Die Mathe-Redaktion - 30.03.2020 14:26 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps für den MP

Werbung

Bücher zu Naturwissenschaft und Technik bei amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 704 Gäste und 35 Mitglieder online

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
 
Suchwörter   (werden UND-verknüpft)
Keines der folgenden   keine eigenen Beiträge
Name des Autors 
resp. Themenstellers 

nur dessen Startbeiträge
auch in Antworten dazu
Forum 
 Suchrichtung  Auf  Ab Suchmethode  Sendezeit Empfehlungbeta [?]
       Die Suche erfolgt nach den angegebenen Worten oder Wortteilen.   [Suchtipps]

Link auf dieses Suchergebnis hier

Forum
Thema Eingetragen
Autor

Schwingungen und Wellen
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: lena160201a
Hohlraumresonator  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-01-11
lena160201a
 

Hallo zusammen,

ich habe ein paar Fragen bezüglich des Hohlraumresonators.
1) Wenn man einen Hohlraumresonator mit seiner Resonanzfrequenz anregt,
würde dieser anfangen stark zu schwingen und somit auch die Luft in
Bewegung versetzen. Ist das soweit richtig?
2) Ich kann mir gut vorstellen, dass bei einem Hohlraumresonator, bei dem
ein Ende oder beide Enden geschlossen sind, durch Reflexion stehende
Wellen enstehen. Wie aber sieht es bei einem beidseitig geöffneten
Resonator aus?
3) In dem Vorlesungsskript heißt es, dass bei einem einseitig geöffneten
Hohlraumresonator an der offnene Seite immer ein Knoten liegen muss.
Leider verstehe ich auch nicht ganz warum. (Hat es etwas damit zu tun,
dass sich an der Grenzfläche der Wellenwiderstand bzw. die
Randbedingungen ändern?)


Man sieht, dass ich einige Probleme mit dem Thema habe und hoffe bisher nichts falsches gesagt zu haben.
Ich würde mich über eure Antworten freuen.
Liebe Grüße
Lena
 [Anzahl der Suchergebnisse: 1]
Link auf dieses Suchergebnis hier

 
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]

used time 0.006098