Suchwörter   (werden UND-verknüpft)
Keines der folgenden   keine eigenen Beiträge
Name des Autors 
resp. Themenstellers 

nur dessen Startbeiträge
auch in Antworten dazu
Forum 
 Suchrichtung  Auf  Ab Suchmethode  Sendezeit Empfehlungbeta [?]
       Die Suche erfolgt nach den angegebenen Worten oder Wortteilen.   [Suchtipps]

Link auf dieses Suchergebnis hier

Forum
Thema Eingetragen
Autor

Folgen und Reihen, Induktion
Schule 
Thema eröffnet von: DocLoewe
Wurzel-in-Wurzel-in-Wurzel Reihe = 2 - Beweis?  
Beitrag No.6 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-02-09
Amateur
 

Man könnte es rekursiv notieren.

Bug- und Request-Tracker
  
Thema eröffnet von: viertel
Fehlinterpretation des Dollars durch MathML  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-12-05
Amateur
 

Hallo,

<code>=$A2*B$1</code>

funktoniert auch: =$A2*B$1
So ist bspw. Beitrag #6 im gleichen Thread nicht von der Ersetzung betroffen.

Viele Grüße A.

Zahlentheorie
Schule 
Thema eröffnet von: Bekell
Diversion oder Konversion  
Beitrag No.9 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-10-19
Amateur
 

Der Grenzwert ist in allen betrachteten Fällen 1. Viel mehr kann ich zu Beitrag #8 allerdings nicht sagen, da ich mit Deiner umgangssprachlichen Interpretation meiner Ergebnisse nicht wirklich etwas anfangen kann.

Zahlentheorie
Schule 
Thema eröffnet von: Bekell
Diversion oder Konversion  
Beitrag No.7 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-10-19
Amateur
 

fed-Code einblenden

Zahlentheorie
Schule 
Thema eröffnet von: Bekell
Diversion oder Konversion  
Beitrag No.5 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-10-19
Amateur
 

fed-Code einblenden

Zahlentheorie
Schule 
Thema eröffnet von: Bekell
Diversion oder Konversion  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-10-19
Amateur
 

fed-Code einblenden

Zahlentheorie
Schule 
Thema eröffnet von: Bekell
Diversion oder Konversion  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-10-19
Amateur
 

Hallo Bekell,

durch Vereinfachen des Ausdruckes und und Anwenden von l'Hospital ergibt sich

fed-Code einblenden

Viele Grüße A.

Zahlentheorie
Schule 
Thema eröffnet von: Bekell
Reihenverhalten  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-10-16
Amateur
J

Hallo Bekell,

am Konvergenzverhalten einer Reihe ändert sich nichts, wenn man eine endliche Anzahl an Gliedern entfernt. Edit: Gleiches gilt für die Multiplikation der Elemente der Reihe mit einer positiven Konstanten.

Viele Grüße A.

Mechanik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: GordonYoung
actio-reactio vs. Gleichgewicht  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-10-12
Amateur
 

Hallo GordonYoung,

die Gegenkraft zur Gravitationskraft ist die Trägheitskraft. Die Lösung der Aufgabe führt über das Aufstellen der Kräftegleichung.

Der Fehler, der das unplausible Ergebnis verursacht, liegt in der mit <math>m \cdot g</math> angenommenen Seilkraft. Tatsächlich ist sie geringer, weil die Anordnung beschleunigt wird.

Viele Grüße A.

Elektrotechnik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: NattyDread
Leistung in einem Dreipol [war Elementare Elektronik]  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-10-12
Amateur
 

Hallo NattyDread,

eine Quelle elektrischer Energie möge bei einer Klemmenspannung U einen Strom I liefern. Dann lässt sich die von der Quelle bereitgestellte Leistung berechnen. Sind mehrere Quellen beteiligt, so addieren sich ihre Leistungen.

Einziger "Verbraucher"  ist das Bauteil, also wird die komplette bereitgestellte Leistung dort umgesetzt. Eine Kenntnis der Funktionsweise des Bauteils ist hier nicht erforderlich.

Viele Grüße A.

Zahlentheorie
  
Thema eröffnet von: blindmessenger
Collatz-Vermutung  
Beitrag No.338 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-09-29
Amateur
J

Analog zum "Double" gibt es auch den Fall, dass ein Startwert nach nach 3 Schritten auf einen kleineren Delay-Rekord trifft, z.B über *3+1, /2, /2. Dann haben die Delay-Werte eine Differenz von 3 und der Quotient beider Startwerte beträgt etwa 4/3.

Zahlentheorie
  
Thema eröffnet von: blindmessenger
Collatz-Vermutung  
Beitrag No.336 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-09-28
Amateur
J

Ist die Zahl <math>N</math> ein Delay-Rekord mit einem Delay <math>D(N)</math>, so existiert auch ein Kandidat <math>2N</math> mit einem Delay von <math>D(N)+1</math>. Gibt es nun zwischen <math>N</math> und <math>2N</math> keinen Delay-Rekord, so kommt der Kandidat in die Rekord-Liste. Diese Fälle treten auch für größere <math>N</math> auf und sind bei Roosendaal, Delay-Records mit der Bemerkung "Double" gekennzeichnet.

