Suchwörter   (werden UND-verknüpft)
Keines der folgenden   keine eigenen Beiträge
Name des Autors 
resp. Themenstellers 

nur dessen Startbeiträge
auch in Antworten dazu
Forum 
 Suchrichtung  Auf  Ab Suchmethode  Sendezeit Empfehlungbeta [?]
       Die Suche erfolgt nach den angegebenen Worten oder Wortteilen.   [Suchtipps]

Link auf dieses Suchergebnis hier

Forum
Thema Eingetragen
Autor

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: gonz
Was hört ihr so?  
Beitrag No.56 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-19 23:34
Bernhard
 

Hallo!

Wenn wir schon bei Filmmusik sind:
Irgendwie genial, weil sehr schwungvoll und eingängig, finde ich auch das Miss Marple theme. Das ist die Titelmelodie und gleichzeitig das Leitmotiv zu den Miss-Marple-Filmen mit Margaret Rutherford, komponiert und mit dem eigenen Orchester gespielt von Ron Goodwin. Ein echter Ohrwurm.

Viele Grüße, Bernhard

PS. Die Filme haben es aber auch in sich! Gerade weil sie (noch) in schwarz-weiß sind, passen sie im Stil auch besser zu den Krimis von Agatha Christie.

Spiel & Spaß
  
Thema eröffnet von: pzktupel
6-Buchstaben-Spiel  
Beitrag No.734 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-19 23:01
Bernhard
 

ereilt:

Eine ruhige Eigentumswohnung ist leider teuer.

Seppel

Spiel & Spaß
  
Thema eröffnet von: pzktupel
6-Buchstaben-Spiel  
Beitrag No.729 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-15 18:50
Bernhard
 

@ cramilu:
2020-10-14 20:58 - cramilu in Beitrag No. 724 schreibt:
DTrump:

Dummen Trotteln reichen unsinnige miese Parolen!
Selten hat ein Beitrag so gut zu dem vorgegebenen Wort gepaßt!👍

Zucker:

Zuerst untersuchten Coronaärzte keine einheimischen Reiserückkehrer.

Zepter

Rätsel und Knobeleien (Knobelecke)
  
Thema eröffnet von: cramilu
Alles bloß Schiebung!  
Beitrag No.8 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-14 23:17
Bernhard
 

2020-10-14 11:13 - gonz in Beitrag No. 6 schreibt:
Guten Morgen :)

Die 142857 hat eine eigene Wikipediaseite... und wenn man will kann man das auch bei Numberphile ansehen:



Einen schönen Weg durch den Mittwoch wünscht -
Gerhard/Gonz

Ja, die Periode bei der Teilung durch 7 hat es in sich. Das war die erste Zahlenfolge, die ich als Kind auswendig konnte - ich glaube noch vor unserer Telefonnummer. Weil sie einfach nicht kaputt zu kriegen ist - was man auch mit ihr anstellt.
Das hat mich schon damals wahnsinnig fasziniert.

Bernhard





Spiel & Spaß
  
Thema eröffnet von: pzktupel
6-Buchstaben-Spiel  
Beitrag No.723 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-14 19:29
Bernhard
 

Leimen:

Leise Einbrecher in München erwischt niemand.

DTrump

Matheplanet
  
Thema eröffnet von: Bernhard
Geburtstage 2020  
Beitrag No.55 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-08 23:31
Bernhard
 

Hallo Dixon!

Auch Dir seien zu Deinem 14. MP-Geburtstag die herzlichsten Glückwünsche gesandt! In Deinem Profil steht was von "Atom-, Kern- und Quantenoderator". Hört sich arg gefährlich an. Womöglich sind diese Kräfte ja gerade deshalb nicht so gefährlich für die Planetarier, weil Du sie so gut moderierst...😉

2020-10-02 00:04 - Primentus in Beitrag No. 53 schreibt:
Ups - ich merke gerade, dass ich heute ganz schlecht im Rechnen bin. Der Flughafen wurde ja seit 05.09.2006 gebaut, und wenn er diesen Monat wirklich noch eröffnet, dann hast Du mit Deiner MP-Mitgliedschaft die Bauzeit schon längst übertrumpft. 😄

Ja, dann bist eben Du derjenige, bei dem Primentus' Rechnung aufgeht! Sogar ziemlich genau!
Und wenn der BER läuft - oder besser: fliegt, vielleicht besucht Dich die Frau Merkel von dort aus mal auf dem Planeten. Die ist ja auch Physikerin und hat bald wieder jede Menge Zeit für ihren alten Beruf...😛

Bernhard

PS.: Es könnte ja durchaus sein, daß sie unter Pseudonym bereits hier herumwuselt...

