Suchwörter nur Best-Of-Artikel[?]
ThemengruppeRubrik
Nur Artikel von AutorZeitraum/Alter
 

  Gefunden in Artikeln:
Treffen im Oberharz zum Ende September von gonz
       am Sa. 13. August 2016 23:02:14 - 1034 mal gelesen - 10 Kommentare
Ich habe mich mit Jürgen getroffen, genauer gesagt hat er mich heute hier im Oberharz in Wildemann besucht, und wir haben die Idee gehabt, dass es ggf. mehr Interessenten an einem kleinen Treffen geben könnte. Eigentlich liegen wir hier für Mittel- bis Norddeutschland ganz günstig und sind aus Hannover, Braunschweig, Göttingen und Raum Magdeburg evtl. noch aus Jena in ein bis zwei Autostund ...
Chess Challenge 2016 von juergen007
       am Sa. 14. Mai 2016 22:46:32 - 742 mal gelesen - 3 Kommentare
Hallo, liebe Schach-Kenner, -Könner und Beginner! Ich übernehme die Verwaltung der diesjährigen Matheplanet Chess Challenge. Jeder ist willkommen! Anmeldeschluss ist der 1.6.2016, dann sofortiger Beginn. Späterer Einstieg ist möglich, so lange es noch realistisch ist. Gespielt wird bei http://chess.com . Die Anmeldung zum Turnier sollte hier erfolgen. Die Anmeldung bei chess.com ...
Vierter Matheplanetarischer Chess Contest - MPCC4 von gonz
       am Di. 30. Dezember 2014 22:33:26 - 431 mal gelesen - 4 Kommentare
Liebe Schachfreunde und Mitbewohner des Matheplaneten, wir wollen also den diesjährigen Chess Contest auf dem Matheplaneten durchführen. Man spricht ja heutzutage schon im zweiten Jahr von einer Tradition, hier gibt es sogar schon das vierte Event dieser Art anzukündigen. Die Vorjahressiegerin und Trägerin des Diadems der MP Schachmeisterin, AnnaKath, möchte gerne ihren Titel verteidi ...
Einladung zur 3. Matheplanet Chess Challenge von gonz
       am So. 08. Dezember 2013 22:02:34 - 1369 mal gelesen - 13 Kommentare
3. Matheplanet Chess Challenge So, liebe Schachfreunde und Mitbewohner des Matheplaneten, wir wollen also den durchführen. Willkommen ist jeder, der die Regeln beherrscht und sich erproben will oder einfach nur Spass am Spielen hat. Man braucht keine Angst zu haben, dass hier nur die Schach-Cracks auflaufen, es haben sich schon einige Mitspieler bei der Voranmeldung als potientielles " ...
Statist®i©k - Das Gesetz der kleinen Zahlen von buh
       am Mo. 30. Juli 2012 09:00:17 - 1793 mal gelesen - 11 Kommentare
Statist®i©k Das Gesetz der kleinen Zahlen Leider @home und nicht im Regen***. Endlich wieder Spiele*! Endlich wieder Spiegel. OLYMPISCHE Spiele. MEDAILLEN-Spiegel. Zahlen. Vergleiche. Bezüge. "Der erste deutsche Rekord an einem Dienstag vor 09.17 Uhr ohne Fremdeinwirkung." Als mich am Freitag die Idee durchfuhr, hier und heute allen eine Wette über> ...
WM-Fahnen von buh
       am Mo. 05. Juli 2010 19:40:20 - 1643 mal gelesen - 13 Kommentare
Liebe Frau Müller-Hohenstein, man kann ja nicht alles wissen, so als Fußballfan. Immerhin sind diese Welt-Meisterschaften ja so selten, dass guckus okularis pedipillularia* sich schon das eine oder andere Mal irren kann, wenn es um Zugehörigkeiten geht. Da ist es gut, wenn am anderen Ende der TV-Leitung eine Expertin steht, die auch bei kurzem Blick über die Fanmeile s ...
0136 – oder 0217? von buh
       am So. 13. Juni 2010 20:44:09 - 980 mal gelesen - 10 Kommentare
Auf dem Weg ins Abseits Berlin. Noch zwanzig qualvolle Minuten, dann ist es soweit: Neuer Torwart, alte Stürmer, aber immer noch "die deutsche National-11" ist es, die in die Weltmeisterschaft eingreift. > ...
