Die Mathe-Redaktion - 17.11.2019 18:32 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 1056 Gäste und 37 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
 
Suchwörter
ThemengruppeRubrik
Nur Artikel von AutorZeitraum/Alter
 

  Gefunden in Artikeln:
Urknall von trunx
       am So. 10. November 2019 15:35:22 - 236 mal gelesen - 6 Kommentare
Der Urknall Mythischer Anfang Die Idee des Gewordenseins des Universums ist uralt, in praktisch allen Kulturen gibt es Mythen über einen Anfang der Welt. So beginnt zB. eine rituelle Formel im indogermanischen Schöpfungsmythos: "Das erfuhr ich unter den Menschen als der Wunder größtes, d ...
Der Problemmond - eine fiktive Geschichte zur Geschichte unseres Weltbildes von trunx
       am Mo. 22. April 2019 18:03:53 - 422 mal gelesen - 8 Kommentare
Einleitung Immer wieder ist zu hören und zu lesen und wird gern auch in der Schule so vermittelt, dass sich die Menschen in der Antike und im (finsteren) Mittelalter unsere Erde als Scheibe vorstellten. Dies ist natürlich längst als neuzeitlicher Mythos entlarvt (siehe Wikipedia - Flache Erde), ...
MontyPythagoras Wunderbare Welt Der Schwerkraft von MontyPythagoras
       am Sa. 19. Januar 2019 23:47:20 - 552 mal gelesen - 5 Kommentare
chwerkraft ist wohl die erste Kraft, mit der jeder Mensch in seinem Leben Erfahrungen macht. Meistens negative, nämlich bei seinen ersten Versuchen, ihr zu trotzen und aufrecht zu gehen, wie es sich für einen Homo sapiens gehört. Trotzdem hat es sehr lange gebraucht, bis die dahinter steh ...
Urknall vs. Big Bang von Hans-Juergen
       am So. 12. August 2018 00:53:54 - 612 mal gelesen - 8 Kommentare
Im Thread über die gestohlene Fields-Medaille erwähnt Bernhard den "Dichterwettbewerb im Sommerloch" früherer Jahre. Im Folgenden erlaube ich mir – unpoetisch – diesen Betrag für das besagte "Loch": Urknall vs. Big Bang In den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts wurde fe ...
Die Bernoulli-Gleichung in rotierenden Systemen von Liverpool
       am Di. 24. Juli 2018 17:13:07 - 968 mal gelesen - 13 Kommentare
Stellen wir uns doch mal einem simplen Problem aus der Strömungsmechanik: Gegeben sei ein Rasensprenger mit abgewinkelten Armen. Durch eine Pumpe wird ein Volumenstrom durch die Leitungen gezwängt, aufgrund der Drallerhaltung beginnt der Rasensprengerkopf zu drehen, sobald der Wasserstrahl ...
Im Zentrum der Milchstraße von Ueli
       am Mi. 07. März 2018 20:49:18 - 650 mal gelesen - 6 Kommentare
Im Zentrum der Milchstraße Im April 2017 wurden Radioteleskope von der Antarktis bis nach Frankreich auf das Zentrum unserer Galaxis ausgerichtet. Das Ziel ist, den Schatten des schwarzen Loches Sagittarius A* abzubilden. Es wäre die vorläufig letzte einer Reihe von Messungen, die unser Verstän ...
Über das Biegen von Papier und Textilien von MontyPythagoras
       am Mo. 05. Februar 2018 17:00:07 - 981 mal gelesen - 15 Kommentare
Über das Biegen von Papier und Textilien Sorry, ein besserer Titel ist mir nicht eingefallen für mein neues Machwerk aus der Reihe "Physikalisches Wissen, das keiner braucht". Es geht eigentlich um die Biegung von allen möglichen Dingen, die sich elastisch biegen lassen, ohne zu brechen oder ein ...