Spiel & Spaß
  
Thema eröffnet von: mire2
MP-Stilblüten etc. sammeln  
Beitrag No.1507 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-05 07:52
Bernhard
 

2020-10-04 03:36 - cramilu in Beitrag No. 1504 schreibt:
2020-10-03 21:54 - jemand schreibt:
Ich denke auch, es ist eine der Bedingungen einer Gottheit, nicht beweisbar zu sein. Denn, wenn seine Existenz zu beweisen wäre, würde es etwas Höheres geben, was ihn zwingen könnte, und sei es eine Logik, und daß widerspräche der Idee des höchsten Seins.

Nachdem ich zunächst auf meinem Kalender tatsächlich die Jahreszahl 2.020 erblickt hatte, musste ich zur Gewissheit noch einmal nachschlagen, was unter Aufklärung zu verstehen sei. Seitdem bin ich wieder beruhigt 😉

Hallo cramilu!

Ich denke, das ist keine Stilblüte, sondern einfach Philosophie. Und im Prinzip kann ich das sogar unterschreiben. Etwas anders (vielleicht allgemeiner) formuliert will der Autor ja nur sagen: "Es gibt nichts Überirdisches, das mit irdischen Mitteln vollständig beschrieben werden kann - sonst wäre es nicht überirdisch."

Du brauchst Dir also keine Sorge zu machen wegen Unaufgeklärtheit auf dem Matheplaneten...

Viele Grüße, Bernhard

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: gonz
Was hört ihr so?  
Beitrag No.45 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-03 22:21
Bernhard
 

Hallo cramilu!

Ja, dieser "Siren Sounds Waltz" ist wirklich ein Meisterstück an Ideenreichtum, Klangvielfalt, Virtuosität, aber auch kindlichem Humor.
Die beiden "Ludwig-Walzer" sind schon während der der Corona-Zeit entstanden, weshalb sie eben nicht für Orchester, sondern für Klavier solo geschrieben sind.

Das Finale aus der Cinderella-Oper steht übrigens online. Das ist die Scene der Hochzeit zwischen dem Prinzen und Cinderella, incl. der Übergabe des Reiches durch den alten König. Hier spielt die Komponistin sogar selbst an der Orgel.

Und noch eine weitere Corona-Aktion vo ihr: Sie hat ihr Lied The Star of Hope aus der Oper vorgesungen und ins Netz gestellt und dazu aufgerufen, es selber zu singen oder zu spielen und ihr davon Aufnahmen zu schicken. Herausgekommen ist dabei der zusammengesetzte Choir of Hope. Auch eine schöne Idee!

Viele Grüße, Bernhard

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: gonz
Was hört ihr so?  
Beitrag No.43 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-03 01:20
Bernhard
 

Hallo!

2020-10-02 02:19 - Slash in Beitrag No. 38 schreibt:
2020-10-01 23:39 - PrinzessinEinhorn in Beitrag No. 37 schreibt:
Es ist auch die einzige CD die ich besitze.

Tja, das ist eben eine andere Generation. ..."Meine Mutter hat sich noch nie eine CD gebrannt - ich habe mir noch nie eine gekauft", witzelte mal ein junger Comedian.😄

Ich habe vor allem in den 90ern ein halbes Vermögen für CDs ausgegeben.
Ein bißchen ist das bei mir auch so. Aber einen großen Teil der Aufnahmen haben wir noch - auf Schallplatte. Wenn ich mal abschätze, dann besitzen wir mehr von denen als CDs. Und natürlich auch die entsprechende Hardware.

@ Cramilu: Ja, "Die Schottische" von Mendelssohn Bartholdy ist sehr schön. Da gibt es übrigens noch eine "Schwester", wenn man so will: "Die Italienische". Auch prima.

Hat eigentlich jemand von Euch schon einmal etwas von Alma Deutscher gehört? Das ist eine 15jährige (!) Komponistin, Violinistin und Pianistin aus England. Vor 3 Jahren wurde ihre erste abendfüllende Oper "Cinderella" in Wien (deutsche Version) und San José, Kalifornien (etwas überarbeitete englische Version) uraufgeführt.
Begonnen hat sie mit einem Stil, der sehr an Mozart angelehnt war, bringt aber immer mehr eigene Stilelemente in ihre Kompositionen ein.
Wirklich sehr hörenswert!

Viel Spaß, Bernhard


[Die Antwort wurde nach Beitrag No.41 begonnen.]

