Suchwörter   (werden UND-verknüpft)
Keines der folgenden   keine eigenen Beiträge
Name des Autors 
resp. Themenstellers 

nur dessen Startbeiträge
auch in Antworten dazu
Forum 
 Suchrichtung  Auf  Ab Suchmethode  Sendezeit Empfehlungbeta [?]
       Die Suche erfolgt nach den angegebenen Worten oder Wortteilen.   [Suchtipps]

Link auf dieses Suchergebnis hier

Forum
Thema Eingetragen
Autor

Geometrie
Schule 
Thema eröffnet von: marathon
Kreisschnittfläche von 2 Kreisen bei unbekanntem Radius  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-05 17:13
Buri
 

Hi marathon,
die Aufgabe von der Kuh, die die halbe Wiese frisst, wurde schon hier überaus ausführlich diskutiert.
Siehe auch hier.
Es gibt auch einen Artikel zu diesem Problem.
Gruß Buri

Stochastik und Statistik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: daenerystargaryen
Stimmt das zweite Moment?  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-04 20:27
Buri
J

2020-10-04 19:28 - daenerystargaryen im Themenstart schreibt:
... dass ich dass evt. auch auf diskrete Zufallsvariablen übertragen könnte.
Hi daenerystargaryen,
du musst noch über i summieren, dann ist es richtig.
Gruß Buri

Mehrdim. Differentialrechnung
Beruf 
Thema eröffnet von: sulky
Ein Ableitungsproblem  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-04 13:25
Buri
 

Hi sulky,
du hast die Frage schon hier gestellt.
Gruß Buri

Matrizenrechnung
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: paulster
Signatur einer Matrix bestimmen  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-28 21:29
Buri
J

2020-09-28 16:25 - paulster im Themenstart schreibt:
die Matrix mit Gauß-Verfahren auf Stufenform zu bringen und dann...
Hi paulster,
die Erstellung der Stufenform verändert die Eigenwerte der Matrix, sie ist also zur Bestimmung der Signatur nicht geeignet.
Gruß Buri

Funktionen
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: krypto
Funktion mit 2 Parametern  
Beitrag No.5 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-28 18:57
Buri
J

2020-09-28 18:04 - krypto in Beitrag No. 4 schreibt:
Ahhh...wenn man U ausklammert hat man vor U die Steigung stehen, also Antwort 2)
Hi krypto,
nein, Antwort 1 ist richtig, weil der Intercept 0 ist.
Gruß Buri

Maßtheorie
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Math_user
Familie von disjunkten Mengen ist abzählbar?  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-26 14:01
Buri
J

2020-09-24 22:25 - PrinzessinEinhorn in Beitrag No. 1 schreibt:
Dann wäre $\infty=\mu'(\mathbb{N})=\mu'(\bigcup_{n\in\mathbb{N}}\{n\})=\sum_{n\in\mathbb{N}}\mu'(\{n\})=\sum_{n\in\mathbb{N}} 0=0$.

Also ein Gegenbeispiel.
Hi PrinzessinEinhorn,
(erledigt)
Gruß Buri

Primzahlen - sonstiges
  
Thema eröffnet von: pzktupel
Zwillinge  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-24
Buri
 

Hi pzktupel,
das ist kein Beweis, und das weißt du.
Gruß Buri

Kongruenzen
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: NffN1
Primitivwurzeln mod 2 * 23^k  
Beitrag No.4 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-20
Buri
 
\(\begingroup\)\(\newcommand{\End}{\operatorname{End}} \newcommand{\id}{\operatorname{id}} \newcommand{\GL}{\operatorname{GL}} \newcommand{\im}{\operatorname{im}} \newcommand{\sgn}{\operatorname{sgn}} \newcommand{\d}{{\rm d}} \newcommand{\rg}{\operatorname{rg}} \newcommand{\spur}{\operatorname{spur}} \newcommand{\Hom}{\operatorname{Hom}} \newcommand{\tr}{\operatorname{tr}}\)
2020-09-20 18:49 - Nuramon in Beitrag No. 3 schreibt:
Wenn $g$ eine Primitivwurzel modulo einer ungeraden Primzahl $p$ ist, für die $g^{p-1}\not\equiv 1 \pmod{p^2}$ gilt, dann ist $g$ auch Primitivwurzel modulo $p^k$ für alle $k\geq 1$.
Hi Nuramon,
und wie beweist man das?
Gilt das auch modulo 2pk?
Gruß Buri
\(\endgroup\)

Theoretische Informatik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Kajam
Dualzahlen addieren, Fehler in der Lösung?  
Beitrag No.4 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-14
Buri
J

Hi Kajam,
nur beim Zweierkomplement liefert die Addition der Zahlen das richtige Ergebnis. Es ist sinnlos, Vorzeichen und Betrag zu addieren, weil die negativen Zahlen mit dem falschen Vorzeichen addiert werden. Auch die Summe der Einerkomplemente liefert nicht das richtige Ergebnis.
Gruß Buri

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.2 begonnen.]