Kleines MP-Treffen in Freiburg von Bernhard
       am Mi. 21. Januar 2009 10:39:12 - 2185 mal gelesen - 37 Kommentare
Kleines MP-Treffen in Freiburg am 7.März 2009 Die ganze Geschichte fing eigentlich ganz harmlos an: Ich hatte in einem Thread ( hier ) am Schwarzen Brett gefragt, ob es bei mir in der Region von Freiburg im Breisgau ein paar Planetarier gibt, die sich vielleicht einmal mit mir treffen wollen. Doch das Echo war eher unerwartet: Die Antworten kamen nämlich von weiter her, als ich mir ...
MPCT 9 von pet
       am Fr. 19. Oktober 2007 06:40:47 - 1756 mal gelesen - 5 Kommentare
Matheplanet-Chatter-Treff diesmal in Österreich Das letzte MPCT ist gerade erst vorbei - aber keine Sorge, der nächste Termin ist bereits gesichert. Das MPCT 9 wird erstmals in Österreich stattfinden, und zwar von 07.-10.03.2008 in der Berghütte Norge in Mönichkirchen am Wechsel, etwa eine Stunde von Wien entfernt. Hier geht's zur Anmeldung! > ...
Mathekalender - Digitaler Adventskalender 2006 von Matheon2006
       am Di. 14. November 2006 12:47:01 - 1369 mal gelesen - 7 Kommentare
Ja ist denn schon Advent? Für einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DFG-Forschungszentrums MATHEON schon seit Sommer. Denn seitdem laufen die Vorbereitungen für den digitalen Adventskalender, der pünktlich zum 1. Dezember wieder täglich seine Türchen öffnet. Dahinter verstecken sich spannende Matheaufgaben, bei denen es sich lohnt, sie zu lösen: Je mehr Aufgaben richtig gelöst sind ...
MPCT 7 von Yves
       am Sa. 04. Februar 2006 09:34:24 - 2844 mal gelesen - 22 Kommentare
Hallo Freunde des Matheplaneten! Ich freue mich, euch mitteilen zu dürfen, dass auch in diesem Frühjahr ein MPCT stattfinden wird. Es ist nun bereits das siebte und ich denke ich spreche auch im Namen meiner Mitorganisatoren, wenn ich sage, dass wir uns sehr darauf freuen ganz viele von euch neu kennenzulernen oder die, die wir schon kennen, wiederzusehen. > ...
MPCT 6: mal(wieder) planlose Chatter treffen von huepfer
       am Mi. 10. August 2005 21:06:37 - 2644 mal gelesen - 23 Kommentare
Wer steckt dahinter? Endlich ist es wieder soweit, und nach all dem Chaos hat schon fast niemand mehr daran geglaubt. Es wird in diesem Jahr tatsächlich noch ein (Chatter)-Treffen des Matheplaneten geben, und zwar vom 6. bis 9. Oktober 2005 . Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, egal, ob sie neu oder alt sind. > ...

"Best-Of"-Artikel des Matheplaneten sind so gekennzeichnet:Stern  Link zum BeitragErläuterung zur Auswahl

[Zum Seitenanfang] 
  Gefunden in Kommentaren zu Artikeln:
Re: Das Dreieck im Quadrat
      von andy123 am Fr. 22. Oktober 2021 18:43:10
Man kann r und R aus einem nichtlinearen GS für AF, EC, DF, DE sowie den Kreisgleichungen (inkl. Tangentengleichungen) für r und R berechnen, wobei a=1 gesetzt wird, da ja r und R proportional a sind. Letztendlich erhält man: r=0.1163*a, R=0.2144*a> ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von Kezer am Fr. 22. Oktober 2021 08:14:58
Ich bin ein bisschen empört: Wenn man nach dem Fundamentalsatz der Arithmetik (also die eindeutige Existenz einer Primfaktorzerlegung) googelt, dann formulieren viele Suchbegriffe die Aussage bloß für $n > 1$. Doch offenbar gilt dieser Satz bereits für $n = 1$, wie auch in diesem Artikel angesprochen. (Anlass war eine Frage auf MSE. Der Fragesteller wollte zeigen, dass $p^2 = 2q^2$ nicht g ...