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: gonz
Was hört ihr so?  
Beitrag No.36 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-01 23:20
Bernhard
 

Hallo cramilu!

Dankeschön für den netten Trommelwirbel!

Viele Grüße, Bernhard

Matheplanet
  
Thema eröffnet von: Bernhard
Geburtstage 2020  
Beitrag No.52 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-01 23:09
Bernhard
 

Hallo Slash, Hans-Juergen, MontyPythagoras, Wally & Primentus!

Das ist ja schon eine ganze Geburtstagsparty von z.Z. fast verbotener Größe!
Ich habe glaube ich noch nie so viele und so herzliche Glückwünsche bekommen - und ausgerechnet dieses Jahr habe ich auch den "großen Tag" ganz vergessen.

Du bist nun fast schon so lange auf dem Matheplaneten wie die Bauzeit des Berliner Flughafens beträgt.
Jetzt soll das Theater ja tatsächlich diesen Monat ein Ende haben. Also habe ich jetzt sogar die Möglichkeit,  den Flughafen zu toppen!

Übrigens stammt die Idee mit den Geburtstagsgratulation nicht von mir. Ich habe die Tradidion übernommen, als sie drohte einzuschlafen. Ich glaube, es waren es insbesondere Diophant und Chryso, die das sehr gepflegt haben. Aber angefangen hat das im Prinzip schon viel früher, vor unserer Zeit: LinkGeburtstage
In diesem Rahmen hat dann Matroid auch die Übersicht der Mitgliedergeburtstage eingefügt.

Also nochmals: Viele Dank für Eure herzlichen Glückwünsche!

Bernhard

PS: In dem obigen "Gründer-Thread" sind fast nur noch Inaktive. Das waren alle mal wirklich hochkarätige Mitglieder. Insbesondere Wally, Hans-Jürgen und Slash werden sich noch an sie erinnern.


Topologie
  
Thema eröffnet von: Bernhard
Kleinsche Flasche aufschneiden?  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-30 23:27
Bernhard
 

Hallo StrgAltEntf!

Nein, diese Graphik kannte ich noch nicht. Als Veranchaulichung sieht sie zwar recht einfach aus, aber man verbiegt sich dabei die Augen und das Vorstellungsvermögen genauso wie man es dieser Fläche antun soll.🙄

Wenn du nun wieder entlang der blauen Kante aufschneidest, erhältst du ein normales Band. Schneidest du hingegen entlang der roten Kante auf, erhältst du ein Möbiusband.

Das begreife ich auch nicht. Wenn ich die Kanten zusammengeklebt habe, dann sollte das ja eine zusammenhängende Fläche ergeben. Das bedeutet aber auch, daß die Lage der ehemaligen Begrenzungslinien ("Kanten") nicht mehr auffindbar sein sollte. Wo muß ich dann die Schnitte ansetzen? Den Henkel von der Flasche absägen?

Viele Grüße, Bernhard

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: gonz
Was hört ihr so?  
Beitrag No.34 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-30 23:13
Bernhard
 

Hallo!

Nicht nur zum Hören, sondern auch was zum sehen:
Tschaikowski - Der Nussknacker, Ballett in zwei Akten aus dem Mariinsky Theater in St.Petersburg
Also nicht die ca 1/2 stündige Nußknacker-Suite, die man schon als kleines Kind von der Schallplatte der Oma gehört hat, sondern die vollständige Aufführung mit Tanz über - je nach Inszenierung - etwa 100 min. Einfach eine wunderschöne Musik - gerade jetzt wenn's wieder kälter wird und man sich die Zeit daheim versüßen will!

Viele Grüße, Bernhard

Topologie
  
Thema eröffnet von: Bernhard
Kleinsche Flasche aufschneiden?  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-26 14:05
Bernhard
 

Hallo!

Vom Möbiusband kennen das wohl Alle: Wenn man es in der Mitte aufschneidet, dann erhält man wieder nur eines und nicht zwei Bänder. Außerdem gibt es noch ein überraschendes Ergebnis, wenn man 3 Schnitte macht. Was herauskommt, wenn man noch weiter geht, läßt sich dann daraus ableiten.

Kann man die Kleinsche Flasche auch vergleichbar "aufschneiden"? Und was kommt dann dabei heraus?

Viele Grüße, Bernhard


Logik, Mengen & Beweistechnik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: traveller
Nichtexistenzbeweise ohne Widerspruch?  
Beitrag No.8 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-24 18:56
Bernhard
 

Hallo!

Ist das nicht auch eine Frage der Formulierung?