Wie viel Kompressionsenergie steckt in der Erde? von MontyPythagoras
       am So. 28. Januar 2018 20:45:40 - 667 mal gelesen - 12 Kommentare
Wie viel Kompressionsenergie steckt in der Erde? In meiner Artikelreihe "Physikalisches Wissen, das keiner braucht" möchte ich diesmal berechnen, wie viel Kompressionsenergie in der Erde steckt, und wie viel Masse diese Energie gemäß der bekannten Masse-Energie-Äquivalenz entspricht. Bekannterm ...
Nicht relativistische Herleitung des Äquivalenzprinzips Energie-Masse von Frances
       am Mi. 27. Dezember 2017 00:09:40 - 503 mal gelesen - 11 Kommentare
In diesem Artikel werden nicht-relativistische Herleitungen des Äquivalenzprinzips Energie-Masse und der dynamischen Massenformel gezeigt.> ...
Maxwell-Gleichungen herleiten aus Lorenz-Eichung und Satz von Schwarz von StefanVogel
       am Sa. 25. November 2017 10:30:38 - 728 mal gelesen - 8 Kommentare
Maxwell-Gleichungen herleiten aus Lorenz-Eichung und Satz von Schwarz Über die Maxwell-Gleichungen ist an verschiedenen Stellen zu lesen, dass davon nur einige Gleichungen physikalische, experimentell bestätigte Annahmen sein müssen und die übrigen sind geometrische und mathematische Schlussfol ...
Verschwindendes Feld im Inneren einer Hohlkugel: Elementarer Beweis von Yakob
       am Sa. 11. Februar 2017 17:29:53 - 796 mal gelesen - 0 Kommentare
Der Satz ist möglicherweise vielen bekannt, insbesondere allen, die auch einmal Physik studiert haben: Das elektrische Feld einer Sphäre, deren Oberfläche eine homogen verteilte Ladung trägt, ist in jedem inneren Punkt der Kugel gleich Null. Ebenso verschwindet auch die Gravitation, die von e ...
Relativitätstheorie: Rückstoßgetriebene Raumschiffe reisen relativ ruinös von MontyPythagoras
       am Mi. 18. Januar 2017 18:01:36 - 793 mal gelesen - 4 Kommentare
Relativitätstheorie: Rückstoßgetriebene Raumschiffe reisen relativ ruinös In meiner Artikelreihe "Physikalisches Wissen, das keiner braucht" beschäftige ich mich diesmal mit der speziellen Relativitätstheorie. Zu diesem Thema gibt es ohne Zweifel schon unzählige Artikel, Aufsätze, Threads u ...
Überschallmusik von MontyPythagoras
       am So. 24. April 2016 12:23:23 - 876 mal gelesen - 6 Kommentare
Überschallmusik In meiner soeben ins Leben gerufenen Artikelreihe "Physikalisches Wissen, das keiner braucht" möchte ich hier die hörbaren Ergebnisse eines Gedankenexperiments präsentieren, und zwar, wie es sich anhört, wenn sich eine Musik spielende Schallquelle mit Überschallgeschwindigkeit ...
Addicted To The Stars von trunx
       am Fr. 11. März 2016 21:39:11 - 1014 mal gelesen - 24 Kommentare
Addicted To The Stars - speziell relativistisches Raumschiff2002 wurden 15 bekannte Filmregisseure gebeten, 10-minütige Kurzfilme zum Thema "Zeit" unter dem Titel Ten Minutes Older zu erstellen. Berührt hat mich darunter insbesondere der Beitrag von Michael Radford "Addicted To The Stars", den man ...
Neues aus der Papierfliegerforschung von MontyPythagoras
       am Mi. 30. September 2015 12:26:31 - 1401 mal gelesen - 8 Kommentare
Neues aus der Papierfliegerforschung Vermutlich hat jeder als Kind schon einmal einen Papierflieger gebaut. Die ehrgeizigeren Papierfliegerkonstrukteure haben nach den ersten erfolgreichen Flügen bestimmt versucht, eine maximale Flugweite zu erreichen. Die naheliegende Methode besteht natürlich d ...
