Die Mathe-Redaktion - 13.12.2018 10:22 - Registrieren/Login
/TABLE>
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
ListenpunktSchwätz / Top 15
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 669 Gäste und 13 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
 
Suchwörter   (werden UND-verknüpft)
Keines der folgenden   keine eigenen Beiträge
Name des Autors 
nur die Themen
Forum 
 Suchrichtung  Auf  Ab Suchmethode  Sendezeit Empfehlungbeta [?]
       Die Suche erfolgt nach den angegebenen Worten oder Wortteilen.   [Suchtipps]

Link auf dieses Suchergebnis hier

Forum
Thema Eingetragen
Autor

Kinematik der Punktmasse
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: janalp
Kreispendel: Einheitsvektoren der Bewegungsgleichung  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-04-17
KingGeorge
J
\(\begingroup\)
Hallo janalp,

google liefert dir viele Bilder wohin die Einheitsvektoren zeigen. Du mußt nur die Kraft in diese Richtung zerlegen.

lg
Georg
\(\endgroup\)

Statik des starren Körpers
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: qayxsw
Statische Bestimmtheit  
Beitrag No.6 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-02-27
KingGeorge
J
\(\begingroup\)
ASBaustatik hat natürlich recht. Ich hatte nicht gesehen das die beiden Träger durch ein Gelenk verbunden sind.
\(\endgroup\)

Statik des starren Körpers
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: qayxsw
Statische Bestimmtheit  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-02-26
KingGeorge
J
\(\begingroup\)
Hallo qayxsw,

willkommen auf dem MP.

Für mich ist das System statisch unbestimmt.

Ich zähle 4 unbekannte Auflagerreaktionen, bei nur 3 möglichen Gleichungen.

Poste doch mal die Lösung.

lg
Georg
\(\endgroup\)

Dynamik des starren Körpers
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Perilun
Trägheitsmoment überwinden  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-02-20
KingGeorge
 
\(\begingroup\)
2018-02-20 17:19 - Perilun in Beitrag No. 2 schreibt:


Hallo Georg,

danke für deine Antwort ich kenne diese Formel.

Gibt es einen Weg ohne die Beschleunigung, sondern die Winkelgeschwindigkeit?



Hallo Perilun,

nein, wenn die Winkelgeschwindigkeit konstant ist, dann ist die Winkelbeschleunigung Null, und somit auch das Moment Null.

Das ist das 1. Newtonsche Axiom (Trägheitsgesetz)

lg
Georg

\(\endgroup\)

Dynamik des starren Körpers
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Perilun
Trägheitsmoment überwinden  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-02-20
KingGeorge
 
\(\begingroup\)
fed-Code einblenden
\(\endgroup\)

Kinematik des starren Körpers
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: jonasvc19
Trägheitstensor  
Beitrag No.8 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-02-13
KingGeorge
J
\(\begingroup\)
2018-02-11 14:45 - jonasvc19 in Beitrag No. 6 schreibt:
das problem an der sache ist, das so eine Aufgabe sher wahrscheinlich in der Klausur kommen wird.

Für die anderen beiden Achsen würden meine meinung nach dann auch noch sin und cos in die Sache mit reinkommen

Hallo Jonas,

ja, da kommen noch der sin und der cos in's Spiel

Ich gehe auch von einer falschen Musterlösung aus

lg
Georg
\(\endgroup\)

Kinematik des starren Körpers
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: jonasvc19
Trägheitstensor  
Beitrag No.5 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-02-11
KingGeorge
J
\(\begingroup\)
Hallo jonas,

leider kann ich dir nicht weiterhelfen.

Für mich ist I_z wie oben gesagt. Bei I_x und I_y hängt der Wert ja auch noch von der genauen Lage des Koordinatensystems ab. Liegt die Zusatzmasse auf der x-Achse ergeben sich andere Werte als wenn sie auf der y-achse liegt.

Da sich Trägheitsmomente immer auf Koordinatenachsen beziehen, liegt hier, weil kein Koordinatensystem angegeben ist, i.m.h.O. eine schlechte Aufgabenstellung vor.

Vorschlag: Aufgabe abhaken, vergessen und andere Aufgaben rechnen?!

lg
Georg

\(\endgroup\)

Kinematik des starren Körpers
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: jonasvc19
Trägheitstensor  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-02-11
KingGeorge
J
\(\begingroup\)
Hallo jonas,

mit der angegebenen Musterlösung komme ich nicht klar.

