Suchwörter   (werden UND-verknüpft)
Keines der folgenden   keine eigenen Beiträge
Name des Autors 
resp. Themenstellers 

nur dessen Startbeiträge
auch in Antworten dazu
Forum 
 Suchrichtung  Auf  Ab Suchmethode  Sendezeit Empfehlungbeta [?]
       Die Suche erfolgt nach den angegebenen Worten oder Wortteilen.   [Suchtipps]

Link auf dieses Suchergebnis hier

Forum
Thema Eingetragen
Autor

Sonstiges
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Radix
Wie geht diese Zahlenfolge weiter?  
Beitrag No.23 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-05-23 23:13
Tetris
 

Guten Abend zusammen. Mir scheint, die Diskussion schweift ein wenig ab. In der von mir weiter oben aufgeführten Quelle heißt es unter anderem:

"Der Untertest "Zahlenfolgen" überprüft den Bereich des logischen Denkens. Dabei sollen Regelmäßigkeiten auf Basis der eigenen Mathematikkenntnisse erkannt werden und die gegebene Zahlenfolge auf zwei weitere Zahlen ergänzt werden. Innerhalb der Zahlenfolgen werden ausschließlich die vier Grundrechnungsarten +, -, x und ÷ verwendet. Sollte eine Zahlenfolge nicht durch die vorhandenen Lösungen (A-D) ergänzt werden können, so gilt es, die Antwort E zu wählen."

Das wären also die Spielregeln.

Lg, T.

Bücher & Links
  
Thema eröffnet von: stpolster
Kostenlose Matheangebote im Netz  
Beitrag No.5 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-05-19 21:20
Tetris
 

Aufgabenfuchs.de – Online-Übungen nicht nur zur Mathematik.

Lg, T.

Geometrie
Schule 
Thema eröffnet von: ziad38
Rechte Innenwinkel im Sechseck - stimmt die Lösung im Buch?  
Beitrag No.6 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-05-12 13:22
Tetris
 

Aufgabenteil d) spricht ganz im Gegensatz zu den anderen Textstellen nicht von "Innenwinkeln", von "konvexen" Vielecken ist auch nicht die Rede. Also bin ich mit guten Gründen der Meinung, dass das angeführte Beispielsechseck sechs rechte Winkel aufweist.

Dass die Aufgabe so nicht gemeint sein wird, steht dem nicht unbedingt entgegen.

Lg, T.

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.3 begonnen.]

Sonstiges
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Radix
Wie geht diese Zahlenfolge weiter?  
Beitrag No.6 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-05-08 21:09
Tetris
 

Ok, offenbar drücke ich mich unklar aus, das bedauere ich natürlich sehr.

Internet in https://www.medat-vorbereitung.at/medat/zahlenfolgen/ schreibt:
Aufgabe 22:

36   30   6   108   33   18   111   ...   ...

A) 99 / 21

B) 99 / 333

C) 129 / 15

D) 99 / 32

E) Keine Antwort ist richtig.

Lg, T.


Sonstiges
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Radix
Wie geht diese Zahlenfolge weiter?  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-05-08 20:41
Tetris
 

Demzufolge ist Alternative A "99 / 21" richtig.

Sonstiges
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Radix
Wie geht diese Zahlenfolge weiter?  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-05-08 20:31
Tetris
 

Mit drei Startwerten kommt man mit
"mal 3; plus 3; mal 3; plus3;..."
aus.

Lg, T.

Funktionen und Schaubilder
Schule 
Thema eröffnet von: ziad38
was ist gemeint mit diesen roten Zahlen der Tabelle?  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-04-30
Tetris
J

Aus welchem Buch ist denn die Aufgabe?

Oft sind zu den GTRs, deren Ein- und Ausgaben abgebildet werden, hinten im Buch Anleitungen zu diesen GTRs und dabei steht dann auch der jeweilige genaue Name.

2020-04-30 10:51 - Diophant in Beitrag No. 1 schreibt:
Das wurde mit einem grafikfähigen Taschenrechner (Abkürzung: GTR) gemacht. Solche Rechner waren in den letzten 20 Jahren an deutschen Gymnaisen im Einsatz, aber so viel ich weiß wurden sie überall wieder abgeschafft.
Das trifft für NRW nicht zu. Da ging es mit dem Abiturjahrgang 2017 los und hält sicher noch ein paar Jahre an.

Lg, T.

Matheplanet
  
Thema eröffnet von: matroid
MP ohne Kopfbereich nutzen  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-04-12
Tetris
J

Das angesprochene Frame-Konzept war nie standardkonformes HTML und wenn der MP ohne dies gut bedienbar ist (vermutlich schon vorher war), so ist das ein Schritt in die richtige Richtung.

Natürlich ist es noch schicker, Optimierungen für beliebige Ausgabegeräte auf den Weg zu bringen.

Gute Sache, danke!

Lg, T.


Bug- und Request-Tracker
  
Thema eröffnet von: Diophant
Ikonischer Bug  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-04-01
Tetris
J

Und siehe da, es ist verschwunden.

Bug- und Request-Tracker
  
Thema eröffnet von: Diophant
Ikonischer Bug  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-04-01
Tetris
J

Hm... ich habe es auch mal ausgewählt.

Lg, T.

PS: Jetzt habe ich die Nachricht geändert, das Bildchen ist noch ausgewählt.  

