Die Mathe-Redaktion - 23.02.2020 12:39 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 542 Gäste und 20 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
 
Suchwörter   (werden UND-verknüpft)
Keines der folgenden   keine eigenen Beiträge
Name des Autors 
resp. Themenstellers 

nur dessen Startbeiträge
auch in Antworten dazu
Forum 
 Suchrichtung  Auf  Ab Suchmethode  Sendezeit Empfehlungbeta [?]
       Die Suche erfolgt nach den angegebenen Worten oder Wortteilen.   [Suchtipps]

Link auf dieses Suchergebnis hier

Forum
Thema Eingetragen
Autor

Kinematik der Punktmasse
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: greschd
Mündliche Prüfungsaufgabe - eilt ein wenig  
Beitrag No.9 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2010-03-26
greschd
J

super, danke!! :-)

Kinematik der Punktmasse
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: greschd
Mündliche Prüfungsaufgabe - eilt ein wenig  
Beitrag No.7 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2010-03-25
greschd
J

Ja, das hört sich gut an!!! :-)

OK, ich hab das jetzt mal so gemacht...

kommt dann für t = (w2t1)/(w1-w2) heraus?

Kinematik der Punktmasse
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: greschd
Mündliche Prüfungsaufgabe - eilt ein wenig  
Beitrag No.4 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2010-03-25
greschd
J

Öhm ja, danke!

Also mit komplexen Zahlen rechnen wir eigentlich weniger! ;-)
Wenn ich das nach n auflöse weiß ich nicht was da raus kommen soll...


Ist es nicht möglich die Winkelgeschwindigkeiten zu integrieren, sodass es zu dem Weg-Zeit-Gesetz kommt, ich dann t=0 und t=t1 irgendwie einsetzen kann oder sowas in der Art?

So ungefähr hat es auch mein Prof gelöst. Weiß es nur leider nicht mehr! :-(


Kinematik der Punktmasse
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: greschd
Mündliche Prüfungsaufgabe - eilt ein wenig  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2010-03-25
greschd
J

oh, das ging ja fix! :-)

ja, das siehst du richtig!

Kinematik der Punktmasse
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: greschd
Mündliche Prüfungsaufgabe - eilt ein wenig  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2010-03-25
greschd
J

Hallo,

ich habe Probleme mit einer Aufgabe, weshalb ich letztes Jahr durchgerasselt bin. Die muss ich in ein paar Tagen können, falls der dumme Zufall geschieht und die gleiche drangenommen wird.

Ich hoffe ihr könnt meine Krakelschrift entziffern!

Es geht darum wann der große Zeiger den kleinen überholt?

Winkelgeschwindigkeiten habe ich schon dastehen, aber weiter weiß ich nicht!! :-(

Helft mir bitte!!

Bild

Technische Mechanik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: greschd
Mohrscher Kreis  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2010-03-06
greschd
J

Hallo,

ich hänge bei einer Aufgabe fest.
Es geht um Aufgabe 2 von folgender Quelle:

www.sehschlangen-online.de/download.php?sehschlange=433
Bild
Ich verstehe nicht wie ich aus diesen Vorgaben den Kreis konstruieren soll.

Tau ergibt sich aus Epsilon mal Schubmodul G, aber ich weiß nicht an welcher Stelle ich auf der x-Achse die Schubspannung ansetzen soll, geschweige denn auf den Kreismittelpunkt und -radius komme.

Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen?

Edit (by trek): Aufgabe & Skizze hochgeladen.
[ Nachricht wurde editiert von trek am 07.03.2010 00:53:13 ]
 [Anzahl der Suchergebnisse: 6]
Link auf dieses Suchergebnis hier

 
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]

used time 0.008007