Mit deinen Angaben erhalte I_z_gesamt = 2 m R^2

Gibt`s eine Originalaufgabe, Originalskizze?

lg
Georg
\(\endgroup\)

Kinematik des starren Körpers
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: jonasvc19
Trägheitstensor  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-02-11
KingGeorge
J
\(\begingroup\)
Hallo jonas,

wo liegt denn der Koordinatenursprung und wo liegt die Punktmasse?

lg
Georg
\(\endgroup\)

Technische Mechanik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: DerLeon97
Auflagergrößen  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-02-11
KingGeorge
 
\(\begingroup\)
Hallo Leon,

poste doch mal deine Rechnung.
Wenn du am Gelenk schneidest hast du 6 Unbekannte und 6 Gleichungen.
Das müßte lösbar sein.

lg
Georg
\(\endgroup\)

Kinematik des starren Körpers
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: MrSipmon
Massenträgheit  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-01-27
KingGeorge
 
\(\begingroup\)
fed-Code einblenden
\(\endgroup\)

Kinematik des starren Körpers
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: MrSipmon
Massenträgheit  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-01-25
KingGeorge
 
\(\begingroup\)
Hallo MrSipmon,

willkommen auf dem MP.

Eine Herleitung der Hauptträgheitsmomente für den Quader findest du z.B.hier

lg
Georg


[Verschoben aus Forum 'Mechanik' in Forum 'Kinematik des starren Körpers' von KingGeorge]
\(\endgroup\)

Wärmelehre und Fluidmechanik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Ardit
Axialventilator  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-01-24
KingGeorge
J
\(\begingroup\)
fed-Code einblenden
\(\endgroup\)

Thermodynamik & Statistische Physik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: arti8
Thermodynamikaufgabe: Verdichter mit realem Fluid  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-01-19
KingGeorge
 
\(\begingroup\)
Hallo arti8,

wieso ist T unbekannt?

Du selbst hast "isotherme Verdichtung bei T_1  = 300 K" geschrieben.

lg
Georg
\(\endgroup\)

Schulphysik
Ausbildung 
Thema eröffnet von: dvc_d
Berechnung der Fördermenge  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-01-19
KingGeorge
J
\(\begingroup\)
Hallo dvc_d,

willkommen auf dem MP.


Fördermenge ist Volumen / Zeit = Querschnittsfläche * Geschwindigkeit.

lg
Georg

[Die Antwort wurde vor Beitrag No.1 begonnen.]
\(\endgroup\)

Technische Mechanik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: goni
Technische Mechanik - Kinematische Beziehungen  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-01-07
KingGeorge
 
\(\begingroup\)
fed-Code einblenden
\(\endgroup\)

Technische Mechanik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: goni
Technische Mechanik - Kinematische Beziehungen  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-01-07
KingGeorge
 
\(\begingroup\)
Hallo goni,

willkommen auf dem MP.

Das sieht für mich richtig aus.

lg
Georg

\(\endgroup\)

Bewegte Bezugssysteme
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Wirkungsquantum
Coriolis- und Zentrifugalkraft  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-12-14
KingGeorge
 
\(\begingroup\)
fed-Code einblenden
\(\endgroup\)

Technische Mechanik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Ardit
kinematische Beziehung  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-12-10
KingGeorge
J
\(\begingroup\)
Hallo Ardit,

willkommen auf dem MP.

Stell dir mal Rolle 2 mit einem Radius der gegen Null geht vor. Jetzt hebe die Rolle (und nur die Rolle. Alles ander bleibt so wie es ist) gedanklich um eine Strecke x_2 an. Um welche Strecke müßtest du m_1 nach unten bewegen damit das Seil wieder an Rolle 2 anliegt?

lg
Georg

\(\endgroup\)

Statik des starren Körpers
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: LudwigDerKleine
Biegung gekrümmter Balken  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-11-30
KingGeorge
 
\(\begingroup\)
Hallo LudwigDerKleine,

beantworten kann ich dir die Frage leider nicht.

Ich wollte dir nur mitteilen das ich den alten absolut identischen Thread gelöscht habe, da dort niemand geantwortet hatte.

Doppelpost sind nicht gerne gesehen. Du kanst aber jederzeit einen eigenen  Thread durch eine eigene neue Mitteilung wieder nach "oben" holen.

Poste doch mal deine bisherige Rechnung. Vielleicht sieht dann jemand den Fehler.

lg
Georg
\(\endgroup\)
 

Sie haben sehr viele Suchergebnisse
Bitte verfeinern Sie die Suchkriterien

[Die ersten 20 Suchergebnisse wurden ausgegeben]
Link auf dieses Suchergebnis hier
(noch mehr als 20 weitere Suchergebnisse)

-> [Suche im Forum fortsetzen]
 
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2018 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]

used time 0.792733