Suchwörter   (werden UND-verknüpft)
Keines der folgenden   keine eigenen Beiträge
Name des Autors 
resp. Themenstellers 

nur dessen Startbeiträge
auch in Antworten dazu
Forum 
 Suchrichtung  Auf  Ab Suchmethode  Sendezeit Empfehlungbeta [?]
       Die Suche erfolgt nach den angegebenen Worten oder Wortteilen.   [Suchtipps]

Link auf dieses Suchergebnis hier

Forum
Thema Eingetragen
Autor

Mathematica
  
Thema eröffnet von: Wario
LGS für Funktion mit Wolfram|Alpha  
Beitrag No.4 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-22 21:00
hyperG
 

Also "Continue in computable notebook" nicht probiert und einfach Software gewechselt.
OK, LINk ist interessant.

Was sind das für geänderte Parameter, die mit der Ausgangsaufgabe nichts zu tun haben?
solve(...f(0)==-2, ..., ..., f(4)==8

Sieht man sofort an der Kurve, das beide Stützstellen nicht stimmen!

Mathematica
  
Thema eröffnet von: Wario
LGS für Funktion mit Wolfram|Alpha  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-21 11:47
hyperG
 

Genau bei solchen längeren Befehlsketten versucht Wolfram die User zum Kauf der EXE zu bewegen.

Ich habe diesen Code dann noch bei der gekauften Vollversion 11.9 und 12.0 getestet -> und bekam KEINE ANTWORT?!

Also nochmals Syntax angepasst, bis es endlich in 2 Versionen funktionierte:
mathematica
In[6]:= (* mit f' *)
Solve[{f[x_]:=g+d x+c x^2+b x^3+a x^4;f[0]==-3,f[2]==0,f[6]==4,f''[4]==0,f'[6]==0},{a,b,c,d,g}]
(* mit D & Replace *)
Solve[{f[x_]:=g+d x+c x^2+b x^3+a x^4;f[0]==-3,f[2]==0,f[6]==4,ReplaceAll[x->4][D[f[x],{x,2}]==0 ],ReplaceAll[x->6][D[f[x],x]==0 ]},{a,b,c,d,g}]
Out[6]= {{a->-(7/432),b->43/216,c->-(5/6),d->5/2,g->-3}}
Out[7]= {{a->-(7/432),b->43/216,c->-(5/6),d->5/2,g->-3}}


Auch die experimentelle Wolfram-Hilfe mit kostenlosen Wolfram Notebook Cloud funktionierte heute nur noch mit := statt == und ; statt , von gestern
(nachdem die Seite aktiv ist, kann man den Code optimieren):


Und man sollte niemals e als Variable verwenden, da sie in vielen Sprachen als die

reserviert ist.

Mathematica
  
Thema eröffnet von: Wario
LGS für Funktion mit Wolfram|Alpha  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-21 00:55
hyperG
 

Befehl lautet:
mathematica
Solve[{f[x] == g + d x + c x^2 + b x^3 + a x^4, f[0] == -3, f[2] == 0, f[6] == 4,f''[4]==0,f'[6]==0},{a,b,c,d,g}]

Wegen Lizenz scheint er ohne Anmeldung unter
nicht immer zu funktionieren.

Ich habe es dann mit Klick auf PlainText\ dann unten rechts "Continue in computable notebook" zum Laufen bekommen:




Aktuelles und Interessantes
  
Thema eröffnet von: Slash
Kugelschiff fürs All  
Beitrag No.12 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-20 10:32
hyperG
 

2020-10-20 00:39 - Dixon in Beitrag No. 10 schreibt:
Hat es was zu bedeuten, daß der (die) Todesstern(e) und die Starkiller Base fehlen? ;-)

Grüße
Dixon

Indirekt hatte ich den LINK bereits angegeben, wo alle Raumschiffe aufgelistet sind. Da findet man auch dieses verlinkte Bild:


Diese Mondgroßen Objekte sind für große Geschwindigkeit nicht ausgelegt (in der einen Episode musste sehr lange gewartet werden, bis die Ziele in Sichtweite lagen).

