Die Mathe-Redaktion - 30.03.2020 14:23 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps für den MP

Werbung

Bücher zu Naturwissenschaft und Technik bei amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 726 Gäste und 37 Mitglieder online

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Stefan_K
Matroids Matheplanet Forum Index » Textsatz mit LaTeX » Fehler mit Latex - genauer bib-Einträgen
Druckversion
Druckversion
Autor
Universität/Hochschule J Fehler mit Latex - genauer bib-Einträgen
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2008-09-26


Hallo,

ich habe ein Fehleranzeige bei Latex, dessen Grund ich nicht so ganz verstehe. Die Fehlermeldung ist: file ended while scanning use of \harvardurl . Irgendwas ist falsch bei meiner bib-Datei...vielleicht ist es auch einfach schon zu spät...sieht jmd anderes den Fehler?
Er hängt sich irgendwie am vorletzten Eintrag auf...denn wenn ich diesen rausnehme, dann kommt der Fehler nicht. Ich sehe aber keinen Unterschied. Vielleicht jmd von euch?

Bib-Datei
@phdthesis{KHAnderson,
   author = "Ken Haste Anderson",
   title = "The Dynamics of Ripples Beneath Surface Waves and Topics in Shell Models of Turbulence",
   school = "Niels Bohr Institute, University of Copenhagen",
   month = "March",
   year = "1999"
}
 
@article{HoyleWoods,
   author = "R.~B Hoyle and A.~W.Woods",
   title = "Analytical model of propagating sand ripples",
   journal = "Physical Review E",
   volume = 56,
   number = 6,
   month = December,
   year = 1997,
   pages = "6861--6868"
}
 
@article{Terzidisetal,
   author = "Orestis Terzidis and Philippe Claudin and Jean-Philippe Bouchaud",
   title = "A model for ripple instabilities in granular media",
   journal = "The European Physical Journal B - Condensed Matter and Complex Systems",
   volume = 5,
   number = 2,
   month = September,
   year = 1998,
   pages = "245--249"
}
 
@article{RSAnderson,
   author = "Robert S. Anderson",
   title = "Eolian ripples as examples of self-organization in geomorphological systems",
   journal = "Earth-Science Review",
   volume = 29,
   number = "1--4",
   month = October,
   year = 1990,
   pages = "77--96"
}
 
@article{Yizhaqetal,
   author = "Hezi Yizhaq and Neil J. Balmforth and Antonello Provenzale",
   title = "Blown by wind: nonlinear dynamics of aeolian sand ripples",
   journal = "Physica D: Nonlinear Phenomena",
   volume = 195,
   number = "3--4",
   month = August,
   year = 2004,
   pages = "207--228"
}
 
@article{ValanceRioual,
   author = "Alexandre Valance and F. Rioual",
   title = "A nonlinear model for aeolian sand ripples",
   journal = "The European Physical Journal B - Condensed Matter and Complex Systems",
   volume = 10 ,
   number = 3,
   month = August,
   year = 1999,
   pages = "543--548"
}
 
@MISC{Csahoketal,
  author = "Zoltan Csah\'{o}k and Chaouqi Misbah and Alexandre Valance",
  title = "A nonlinear evolution equation for sand ripples based on geometry and conservation",
  url = {\url{http://www.citebase.org/abstract?id=oai:arXiv.org:cond-mat/9811211}},
  year = 1998
}
 
@article{NishimoriOuchi,
   author = "Hiraku Nishimori and Noriyuki Ouchi",
   title = "Formation of ripple patterns and dunes by wind blown sand",
   journal = "Physical Review Letters",
   volume = 71,
   number = 1,
   month = July,
   year = 1993,
   pages = "197--200"
}
 
@article{Prigozhin,
   author = "Leonid Prigozhin",
   title = "Nonlinear dynamics of aeolian sand ripples",
   journal = "Physical Review E",
   volume = 60 ,
   number = 1,
   month = July,
   year = 1999,
   pages = "729--733"
}
 
