Suchwörter   (werden UND-verknüpft)
Keines der folgenden   keine eigenen Beiträge
Name des Autors 
resp. Themenstellers 

nur dessen Startbeiträge
auch in Antworten dazu
Forum 
 Suchrichtung  Auf  Ab Suchmethode  Sendezeit Empfehlungbeta [?]
       Die Suche erfolgt nach den angegebenen Worten oder Wortteilen.   [Suchtipps]

Link auf dieses Suchergebnis hier

Forum
Thema Eingetragen
Autor

Olympiade-Aufgaben
Schule 
Thema eröffnet von: Janek05
Bundeswettbewerb Hilfsmittel  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-07-20
Janek05
 

Hallo Cyrix,

Ja, das beantwortet meine Frage und beruhigt mich sehr;)
Vielen Dank nochmal
Janek

Olympiade-Aufgaben
Schule 
Thema eröffnet von: Janek05
Bundeswettbewerb Hilfsmittel  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-07-20
Janek05
 

Moin Moin,

Ich hab noch eine Frage zum Bundeswettbewerb; in den Teilnahmehinweisen steht:"Gegen die Verwendung eines Computers oder eines Taschenrechners als Hilfsmittel zur Ideenfindung bzw. Rechnungskontrolle ist nichts einzuwenden, doch müssen die für den jeweiligen Nachweis wesentlichen Schritte und Resultate ohne diese Hilfsmittel nachvollziehbar und überprüfbar sein." Bedeutet das, dass man Rechnungen mit großen Zahlen überhaupt nicht durchführen darf, weil es ohne Taschenrechner eine riesige Arbeit wäre, das zu überprüfen bzw. dass man das Ganze nochmal schriftl. vorrechnen muss oder geht es wirklich nur darum, dass man nicht einfach seinen Code als Lösung dahinklatscht?
Vielen Dank
Janek

Olympiade-Aufgaben
Schule 
Thema eröffnet von: Janek05
Bundeswettbewerb Schönheit der Lösungen bewertet?  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-07-06
Janek05
 

Hallo Cyrix,
Vielen Dank für diese schnelle und ausführliche Antwort. Das ist gut zu hören, dass zu ausführliche Lösungen nur sehr selten vorkommen und eine 20-seitige Antwort zu einer Aufgabe zu schreiben, hatte ich eh nicht vor 😉 .
Liebe Grüße
Janek

Olympiade-Aufgaben
Schule 
Thema eröffnet von: Janek05
Bundeswettbewerb Schönheit der Lösungen bewertet?  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-07-06
Janek05
 

Moin,
ich wollte mal fragen, ob beim Bundeswettbewerb (2.Runde jetzt) auch die "Schönheit" der Lösungen mit in die Bewertung einfließt, also kriege ich für meine (richtige und vollstãndige) Antwort mit ellenlangen Gleichungen weniger Punkte, als jemand anderes für seine geniale 3-Zeilen-Lösung?
Außerdem bin ich mir echt unsicher, wo ich Grenze zwischen "alle nötigen Zwischenschritte aufschreiben" und "nichts Überflüssiges/Offensichtliches hinschreiben" ziehen soll; reicht es beispielsweise bei einer Polynomdivision, das Ergebnis hinzuschreiben, oder sollen da die ganzen "Treppenstufen" auch noch mit hin?
Vielen Dank fûr alle Antworten

Olympiade-Aufgaben
Schule 
Thema eröffnet von: Janek05
501333 Matheolympiade  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-02-06
Janek05
 

Erstmal danke für die beiden Antworten

@Kornkreis: Mit diesem Ansatz kann ich jetzt zwar a) zeigen( fed-Code einblenden
), aber bei b) weiß ich nicht genau wie ich da weitermachen soll.

@cyrix: Irgendwie versteh ich diese ganzen Abschätzungen nicht. Folgt aus der Voraussetzung fed-Code einblenden
mit s und k ganz nicht s=k?
Und wenn ich in die letzte Ungleichung k=s=4 einsetze, stimmt sie auch irgendwie schon nicht mehr. Könnten Sie mir das vielleicht nochmal erklären, ich blicke da nicht ganz durch.  ☹️
Danke
Janek

Olympiade-Aufgaben
Schule 
Thema eröffnet von: Janek05
501333 Matheolympiade  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-02-05
Janek05
 

Moin,
Ich bräuchte bei dieser Aufgabe einmal Hilfe:
Die Zahlenfolge x1, x2, x3, . . . ist durch x1 = 1 und die rekursive Vorschrift
x(k+1) = xk+1/xk
für k = 1, 2, . . .
definiert.
a) Man beweise, dass x501333 > 1000 gilt.
b) Man berechne den ganzzahligen Anteil von x501333.

Bei solchen Rekursionsaufgaben rechne ich eigentlich immer ein paar Werte aus und versuche dann, daraus eine explizite Formel zu machen. Hier finde ich aber irgendwie keinen geeigneten Zusammenhang zwischen k und xk.
Danke schonmal für jede Hilfe
Janek05

Zahlentheorie
Schule 
Thema eröffnet von: Janek05
MO 401322  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-10-30
Janek05
J

Moin,
ich bereite mich gerade mit alten Aufgaben auf die Mathe-Olympiade vor und bräuchte einmal Hilfe:
401322: Man ermittle alle nichtnegativen ganzen Zahlen n, für die (9^n)+1 durch 365 teilbar ist.

Bisher habe ich, dass n ungerade sein muss, damit das mit der letzten Ziffer hinhaut und dass (9^n)+1 dann sogar durch 730 teilbar sein muss.
Und dass ein Lösung n=3 ist natürlich.
Danke schonmal im Voraus
 [Anzahl der Suchergebnisse: 7]
Link auf dieses Suchergebnis hier

 
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]

used time 0.017093