Re: Dirichlets Schreibtisch
      von easymathematics am Di. 21. September 2021 18:20:26
Cooler Artikel! Lemma 1 würde ich jetzt nicht sofort mit dem Schubfachprinzip in Verbdinung bringen muss ich ehrlich sagen. Aber das ist ja auch irgendwo die "Macht" des Schubfachprinzips. Es ist so trivial, aber es bringt wundervolle Resultate zum Vorschein. Mit dem Beweis von Lemma 1 habe ich jetzt eine Übungsaufgabe. :D> ...
Re: Primzahlzwillinge suchen
      von Delastelle am Di. 14. September 2021 02:56:35
Hallo, Du hättest den Maple-Quellcode ruhig noch angeben dürfen... Viele Grüße Ronald> ...
Re: Polynomdivision - Direkte Berechnung beliebiger Koeffizienten
      von easymathematics am Do. 19. August 2021 14:30:41
Ja, natürlich lässt sich das Verfahren verallgemeinern. Ich habe nur gerade keine Lust das Ganze abzutippen. Es wird nachgereicht, wenn mir nach Latex ist. :)> ...
Re: Polynomdivision - Direkte Berechnung beliebiger Koeffizienten
      von Wario am Do. 19. August 2021 10:47:14
Vermutlich reicht es an sich, wenn man das Verfahren für einen Divisor angibt, der ein lineares Polynom ist. Könnte man das auch für Divisorpolynome n-ter Ordnung angeben?> ...
Re: Typische Beweismotive
      von Triceratops am Sa. 24. Juli 2021 23:55:38
Vielen Dank für das Feedback! @AlphaSigma: Mit "kann angesehen werden als" war "entspricht" gemeint. Ich habe es geändert.> ...
Re: Typische Beweismotive
      von AlphaSigma am Sa. 24. Juli 2021 17:13:16
Hallo Triceratops, ein sehr schöner Artikel. Im Beispiel 2 ist der Satz "... eine Orthonornalbasis kann auch gesehen werden als ein orthogonaler (also Skalarprodukt-erhaltener) Isomorphismus zu $\IR^n$ mit dem Standardskalarprodukt." etwas ungenau formuliert. Eine Basis ist eine Menge von Vektoren und ein Isomorphismus ist eine Abbildung zwischen zwei Vektorräumen. Die beiden Begriffe kann ma ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von Triceratops am So. 04. Juli 2021 22:16:32
Ausführlicher als im Artikel oben ("Der triviale Vektorraum") beschreibt Carl de Boor in An empty exercise , warum leere Matrizen nützlich und ganz natürlich sind, auch im Zusammenhang mit MATLAB.> ...
Re: Typische Beweismotive
      von nzimme10 am Mi. 23. Juni 2021 13:23:10
Hallo Martin, wie immer ein toller Artikel. Vermutlich hast du das in dem Artikel zumindest zwischen den Zeilen bei "Führe einen Parameter ein" schon so oder so ähnlich gesagt, aber: Was ich manchmal hilfreich finde ist wann immer man zusätzliche Dinge zu seinen Überlegungen hinzugefügt hat, die einem weitergeholfen haben (eben z.B. einen neuen Parameter), so kann es manchmal hilfreich ...
Re: Typische Beweismotive
      von Saki17 am Mo. 21. Juni 2021 00:13:30
Sehr schöner Artikel; werde ich später genauer lesen. Hättest du vielleicht vor, einen Artikel von ähnlichem Stil über die Berechnung der (Ko)Homologie zu schreiben?> ...
Re: Typische Beweismotive
      von Kezer am So. 20. Juni 2021 17:25:06
Schöner Artikel wie immer, den ich noch komplett lesen muss, wenn ich mehr Zeit habe. Ein wichtiges Beweismotiv ist wahrscheinlich "Finde/Zeichne das richtige Bild". Passend zum Abschnitt "Verallgemeinere den Kontext" finde ich noch den berühmten Beweis zu Desargues Satz bzgl. der Perspektivität von Punkten und Geraden in der projektiven Geometrie. Es ist (a priori) eine zwei-dimensionale ...