@article{Niedzielskietal,
   author = "Tomasz Niedzielski and Karol Kowalczyk and Marek Czystolowski",
   title = "Statistical procedure to analyse sparse data on the morphometric parameters of aeolian sand ripples obtained by the shadow cast technique",
   journal = "Estuarine, Coastal and Shelf Science",
   volume = 70 ,
   number = "1--2",
   month = October,
   year = 2006,
   pages = "180--186"
}
 
@article{RSAndersonetal,
   author = "Robert S. Anderson and Kirby L. Bunas",
   title = "Grain size segregation and stratigraphy in aeolian ripples modelled with cellular automata",
   journal = "Nature",
   volume =  365,
   month = October,
   year = 1993,
   pages = "740--743"
}
 
@article{HoyleMetha,
   author = "Rebecca B. Hoyle and Anita Metha",
   title = "Two-Species Continuum Model for Aeolian Sand Ripples",
   journal = "Physical Review Letters",
   volume =  83,
   number = 24,
   month = December,
   year = 1999,
   pages = "5170--5173",
}
 
@article{WernerHaff,
   author = "B.~T. Werner and P.~K. Haff",
   title = "The impact process in aeolian saltation: two-dimensional simulations",
   journal = "Sedimentology",
   volume = 35 ,
   number = 2,
   month = April,
   year = 1988,
   pages = "189--196"
}
 
@article{WernerGillespie,
   author = "B.~T. Werner and D.~T. Gillespie",
   title = "Fundamentally discrete stochastic model for wind ripple dynamics",
   journal = "Physical Review Letters",
   volume = 71 ,
   number = 19,
   month = November,
   year = 1993,
   pages = "3230--3233"
}
 
 
@article{Werneretal,
   author = "B.~T. Werner and P.~K. Haff and R.~P. Livi and R.~S. Anderson",
   title = "Measurement of eolian sand ripple cross-sectional shapes",
   journal = "Geology",
   volume =  14,
   number = 9,
   month = September,
   year = 1986,
   pages = "743--745"
}
 
@article{Andreottietal,
   author = "Bruno Andreotti and Philippe Claudin and Olivier Pouliquen",
   title = "Aeolian Sand Ripples: Experimental study of fully developed states",
   journal = "Physical Review Letters",
   volume =  96,
   number = 2,
   eid = 028001,
   month = January,
   year = 2006,
   pages = "028001-1--028001-4"
}
 
@article{RSAnderson2,
   author = "Robert S. Anderson",
   title = "A theoretical model for aeolian impact ripples",
   journal = "Sedimentology",
   volume =  34,
   number = 5,
   month = October,
   year = 1987,
   pages = "943--956"
}
 
@article{Mithaetal,
   author = "S. Mitha and M.~Q. Tran and B.~T. Werner and P.~K. Haff",
   title = "The grain-bed impact process in aeolian saltation",
   journal = "Acta Mechanica",
   volume = 63,
   number = "1--4",
   month = November,
   year = 1986,
   pages = "267--278"
}
 
@article{OuchiNishimori,
   author = "Noriyuki Bob Ouchi and Hiraku Nishimori",
   title = "Modelling of wind-blown sand using cellular automata",
   journal = "Physical Review E",
   volume =  52,
   number = 6,
   month = December,
   year = 1995,
   pages = "5877--5880"
}
 
@article{Bouchaudetal,
   author = "J.-P. Bouchaud and M.~E. Cates and J.~R. Prakash and S.~F. Edwards",
   title = "Hysteresis and Metastability in a Continuum Sandpile Model",
   journal = "Physical Review Letters",
   volume =  74,
   month = march,
   year = 1995,
   pages = "1982--1985"
}
 
@article{WilletRice,
   author = "B.~B. Willets and M.~A. Rice",
   title = "Collision in aeolian saltation",
   journal = "Acta Mechanica",
   volume =  63,
   number = "1--4",
   month = November,
   year = 1986,
   pages = "255--265"
}
 
@article{WilletsRice2,
   author = "B.~B. Willets and M.~A. Rice",
   title = "Collision of quartz grains with a sand bed: The influence of impact angle",
   journal = "Earth Surface Processes and Landforms",
   volume =  14,
   number = 8,
   month = December,
   year = 1989,
   pages = "719--730"
}
 