Lorentztransformation des Feldstärketensors von bokajowitsch
       am Do. 17. September 2015 23:46:36 - 1183 mal gelesen - 0 Kommentare
Lorentztransformation des Feldstärketensors Hallo, lieber Matheplanet! Vor kurzem tauchte im Relativitätstheorie-Forum die Frage auf, wie man den Feldstärketensor (im dreidimensionalen Formalisus) transformiert. Prinzipiell ist die Frage recht einfach beantwortet: Der Feldstärketensor transf ...
Länge des Sekundenpendels - eine praktische Meterdefinition? von cis
       am Mo. 23. März 2015 16:52:05 - 3007 mal gelesen - 2 Kommentare
Länge des Sekundenpendels - eine praktische Meterdefinition? In der 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde der 10-millionste Teil eines Viertels des Erdumfanges (Bogenabstand Nordpol - Äquator, seinerzeit auf 10'000km bestimmt) als Meterdefinition verwendet. Gegen Ende des Jahrhunderts zeigten ...
Herleitung: Doppler-Effekt (klassisch/nicht-relativistisch) von Physicus
       am Mo. 16. März 2015 23:00:25 - 10527 mal gelesen - 3 Kommentare
Herleitung: Doppler-Effekt Wenn der Beobachter ruht und der Sender sich gleichmäßig bewegtBewegt sich ein Sender - also eine Schallquelle - gleichmäßig auf einen ruhenden Beobachter zu, dann tritt der Doppler-Effekt aufgrund der Verkürzung der Wellenlänge auf. Man stelle sich einen ruhenden ...
Wirkung von trunx
       am So. 15. März 2015 21:12:25 - 745 mal gelesen - 6 Kommentare
Die Wirkung ist in der Physik ähnlich wie die Entropie ein häufig unverstandener Begriff, dennoch ist gerade er wichtig sowohl für das Verständnis in der theoretischen klassischen Mechanik, als auch für den Übergang zur Quantenmechanik. Leider heisst es oft, dass man diesen Begriff nicht weite ...
Calculation of rim deflection and spoke tension on a bicycle wheel von MontyPythagoras
       am Mo. 02. März 2015 13:43:14 - 4200 mal gelesen - 2 Kommentare
Calculation of rim deflection and spoke tension on a bicycle wheel Abstract The purpose of this article is to calculate the deflection of a bicycle rim and the spoke tension depending on the relative position of the spoke in the bicycle wheel. The object of this investigation is a classical bicycl ...

[Nächste 20 Treffer]
 
  Gefunden in Kommentaren zu Artikeln:
Re: Urknall
      von am Di. 12. November 2019 12:46:54
Das nichts war das herrlichste was es gab, Alles danach ist wie ein Subjekt ohne Creationsmöglickeit da konnten wir noch spielen ohne Folgen. Es gab noch Schmerz noch Böses nur Farben und Töne Es ist auch noch da. Wir müssen es wiederfinden. Vielleicht hilft Mathematik?? > ...
Re: Urknall
      von trunx am Mo. 11. November 2019 16:58:23
Hallo Diophant, hallo Hans-Jürgen, vielen Dank für die freundliche Aufnahme. Gern bin ich auch zur Diskussion, insbesondere zum letzten Teil, bereit :) bye trunx> ...
Re: Urknall
      von Hans-Juergen am Mo. 11. November 2019 00:53:41
Hallo Jens, mir gefällt vor allem der erste Teil: mit Respekt gegenüber alten religiösen Vorstellungen und poetischer Note. Dazu scheint mir dies: www.hjcaspar.de/hpxp/gldateien/advkal.htm zu passen, aus dem Matheplanet- Adventskalender von 2004 mit schönen Geschichten, Gedichten und Rätseln ...