Interessant ist der Vergleich beider im Video hier bei youtube.

Grüße

Aktuelles und Interessantes
  
Thema eröffnet von: Slash
Kugelschiff fürs All  
Beitrag No.9 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-19 18:22
hyperG
 

Wenn man sucht, findet man noch mehr:
"Der Tag, an dem die Erde stillstand" (2008):



und "Sphere - Die Macht aus dem All":



und in "Obvilion" die (Kampf-) Drohne:



Wenn man es physikalisch betrachtet, ist ein Objekt, was sehr schnell und plötzlich die Flugrichtung beliebig ändern soll, natürlich eine Kugel.

Aktuelles und Interessantes
  
Thema eröffnet von: Slash
Kugelschiff fürs All  
Beitrag No.7 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-19 13:54
hyperG
 

... und natürlich UFO Bilder:


und


Aktuelles und Interessantes
  
Thema eröffnet von: Slash
Kugelschiff fürs All  
Beitrag No.6 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-19 13:19
hyperG
 

Etwas kleiner ist die von independence day 2:


Aktuelles und Interessantes
  
Thema eröffnet von: Slash
Kugelschiff fürs All  
Beitrag No.4 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-18 17:00
hyperG
 

Ja, Ideen mit Strahlungsdruck (egal ob Sonne oder Laser) gibt es viele:




Aber neben der geringen Masse liegt das Problem beim Abbremsen, denn wenn man am Ziel ist, kann man so dicht an der Lichtgeschwindigkeit keine scharfen Fotos machen ...

Eine schöne Auflistung fast aller Raumschiffe aus zig Filmen findet man unter http://www.merzo.net/indexSD.html
(mit Zoom schaltet man um -> extrem große dabei!
Exot & sehr gefährlich: )

Grüße Gerd

Rätsel und Knobeleien (Knobelecke)
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: hyperG
* Ganzzahligkeitstest ohne einfaches Kürzen  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-18 16:02
hyperG
 

Erste richtige Antwort von ThomasRichard !


Geometrie
Schule 
Thema eröffnet von: marathon
Kreisschnittfläche von 2 Kreisen bei unbekanntem Radius  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-06 16:49
hyperG
 

Interessant, wie diese alte Aufgabe aus dem Jahr 1748 immer wieder neu angegangen wird.
Selbst bei Wikipedia findet man die 2 exakten Lösungsalgorithmen unter Ziegenproblem_(Geometrie) genau beschrieben.


1988 hatte ich sie mit Integration (Differenz 2er Halbkreisflächen) und Iteration ohne Computer auf 8 Stellen genau berechnet. 2019 hörte ich dann bei 1111111180 Stellen auf: Ziegenfaktor A133731...

Hinweis: bei Naturgesetzen mit Winkeln immer mit der SI-Einheit [rad] und nicht mit veralteten Einheiten wie ° [Grad] rechnen.

Grüße

Mathematische Software & Apps
Schule 
Thema eröffnet von: Spedex
Mathematik Whiteboard für den PC  
Beitrag No.13 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-05 21:38
hyperG
 




Sonstiges
  
Thema eröffnet von: gonz
Was hört ihr so?  
Beitrag No.48 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-04 23:18
hyperG
 

2020-10-04 21:30 - cramilu in Beitrag No. 46 schreibt:
Abendlicher YouTube-Begleitvorschlags-Drüberstolperer...
 drums
...

Mehr Power in den Drums hier:
PODEROSA AAINJALA - 150 TAMBORES

Gute Nacht
Gerd

Rätsel und Knobeleien (Knobelecke)
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: hyperG
* Ganzzahligkeitstest ohne einfaches Kürzen  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-02 16:34
hyperG
 

Die Langzahlarithmetik scheint hier nicht beliebt zu sein.