Re: Matrizen sind Homomorphismen zwischen direkten Summen
      von nzimme10 am Di. 01. Juni 2021 09:43:36
Hallo Martin, vielen Dank für diesen interessanten Artikel. Zugegeben, so habe ich zwar noch nie darüber nachgedacht, aber das beantwortet tatsächlich einige Fragen, von denen ich bisher gar nicht so recht wusste, dass ich sie mir gestellt habe. 🙃 Liebe Grüße, Nico> ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von Kezer am Mi. 26. Mai 2021 20:19:38
Ein Beispiel aus der algebraischen Geometrie (Vakil, November 18, 2017, S. 323): Satz. Sei $\pi : X \to Y$ ein Morphismus irreduzibler $k$-Varietäten mit $\dim{X} = m$ und $\dim{Y} = n$. Dann existiert eine nicht-leere offene Menge $U \subseteq Y$, sodass für alle $q \in U$ die Faser $\pi^{-1}(q)$ reine Dimension $m-n$ hat oder leer ist. Bemerkung. Die leere Menge hat reine Dimension $ ...
Re: Hüllenoperatoren
      von carlox am Di. 18. Mai 2021 21:21:26
Hallo allerseits, vielleicht könnte man als Beispiel noch indukiv definierten Mengen bringen. Durch Regeln werden immer "größere" Mengen erzeugt und alle diese vereinigt. Dies geht auch über eine Hüllenoperation. siehe Skript Prof. Kindler: https://drive.google.com/file/d/1bu6-qU9fcD8ArEa6CUBO_GHYw1CWTI5S/view mfg cx > ...
Re: Steinchen wechsel dich - ein neues Brettspiel
      von Bernhard am Mi. 12. Mai 2021 23:25:00
Hallo AnnaKath! Welche Abruch- bzw. Siegesbedingung hast Du genommen? Die, die ich im Artikel oben beschrieben habe (4 Steine auf gleichfarbigen Feldern der Schlußlinie) oder die ich meinem letzten Kommentar als Alternative vorgestellt habe (alle Steine in der Hälfte des Gegners und min 4)? Als mögliche Zusatzregel ist mir auch noch etwas eingefallen: Beim Mühlespiel darf man, wenn ...
Re: Steinchen wechsel dich - ein neues Brettspiel
      von AnnaKath am So. 09. Mai 2021 21:05:01
Hallo Bernhard, wir haben das Spiel nun implementiert und ein paar Tausend Testpartien gespielt. Einfachste "KI"s erzeugen manchmal unterhaltsame (aber nicht notwendig gute...) Partien. Hier ein Beispiel: \showon \sourceon output Bernhard's game (V1.00 by Em & AK) started. Move d1d2 made. Move e7e6 made. Move g2f2 made. Move a7a6 made. Move c2d3 made. Move b8c8 made. Move a2b2 made ...
Re: Steinchen wechsel dich - ein neues Brettspiel
      von Bernhard am Di. 04. Mai 2021 20:16:09
Hallo AnnaKath! Ich würde vorschlagen: Weniger als 8 Steine und derjenige, der die geringere Zahl besitzt, hat keine Möglichkeit mehr, einen gegnerischen durch Springen zu "erobern" (Weil sie schon aneinander vorbeigezogen sind oder also ein keiner direkt nebendran steht). Dann könnte man das Spiel bereits abschließen. Ich frage mich jetzt allerdings auch, ob man das dann überhaupt als S ...
Re: Steinchen wechsel dich - ein neues Brettspiel
      von AnnaKath am Di. 04. Mai 2021 11:39:52
Huhu Bernhard, Danke für die Klarstellung (und - juhu - wir passen dann mal unsere Implementierung an...). Unsere bereits gespielten (bzw. vom Computer gespielten) Partien lassen zwar erahnen, dass das Spiel vermutlich sehr rasch "ungewinnbar" gegen einen (auch sehr einfachen) Computer-Algorithmus wird, aber es hat jedenfalls ein paar interessante Konstellationen. Ein paar weitere Fragen s ...
Re: Steinchen wechsel dich - ein neues Brettspiel
      von Bernhard am Mo. 03. Mai 2021 23:06:24
Hallo AnnaKath! Du fragst: \quoteonSollen durch diese Regel nur Sprungzüge innerhalb der ersten (bzw. 8.) Reihe verboten sein oder sind alle Sprungzüge verboten, die ihren Ausgang von einem Stein auf der ersten (bzw. 8.) Reihe haben? \quoteoff Ich hatte gedacht, daß alle Sprünge innerhalb der ersten Reihe verboten sind, da man damit dem Gegner in seine letzte Reihe einen Stein auf ein ...
[Nächste 20 Treffer]  
 [Zur Übersicht aller Artikel]
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]