@article{LandryWerner,
   author = "Walter Landry and B. T. Werner",
   title = "Computer simulations of self-organized wind ripple patterns",
   journal = "Physica D",
   volume =  77,
   number = "1--3",
   month = October,
   year = 1994,
   pages = "238--260"
}
 
@article{Rioualetal,
   author = "Fran\c{c}ois Rioual and Alexandre Valance and Daniel Bideau",
   title = "Experimental study of collision process of a grain on a two-dimensional granular bed",
   journal = "Physical Review E",
   volume =  62,
   number = 2,
   month = August,
   year = 2000,
   pages = "2450--2459"
}
 
@article{PolitiMisbah,
   author = "Paolo Politi and Chaouqi Misbah",
   title = "When does coarsening occur in the dynamics of one-dimensional fronts?",
   journal = "Physical Review Letters",
   volume = 92,
   number = 9,
   month = March,
   year = 2004,
   pages = "090601-1--090601-4"
}
 
@article{Csahoketal2,
   author = "Z. Csah\'{o}k and C. Misbah and F. Rioual and A. Valance",
   title = "Dynamics of aeolian ripples",
   journal = "The European Physical Journal E - Soft Matter",
   volume =  3,
   number = 1,
   month = September,
   year = 2000,
   pages = "71--86"
}
 
@article{Wilson,
   author = "Ian G. Wilson",
   title = "Aeolian bedforms - their development and origins",
   journal = "Sedimentology",
   volume =  19,
   number = "3--4",
   month = December,
   year = 1972,
   pages = "173--210"
}
 
@article{Seppalaetal,
   author = "Matti Seppälä and Krister Lindé",
   title = "Wind tunnel studies of ripple formation",
   journal = "Geografiska Annalar",
   volume =  60A,
   number = "1--2",
   year = 1978,
   pages = "29--42"
}
 
@article{McDonaldAnderson,
   author = "Richard R. McDonald and Robert S. Anderson",
   title = "Experimental verification of aeolian saltation and lee side deposition",
   journal = "Sedimentology",
   volume =  42,
   number = 1,
   month = February,
   year = 1995,
   pages = "39--56"
}
 
@article{Mehta,
   author = "Anita Mehta",
   title = "Real sandpiles: dilatancy, hysteresis and cooperative dynamics",
   journal = "Physica A",
   volume =  186,
   number = "1--2",
   month = ,
   year = 1992,
   pages = "121--153"
}
 
@article{Biswasetal,
   author = "Parthapratim Biswas and Arnab Majumdar and Anita Metha and J.~K. Bhattacharjee",
   title = "Smoothing of sandpile surfaces after intermittent and continuous avalanches: Three models in search of an experiment",
   journal = "Physical Review E",
   volume = 58,
   number = 2,
   month = August,
   year = 1998,
   pages = "1266--1285"
}
 
@article{Rumpel,
   author = "Dieter A. Rumpel",
   title = "Successive aeolian saltation: Studies of idealized collision",
   journal = "Sedimentology",
   volume =  32,
   number = 2,
   month = April,
   year = 1985,
   pages = "267--280"
}
 
@article{WilletsRice3,
   author = "B.~B. Willets and M.~A. Rice",
   title = "Practical representation of characteristic grain shape of sands: a comparison of methods",
   journal = "Sedimentology",
   volume =  30,
   number = 4,
   month = August,
   year = 1983,
   pages = "557--565"
}
 
@article{UngarHaff,
   author = "J.~E. Ungar and P.~K. Haff",
   title = "Steady state saltation in air",
   journal = "Sedimentology",
   volume =  34,
   number = 2,
   month = April,
   year = 1987,
   pages = "289--299"
}
 
@article{CapsVandewalle,
   author = "H. Caps and N. Vandewalle",
   title = "Ripple and kink dynamics",
   journal = "Physical Review E",
   volume =  64,
   number = 4,
   month = September,
   year = 2001,
   pages = "041302-1--041302-6"
}
 