Da es hier nicht weitergeht, werde ich eine Hilfestellung geben, die mindestens 2 Lösungswege ermöglicht:

StirlingS2[m+10,m]=m(1+m)(2+m)(3+m)(4+m)(5+m)(6+m)(7+m)(8+m)(9+m)(10+m)(768-2288m-2068m^2+11792m^3-8195m^4-8085m^5+8778m^6+6930m^7+1485m^8+99 m^9)/367873228800

Terme und (Un-) Gleichungen
  
Thema eröffnet von: Hardworker
kubische Gleichung cos(phi) < -1  
Beitrag No.7 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-02 16:11
hyperG
J

Hallo Hardworker,

auch wenn Ihr bereits eine Lösung gefunden habt, möchte ich zeigen, dass es neben der alten Cardanischen Formel mit umständlicher Fallunterscheidung und Hilfs-Winkel bereits eine fertige Lösungsformel analog zur p-q-Formel gibt, wo man nichts umstellen oder umrechnen muss: die PQRST-Formel


Einziger Nachteil: komplexe Zwischenergebnisse
(die sich bei reellen Ergebnissen wie bei Euch herauskürzen)

Online kann man sich beide hier mit Zwischenergebnissen vorrechnen lassen:


Zahlentheorie
  
Thema eröffnet von: pzktupel
smallest n-digit prime k-tuple - for several k - results on page 1  
Beitrag No.398 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-10-01 17:10
hyperG
 

Glückwunsch zum "smallest 500 digit prime sextuplet".


Wie lange haben denn wie viele Kerne daran gesucht?

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: gonz
Was hört ihr so?  
Beitrag No.33 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-30 18:57
hyperG
 

Ein Lied darf nicht fehlen:
DSTR - Lucretia My Reflection mit 4 Besonderheiten:
- hier wurde ein altes Lied von The Sisters of Mercy mit neuer Technik enorm aufgewertet (was selten ist, da Original oft besser)
- hier hört man gut am Anfang die 3 Bass-Steigerungen: von alter "Blechtrommel" über die etwas stärkeren Bässe der 90er bis hin zu vollen Bässen der heutigen Zeit (muss man im Bauch spüren)
- hier singt Sven Friedrich (von Solar Fake) mit einer kräftigen sauberen Männerstimme
- unheimlich starke Tanzmotivation (ich kann da nicht sitzen bleiben, und wenn ich der Einzige auf der Tanzfläche bin)

Und um mal wieder auf die Mathematik zurückzukommen: für Solar Fake habe ich per Trigonometrischer Interpolation eine Formel entworfen:


Sonstiges
  
Thema eröffnet von: gonz
Was hört ihr so?  
Beitrag No.32 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-30 18:30
hyperG
 

2020-09-30 01:17 - Delastelle in Beitrag No. 23 schreibt:
...
Jennifer Rush ...

Ja! Sie erzeugt bei mir auch viele Gefühle: von Gänsehaut bis Tanzmotivation. Starke Frau.

Interessant finde ich auch die Idee "Gothic Meets Klassik"

wo man auf 2 Konzerten die Harten & weichen Seiten der Künstler bewundern kann.
Mal Original:
und Klassik:
-> da kommen bei vielen Menschen & dem Sänger (!) die Tränen.

So etwas kann man nicht mit Worten beschreiben, das muss man LIVE miterlebt haben.

Grüße Gerd

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.30 begonnen.]

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: gonz
Was hört ihr so?  
Beitrag No.30 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-30 17:49
hyperG
 

2020-09-28 10:14 - Kitaktus in Beitrag No. 10 schreibt:
... beim Hören mehr um die Texte als um die Musik geht. Daher mag ich besonders intelligente (meist deutschsprachige) Texte, die von Herzen kommen und eine Botschaft mitbringen...