Matrizenrechnung
  
Thema eröffnet von: dietmar0609
LGS - unterschiedliche Lösungen  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-03-27
Tetris
J

Weder der Stützvektor noch die Spannvektoren sind eindeutig bestimmt.

Lg, T.

Matrizenrechnung
  
Thema eröffnet von: dietmar0609
LGS - unterschiedliche Lösungen  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-03-27
Tetris
J

fed-Code einblenden

Andere Softwarepakete
  
Thema eröffnet von: Tetris
[spreadsheets] Wertetabellen zu Funktionen  
Beitrag No.4 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-03-20
Tetris
 

Das scheint in der Tat mit Excel nicht zu funktionieren. Excel kennt zwar leere Zellen, der Zustand mit ISTLEER() abgefragt werden kann, jedoch kann dieser Zustand nicht wie bei Google Spreadsheets über eine in einer Zelle abgelegten Formel erzeugt werden.

Mit der bisherigen Lösung bin ich aber ersteinmal zufrieden. Dankeschön!

Lg, T.

Andere Softwarepakete
  
Thema eröffnet von: Tetris
[spreadsheets] Wertetabellen zu Funktionen  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-03-20
Tetris
 

Super, danke.

Mir fehlte die Funktion ISTLEER(). Jetzt sieht es so aus und funktioniert wie gewünscht:
google spreadsheets
=WENN(ISTLEER(A2);;sin(A2/180*PI()))

Leere Strings werden dabei nicht erzeugt. Das ganze Sheet berechnet zu vorzugebenden Winkeln (in Grad) die drei bevorzugten Winkelfunktionswerte.

Lg, T.

Andere Softwarepakete
  
Thema eröffnet von: Tetris
[spreadsheets] Wertetabellen zu Funktionen  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-03-20
Tetris
 

Hallo,

ich möchte ich möchte eine Vorlage für ein Spreadsheet (Rechenblatt) (Google, Calc, Excel) mit folgenden Spezifikationen herstellen:

(1) Zeile 1 enthält geeignete Überschriften.

(2) Die Zellen der Spalte A (außer A1) enthalten entweder die Funktionsargumente sind leer.

(3) Die Zellen B, C, D,... enthalten die Formeln der zu berechnenden Funktionen.

(4) Wird ein Argumentwert in A eingegeben, sollen die Funktionswerte in B, C, D,... erscheinen. Ist die Argumentzelle in A jedoch leer, soll in B, C, D,... nichts ausgegeben werden.

Insbesondere (4) habe ich noch nicht hinbekommen.

Ziel ist es, derartige Spreadsheets in Google Docs mit Schreibzugriff freizugeben.

Ich freue mich über geeignete Hinweise.

Lg, T.

Funktionen und Schaubilder
  
Thema eröffnet von: xiao_shi_tou_
Sterberate einer Epidemie korrekt ausrechnen  
Beitrag No.23 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-03-12
Tetris
 

Eine Zusammenstellung mit Diskussion der möglichen und gebräuchlichen Berechnungsvarianten findet sich auf heise online:

Zahlen, bitte! 3,4 % Coronavirus-Fallsterblichkeit, eine "false Number"? Etwas Pandemie-Statistik

Lg, T.

Schulmathematik
Schule 
Thema eröffnet von: ziad38
Gibt es Trick?  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-03-07
Tetris
 

2020-03-07 13:31 - ziad38 im Themenstart schreibt:
2) zweite Frage
A) (...)
A) Wie erkenne ich schnell den größten gemeinsamen Teiler von 84 und 96?

Nach A) kommt meist B)!

Es ist ggT(84,96)=12*ggt(7,8)=12*1=12.

Lg, T.

Stochastik und Statistik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Bewe
Würfelwurf: Augenzahl im j+1-ten Wurf echt größer als im j-ten Wurf.  
Beitrag No.9 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-01-16
Tetris
J

@JoeM: Könntest du dazu auch noch den Ansatz erläutern?

Lg, T.

Stochastik und Statistik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Bewe
Würfelwurf: Augenzahl im j+1-ten Wurf echt größer als im j-ten Wurf.  
Beitrag No.7 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-01-15
Tetris
J

So, ich habe unter Ausnutzung von Symmetrien \[P(A_j)=\dfrac{\dfrac{36-6}{2}}{36}=\dfrac{30}{36}=\dfrac{5}{6}\] erhalten, also das Ergebnis, was im Startbeitrag als erstes genannt wurde.

Lg, T.

PS: O je, ein Rechenfehler ist drin. Natürlich sollte es \[P(A_j)=\dfrac{\dfrac{36-6}{2}}{36}=\dfrac{15}{36}=\dfrac{5}{12}\] heißen.

Stochastik und Statistik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Bewe
Würfelwurf: Augenzahl im j+1-ten Wurf echt größer als im j-ten Wurf.  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-01-15
Tetris
J

Hallo!
Muss nicht \(P(A_j)=P(A_1)\) gelten?
Lg, T.
 

Sie haben sehr viele Suchergebnisse
Bitte verfeinern Sie die Suchkriterien

[Die ersten 20 Suchergebnisse wurden ausgegeben]
Link auf dieses Suchergebnis hier
(noch mehr als 20 weitere Suchergebnisse)

-> [Suche im Forum fortsetzen]
 
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]

used time 0.052113