(t)=R^{t/T}\) \quoteoff Die zweite Differentialgleichung im SIR-Modell ist $$\begin{align} I'(t) &= \beta\cdot S(t)-\frac{1}{D}\cdot I(t) \\ &= \left(\beta-\frac{1}{D}\right)\cdot I(t) \\ &= \frac{\beta\cdot D-1}{D}\cdot I(t) \\ &= \frac{R-1} ...
Re: Ein Garten aus Pfeilen: Spektralfolgen
      von Kezer am Di. 06. April 2021 21:23:35
@Triceratops: Danke für die Buchempfehlung! Ich besuche im kommenden Semester voraussichtlich eine Vorlesung zur étalen Kohomologie, da werde ich sicher ein wenig in Tammes Buch stöbern. :-)> ...
[Nächste 20 Treffer]  
 [Zur Übersicht aller Artikel]
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]