Das ist bei mir genau anders herum!
Ich höre fast nur auf die Harmonie & die Wirkung der Musik auf mich.
Ich mag es absolut nicht, wenn mir Sänger versuchen ihre Meinung aufzudrücken.
Da ich fast zu jeder Meinung immer positive & negative Bestandteile finde, werde ich dadurch nur abgelenkt.

Ich bin auch nicht auf Gruppen oder Menschen fixiert. So mochte ich damals Herbert Grönemeyer's "Alkohol", ABER seit dem er mehr Politik als Musik macht (
hier ) war es das. Analog natürlich das Gleiche für Rechte oder andere Extreme, die nur "mit Hilfe der Musik" andere steuern wollen. Das prallt an mir ab.

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: gonz
Was hört ihr so?  
Beitrag No.29 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-30 17:27
hyperG
 

Musik muss bei mir im Körper etwas auslösen und nicht "von anderen als Bewundernswert" oder "was Besonderes" betitelt werden.

Das beginnt mit Gänsehaut bei Enya:
Enya - Exile (video)

geht über Depeche Mode, die ich schon in der Kindheit hörte
(und heute noch oft auf Partys höre - durch Corona natürlich weniger)

bis hin zu harter EBM-Musik wie :
VNV's Control
welche enorm zum Tanzen motiviert & auch vor Wettkämpfen!
(große Lautsprecher sind wichtig! -> da bewegen die die Muskeln von selbst;  mit kleinem Handy-Lautsprecher kommt da nichts rüber)

Mit anderen Worten: die Musik muss zur Situation passen (und möglichst harmonisch sein). Nichts ist schlimmer, als wenn man zu etwas gezwungen wird (z.B. Radio immer wieder die SELBE Musik)

Rätsel und Knobeleien (Knobelecke)
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: hyperG
* Ganzzahligkeitstest ohne einfaches Kürzen  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-09-29 23:20
hyperG
 

Nachdem einige Meister im Kürzen die Lösung "einfach im Kopf finden", hier nun eine Knobelei, die nicht so einfach kürzbar ist:

Für welches ganzzahlige n>=1 ist 
sqrt(f1(n)/f2(n)) erstmalig ganzzahlig?
f1(n)=((447²)!*15946391593075912318273089355768241932151/21384)^2*2^18*3*(n-3)!*(39638-59449*n+19807*n²+4*n³)
f2(n)=StirlingS2[10+n,n]*(n+10)!*(11*n(n(n(n(3*n(n(3*n(n(n+15)+70)+266)-245)-745)+1072)-188)-208)+768)
zu StirlingS2(x,y) also den Stirling-Zahlen zweiter Art siehe
Wiki hier
und

mit den ersten Zahlen:
d | StirlingS2[10+d,d],d=1...9
1 | 1
2 | 2047
3 | 261625
4 | 10391745
5 | 210766920
6 | 2734926558
7 | 25708104786
8 | 189036065010
9 | 1144614626805

Und für die Liebhaber der "Traditionellen Form" das Ganze in "Schönmalerei":



Und wer Lust hat, kann für die lange Zahl
15946391593075912318273089355768241932151
eine kürzere Schreibweise finden:
553653^7-43244855879482053335978750231188486
2edcbb4eb1f627faac89c4c8e2dd154777_16
...

Viel Spaß :-)

Hinweis:
Mathematica fand nach etwas Optimierung und 2 Kernen die Lösung in
max(3585 ,2850)= 3585 s

Wer will, kann mir gern erst die Lösung schicken... ich gebe dann die User bekannt... & wir lösen erst nach ein paar Tagen auf.
(das " nicht direkt im Forum posten darfst" habe ich auf die schnelle nicht aktivieren können)
EDIT 1/4: habe ich aktiviert
 

Sie haben sehr viele Suchergebnisse
Bitte verfeinern Sie die Suchkriterien

[Die ersten 20 Suchergebnisse wurden ausgegeben]
Link auf dieses Suchergebnis hier
(noch mehr als 20 weitere Suchergebnisse)

-> [Suche im Forum fortsetzen]
 
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]

used time 0.050591