Für die bei Roosendaal gelisteten Rekorde ist kein einfaches Schema bekannt. Trotz diverser möglicher Optimierungen bleibt die Rekordsuche ein rechenintensives Unterfangen.

Viele Grüße A.

Zahlentheorie
  
Thema eröffnet von: blindmessenger
Collatz-Vermutung  
Beitrag No.334 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-09-28
Amateur
J

Hallo pzktupel,

Zahlen der Form <math>2^n-1</math> besitzen nur selten ein größeres Delay* als jede kleinere Zahl. Für große <math>n</math> sollte sogar die Wahrscheinlichkeit gegen <math>0</math> gehen, dass ein neuer Delay-Rekord* durch eine Zahl der Form <math>2^n-1</math> aufgestellt wird. Außerdem wurde m.E. noch nicht gezeigt, dass alle Zahlen dieser Form tatsächlich ein endliches Delay besitzen.

Viele Grüße A.

* (Eric Roosendaal, On the 3x+1 problem)
    Das Delay <math>D(N)</math> einer Zahl <math>N</math> ist die Anzahl der Collatz-Schritte bis zum erstmaligen Erreichen der 1.

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: Primentus
Liste von AEIOU-Wörtern nach Permutationen gestaffelt  
Beitrag No.13 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-09-22
Amateur
 

Hallo,

würdet Ihr "Mikadozentrum" akzeptieren?

Viele Grüße A.

Algorithmen / Datenstrukturen
  
Thema eröffnet von: gonz
Die Collatz-Folge programmieren  
Beitrag No.626 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-09-22
Amateur
 

Hallo gonz,

das stimmt schon. Beide Startwerte erzeugen in der Tat das gleiche Maximum.

Viele Grüße A.

Schulmathematik
Schule 
Thema eröffnet von: Bekell
PZ Endziffern und Quadratzahlen  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-09-20
Amateur
 

Hallo,

zu den Endziffern von Primzahlen gibt es hier ein Kapitel:
Andrew Granville and Greg Martin, Prime Number Races
Seite 4: Another prime race: the last digit of a prime

Viele Grüße A.

Algorithmen / Datenstrukturen
  
Thema eröffnet von: gonz
Die Collatz-Folge programmieren  
Beitrag No.595 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-09-15
Amateur
 

@sudden6: Vielen Dank für den Laufzeitvergleich und die Details. Sieht gut aus!

Algorithmen / Datenstrukturen
  
Thema eröffnet von: gonz
Die Collatz-Folge programmieren  
Beitrag No.589 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-09-14
Amateur
 

Hallo,

gibt es eigentlich eine Messung, die die Laufzeit der aktuell eingesetzten Programm-Variante mit der der Laufzeit der Sudden6-Variante auf auf demselben Rechner quantitativ vergleicht, z.B. beim Rechnen der Testsuite von Cyrix?  

Der Pfadrekord #88 (Tomás Oliveira e Silva) ist seit vielen Jahren der einsame Spitzenreiter in Roosendaals Liste. Seit gestern steht dieser Eintrag auch in der Ergebnisliste des Collatz-Projektes auf yoyo@home. Sehr gut!

Start        1980976057694848447
Path Maximum 64024667322193133530165877294264738020
Bit          126
ResCl        17354236
Date         2017.09.13 09:25:23
by User      Danny, scole of TSBT

In Kürze werden 75% der Restklassen berechnet sein.
Das Projekt ist momentan echt schnell unterwegs.
Bin begeistert!

Viele Grüße A.

Algorithmen / Datenstrukturen
  
Thema eröffnet von: gonz
Die Collatz-Folge programmieren  
Beitrag No.530 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-09-02
Amateur
 

Hallo,

heute morgen wurde ein neuer Kandidat gefunden (Glückwunsch!), der sich zwischen #88 und dem von gonz gefundenen Kandidaten (Glückwunsch!) einsortiert:

Start        55301489598103050351
Path Maximum 82481055670255774134849743868820752544
Bit          126
ResCl        9628625
Date         2017.09.02 05:00:17
by User      Eric_Kaiser, Michael H.W. Weber
 
vorläufige Pfad-Rekord-Tabelle
Rekord-Nr. Startzahl               Pfadrekord
[#1-#87]
#88         1,980976,057694,848447  64,024667,322193,133530,165877,294264,738020
 
------------------------------vorläufig-----------------------------------------
 
#89        55,301489,598103,050351  82,481055,670255,774134,849743,868820,752544
#90        65,031059,431736,043055 193,985025,440208,840514,448416,160828,209024

Viele Grüße A.

Aktuelles und Interessantes
  
Thema eröffnet von: Slash
fast-fraktale Faltung von Sphären  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-08-31
Amateur
 

Hallo,

im Spektrum-Artikel gibt es unter dem Bild mit den beiden Kugeln einen Link, der zur Bildergalerie und zum Paper führt. Es lohnt sich!

Viele Grüße A.
 

Sie haben sehr viele Suchergebnisse
Bitte verfeinern Sie die Suchkriterien

[Die ersten 20 Suchergebnisse wurden ausgegeben]
Link auf dieses Suchergebnis hier
(noch mehr als 20 weitere Suchergebnisse)

-> [Suche im Forum fortsetzen]
 
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]

used time 0.030878