Behauptung:
"Er gibt außer 2 keine Primzahl die gerade ist."

Beweise:
1. -> "Jede andere gerade Zahl hat einen Teiler >1, der ungleich ihrer selbst ist, und kann deshalb keine Primzahl sein."

2. -> "Angenommen, p wäre eine gerade Primzahl >2, dann hätte sie in der Faktorzerlegung mindestens einen weiteren Teiler ungleich p und könnte deshalb keine Primzahl sein. -> Widerspruch!!"

Die beiden "Beweise" sind eigentlich äquivalent, nur dröselt der eine die Sache von vorne, der andere von hinten auf.

Viele Grüße, Bernhard

Matheplanet
  
Thema eröffnet von: Bernhard
Geburtstage 2020  
Beitrag No.46 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-23
Bernhard
 

Hallo Gerhardus!

An das dieses Jahr wahrscheinlich ausfallende MP-Treffen habe ich - soger bereits relativ früh - gedacht.
Aber an Deinen trotzdem stattfindenden runden MP-Geburtstag leider nicht...🙁
Das sei hiermit ausdrücklich nachgeholt! Schön, daß Du dabei bist und es hoffentlich noch ein paar Jährchen sein wirst!🙂

Herzlichen Glückwunsch nochmal von Bernhard

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: Wario
Mikrowellenschock  
Beitrag No.10 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-12
Bernhard
 

2020-09-11 20:30 - dietmar0609 in Beitrag No. 5 schreibt:

Meine Mikrowelle hat 6 einstellbare Leistungen in Watt: 90,  180, 360, 600 und 1000. Mehr ist m.E. auch nicht "marktüblich"

Meine Mikrowelle hat auch diese Stufen, aber sie verwirklicht sie nicht durch unterschiedliche Intensität, sondern indem sie bei niederen Stufen zwischendurch immer mal wieder Pause macht. Also bei 500 W einfach 5 sek strahlt und dann wieder 5 sek stoppt - bis die gewünschte Garzeit vorbei ist. Ich find das nicht so toll. Dass kommt schon sehr nahe der bekannten Anektode von "ein Bein im kalten und ein Bein im kochenden Wasser".

Viele Grüße, Bernhard

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: Wario
VLC-Player: Hotkeys  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-08
Bernhard
 

Hallo Wario!

Mit solchen Funktionen kenne ich mich beim VCL nicht so gut aus. Aber weißt Du, ob es dort prinzipiell eine Möglichkeit gibt, irgendeinen Text in das laufende Video einzublenden? In diesem Fall könntest Du die entsprechenden Informationen wie z.B. den Titel mit dem AHK beim Start abfragen lassen und dann ins Fenster setzen.

Viele Grüße, Bernhard

Bug- und Request-Tracker
  
Thema eröffnet von: Diophant
fed-Bereich innerhalb von hide- bzw. show-Bereichen  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-07
Bernhard
J

Hallo Diophant!

Also ich sehe Deinen Satz des Pythagoras in beiden Kästen als Fed-Formel, die Bilder allerdings auch nur als Links

Bernhard

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: Wario
VLC-Player: Hotkeys  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-07
Bernhard
 

Hallo Wario!

Zum selber Erstellen von Tastenkürzeln oder zur Neubelegung von bereits vorhandenen empfehle Ich Dir die Programmiersprache AutoHotkey. Ursprüngelich als reines Tastenersetzungsprogramm und zur Erstellung von Tastenkürzeln ("Hotkeys") entstanden. Mittlerweile ist daraus eine richtige Programmiersprache geworden, die aber weiterhin leicht zu handhaben ist und deren fertige Scripts besonders leicht direkt von der Tastatur aus zu steuern sind.
AutoHotkey kann ebenfalls recht einfach mit anderer Software Kontakt aufnehmen und diese steuern.
Auch gibt es ein schönes und gut besuchtes Forum, auch in deutsch (dazu weiter runter scrollen): hier
Ich persönlich habe mit VCL allerdings noch nichts gemacht, aber z.B. mit IrfanView o.ä.

Hier gibt's übrigens eine kleine Einführung für einen ersten Eindruck.

Viel Glück dabei, Bernhard
 

Sie haben sehr viele Suchergebnisse
Bitte verfeinern Sie die Suchkriterien

[Die ersten 20 Suchergebnisse wurden ausgegeben]
Link auf dieses Suchergebnis hier
(noch mehr als 20 weitere Suchergebnisse)

-> [Suche im Forum fortsetzen]
 
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]

used time 0.062373