Re: Urknall
      von trunx am So. 10. November 2019 23:20:54
Hallo Thomas, danke für deinen Kommentar! Erstmal auweia :x Allerdings stimmt die oben von mir angebene rituelle Formel nur in der ersten Zeile mit dem Wessobrunner Gebet überein, es handelt sich also um einen anderen Text. Leider habe ich mir keine Quelle dazu aufgeschrieben (Asche auf mein H ...
Re: Urknall
      von MontyPythagoras am So. 10. November 2019 22:44:07
Hallo Jens, ohne den Artikel zu Ende gelesen zu haben, eine Korrektur vorab: Das Gedicht am Anfang ist keine rituelle Formel eines indogermanischen Schöpfungsmythos, wie Du es nennst, sondern es handelt sich um das sogenannte "Wessobrunner Gebet" (Wiki hier). Dabei handelt es sich um das älteste ...
Re: Urknall
      von Diophant am So. 10. November 2019 16:41:34
Hallo trunx, auch diesen Artikel muss ich, wie den vorhergehenden, noch ein paar mal lesen, bis ich hoffentlich alles nachvollziehen kann. Dennoch auch hier wieder gleich mal ein schnelles 'Dankeschön': es ist mutig, eine solche Sichtweise, die ja doch u.a. auch sehr persönlich geprägt ist, ...
Re: Homöopathie - könnte da was dran sein?
      von trunx am So. 10. November 2019 12:27:40
Angesichts der erneuten Diskussion um die Kassenzulassung von homöopathischer Behandlung möchte ich noch einmal unterstreichen, dass Homöopathie bereits vielen Menschen und auch Tieren geholfen hat. Auch wenn dies vermutlich nur dem Placebo-Effekt geschuldet war und ist, so ist diese Hilfe doch l ...
Re: Endspieldatenbanken im Schach
      von Delastelle am Sa. 09. November 2019 23:53:05
Hallo, die Herangehensweise zum Berechnen von Stellungen aus "Schach am PC": Schach am PC Seiten 300/301 https://www.matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/15578_Schach_am_PC_Endspiel.jpg wir hatten inzwischen eine Diskussion zum Thema: https://www.matheplanet.de/matheplanet/nuke/ht ...
Re: Ein paar Ideen zu einer Philosophie der Zeit
      von trunx am Di. 05. November 2019 21:15:08
hallo gonz, danke für deine anmerkung. auch bei mir ist es etwas her, dass ich mich mit diesen dingen eingehender beschäftigt habe. während meines physikstudiums habe ich zugleich eine dreijährige philosophiegeschichtsvorlesung belegt und jeden kurs mitgenommen, der mit metaphysik, kosmologie ...
Re: Ein paar Ideen zu einer Philosophie der Zeit
      von gonz am Di. 05. November 2019 11:26:40
Hallo trunx, zunächst einmal habe ich deinen Artikel mit Interesse gelesen und bedanke mich dafür. Ich fühlte mich bei der Lektüre an v. Weizsäckers "Aufbau der Physik" erinnert (wobei es sehr lange her ist dass ich mich damit beschäftigt habe). Würdest du sagen, dass die dort ausgefüh ...
Re: Ein paar Ideen zu einer Philosophie der Zeit
      von trunx am Fr. 01. November 2019 09:24:17
hallo diophant, ein weiteres mal vielen dank für die wohlwollende aufnahme! im artikel wollte ich zunächst allgemein bleiben (auch was die folgen der überlegungen betrifft), es war also und ist auch immer noch nicht unbedingt zu erwarten, dass er auf viel interesse, geschweige denn gegenlie ...