Didaktik der Mathematik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: 01jess
innermathematische Anknüpfungspunkte  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-08-04
Buri
 

Hi D1jess,
innermathematische Anknüpfungspunkte - das ist Wortgeklingel ohne tieferen Sinn.
Man kann keine sinnvolle Antwort geben.
Gruß Buri

Primzahlen - sonstiges
Schule 
Thema eröffnet von: Bekell
Primzahlsatz  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-08-01
Buri
 

Hi Bekell,
da man nicht weiß, ob die Anzahl der Zwillinge endlich ist, ist die Frage nach dem "nächsten" Primzahlzwilling gegenstandslos.
Gruß Buri

Aktuelles und Interessantes
  
Thema eröffnet von: Slash
Hundehalter müssen Logarithmus lernen  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-07-05
Buri
 

Hi Slash,
es ist auch nützlich, die Umkehrfunktion Menschenalter ->$e^(\frac{Menschenalter-31}{16})$ einzuführen.
Gruß Buri

Körper und Galois-Theorie
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: LukasNiessen
Produkt endlicher Körper Elemente gleich -1  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-07-04
Buri
J

Hi Lukas,
diese Aufgabe wurde schon oft gestellt, siehe hier.
Gruß Buri

[Die Antwort wurde vor Beitrag No.1 begonnen.]

Numerik & Optimierung
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Steinsalat
Quadratische Konvergenz des Newton-Raphson-Verfahrens  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-06-29
Buri
 

Hi Steinsalat,
deine Jacobimatrix ist völlig falsch.
Den Satz von Kantorowitsch kann man zur Konvergenzuntersuchung verwenden.
Gruß Buri

Lineare Abbildungen
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Wockel
Zerlegung von GL(n,R)  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-06-27
Buri
J

Hi Wockel,
was du suchst, ist die Polarzerlegung.
Gruß Buri

Topologie
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Nullring
Schwache Abgeschlossenheit  
Beitrag No.11 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-06-23
Buri
 

2020-06-23 17:30 - Nullring in Beitrag No. 10 schreibt:
... Wie könnte ich nun argumentieren?
Hi Nullring,
wie du argumentieren kannst, hängt davon ab, was du beweisen willst. Ich sehe nur die Implikation "schwach abgeschlossen" => "folgenabgeschlossen".
Das ist trivial, es gibt eigentlich nichts zu beweisen.
Gruß Buri

Topologie
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Nullring
Schwache Topologie und Konvergenz  
Beitrag No.4 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-06-23
Buri
J

Hi Nullring,
aus schwach abgeschlossen folgt folgenabgeschlossen, aber die Umkehrung gilt nicht.
Gruß Buri

Gruppen
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Math_user
Beweis, dass das Zentrum einer p-Gruppe nicht trivial ist  
Beitrag No.11 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-06-22
Buri
 

Hi,
ich sehe nicht, wie aus der Eigenschaft
x∈Z(G) ⇔ G=ZG({x})
die Behauptung, nämlich dass das Zentrum von G nicht trivial ist, folgt.
Gruß Buri


[Die Antwort wurde nach Beitrag No.9 begonnen.]

Gruppen
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Math_user
Beweis, dass das Zentrum einer p-Gruppe nicht trivial ist  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-06-21
Buri
 

Hi Math_user,
die Aufgabe wurde auch schon hier behandelt.
Gruß Buri

Bilinearformen&Skalarprodukte
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Chem1998
Lineare Abbildung, die mithilfe des Skalarprodukts definiert ist  
Beitrag No.5 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-06-20
Buri
J

Hi Chem1998,
es muss
fed-Code einblenden
heißen. Die gegebene Abbildung ist die Projektion auf den Orthogonalraum zu v. Daraus folgt, dass die Dimension des Bildes gleich n-1 ist, wobei n die Dimension des Raumes ist.
Gruß Buri
 

Sie haben sehr viele Suchergebnisse
Bitte verfeinern Sie die Suchkriterien

[Die ersten 20 Suchergebnisse wurden ausgegeben]
Link auf dieses Suchergebnis hier
(noch mehr als 20 weitere Suchergebnisse)

-> [Suche im Forum fortsetzen]
 
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]

used time 0.061586