Re: Ein paar Ideen zu einer Philosophie der Zeit
      von Diophant am Do. 31. Oktober 2019 22:53:36
Hallo trunx, ich habe deinen Text jetzt einmal gelesen. Das reicht nicht aus, einen Kommentar zu verfassen, welcher deinen obigen Ausführungen gerecht wird. Nur so viel: es ist etwas vom spannendsten, was ich hier je gelesen habe. Und es ist dir definitiv gelungen, einen Artikel über 'den Sinn ...
Re: Berechnung der Zahl π mit einfachen Mitteln
      von trunx am Sa. 26. Oktober 2019 22:47:44
Erstaunlicherweise wäre es relativ einfach, die Reihe S in eine superlinear konvergierende Reihe umzuwandeln. Ich mach dies mal anhand der geometrische Reihe \(\sum \limits_{k=0}^{\infty} q^k\) mit \(q=\frac{1}{4}\) vor, da S genau wie diese konvergiert. Dazu fasse ich jeweils mehrere Summand ...
Re: Das regelmäßige 17-Eck
      von shadowking am Fr. 25. Oktober 2019 03:05:30
Hallo Bernhard, gut aufgepasst! Ich bin der Sache einmal nachgegangen und habe gefunden, dass dieser seltsame Tippfehler (O liegt auf Standardtastaturen recht weit entfernt von S) in den allerersten Versionen des Artikels von 2005 gar keiner ist – in der in diesen enthaltenen Skizze heißt die ...
Re: Schriftlich Wurzelziehen (quadratisch und kubisch)
      von Diophant am Do. 24. Oktober 2019 12:19:39
Hallo trunx, noch als Zusatz zu deinen obigen Gedanken: man macht sich ja heutzutage auch nicht mehr bewusst, welche 'Revolution' der Taschenrechner in der Schulmathematik (und nicht nur dort) ausgelöst hat. Und es ist ja noch gar nicht so lange her, dass Taschenrechner in der Schule überhaupt ...
Re: Schriftlich Wurzelziehen (quadratisch und kubisch)
      von trunx am Do. 24. Oktober 2019 12:10:09
man muss sich vielleicht klar machen, dass in den fünfziger jahren des letzten jahrhunderts die achtklassenschule, also die hauptschule, der regelfall war. die meisten berufe hatten diese zur voraussetzung und nach zwei weiteren jahren berufsausbildung war man dann ab dem 16. lebensjahr berufstäti ...
Re: Wie man Fragen beantwortet
      von Diophant am Do. 24. Oktober 2019 11:21:29
Punkt 12 ist hier m.E. nach nicht mehr zeitgemäß. Den sollte man entweder streichen oder solche Fragen in Zukunft wieder konsequent abspalten. Gruß, Diophant> ...
Re: Wie man Fragen beantwortet
      von xiao_shi_tou_ am Do. 24. Oktober 2019 10:54:01
Gut, dass ich das jetzt auch mal gelesen habe :D.> ...
Re: Wie man einfache Beweise ohne Mühe finden kann
      von Triceratops am Mo. 21. Oktober 2019 08:23:24
Aus aktuellem Anlass noch Beispiel 12Seien $g : X \to Y$, $f : Y \to Z$ Abbildungen. Es sei $f \circ g$ surjektiv und $f$ injektiv. Dann ist $g$ surjektiv. Zuerst wiederholt man die Definitionen von "injektiv", "surjektiv" und der Komposition von Abbildungen. Wir müssen zeigen, dass $g$ surje ...
Re: Das regelmäßige 17-Eck
      von Bernhard am So. 20. Oktober 2019 00:28:52
Hallo shadowking! Vielen Dank für diese schöne Anleitung zur Konstruktion! Kann es sein, daß sich bei der Zeichnung ein kleiner Fehler eingeschlichen hat? Ein Konstruktionsschritt lautet dort: \quoteonKonstruktion einer Senkrechten o1 zu w2 durch den Punkt F, \quoteoff Wenn ich abe ...
[Nächste 20 Treffer]  
 [Zur Übersicht aller Artikel]
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]