@article{WernerKocurek,
   author = "B.~T. Werner and G. Kocurek",
   title = "Bedform spacing from defect dynamics",
   journal = "Geology",
   volume =  27,
   number = 8,
   month = August,
   year = 1999,
   pages = "727--730"
}
 
@article{Sharp,
   author = "Robert P. Sharp",
   title = "Wind ripples",
   journal = "The Journal of Geology",
   volume =  71,
   year = 1963,
   pages = "617--636"
}
 
@mastersthesis{Walker,
   author = "James Douglas Walker",
   title = "An experimental study of wind ripples",
   school = "Massachusetts Institute of Technology. Dept. of Earth and Planetary Sciences",
   month = January,
   year = 1981
}
 
@book{Foken,
   author = "Thomas Foken",
   title = "Angewandte Meteorologie - Mikrometeorologische Methoden",
   publisher = "Springer Verlag",
   year = 2002
}
 
 
@book{Bagnold,
   author = "R.~A. Bagnold",
   title = "The Physics of Blown Sand and Desert Dunes",
   publisher = "Dover Publications, Inc",
   address = "Mineola, New York",
   year = 1941
}
 
@book{CookeWarrenGoudie,
   author = "Ron Cooke and Andrew Warren and Andrew Goudie",
   title = "Desert Geomorphology",
   publisher = "Universiy College London Press Limited",
   address = "London, England",
   year = 1993
}
 
@MISC{SRS,
  author = "Desert Processes Working Group; Knowledge Sciences, Inc.",
  title = "Summary: Ripples, General",
  url = {\url{http://tec.army.mil/research/products/desert_guide/lsmsheet/lsripp.htm}},
  year = 2008
}
 
 
@MISC{FUB,
  author = "Freie Universität Berlin",
  title = "Sandrippel",
  url = {\url{http://www.geo.fu-berlin.de/fb/e-learning/pg-net/themenbereiche/geomorphologie/aelisches_system/aeolischer_formenschatz/akkumulationsformen/rippeln/index.html}},
  year = 2007
}
 
@MISC{UWM,
  author = "UWM GEOSCIENCES, Carrie Elizabeth Check",
  title = "DETERMINING WHETHER RIPPLES WERE DEPOSITED BY A CURRENT, WAVE ACTION, OR COMBINED FLOW...",
  url = {\url{http://www.uwm.edu/Course/geosci697/ripple-indices/Ripple%20Indices.html}},
  year = 2003
}
 
 
@article{Tanner,
   author = "William F. Tanner",
   title = "RIPPLE MARK AND THEIR USES",
   journal = "Sedimentology",
   volume =  9,
   year = 1964,
   number = 2,
   month = September,
   pages = "89--104"
}

Ich bedanke mich vielmals!

Grüße
Marcus



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2008-09-26


Hallo Marcus,

vmtl. ist es ein Problem von \harvardurl und \url mit dem %-Symbol. Versuche es einmal ohne \url und mit backslash:
LaTeX
url = {http://www.uwm.edu/.../Ripple\%20Indices.html},

StefanK




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2008-09-26


Hallo,

zunächst vielen Dank. Ich habe das von dir vorgeschlagene mal gemacht...dann kommt noch ein Fehler von wegen: undefined control sequence...wenn ich aber aus dem backslash ein slash  wieder mache, dann kommt kein Fehler mehr...es lässt sich aber das pdf-file nicht öffnen, es kommt dann ein Fehler...was soll ich machen?

Grüße
Marcus



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2008-09-26


2008-09-26 23:51 - Mabe in Beitrag No. 2 schreibt:
dann kommt noch ein Fehler von wegen: undefined control sequence
Worauf bezieht sich die Fehlermeldung? Es sollte ja die Zeile und die betreffende control sequence angezeigt werden.

StefanK




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2008-09-27


Auf eben diesen Bib-Eintrag, den ich verändert habe....

Grüße
MaBe



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.5, eingetragen 2008-09-27


Ich kann diesen bib-Eintrag testen und anzeigen ohne Fehler.
Daher zitiere doch einmal den genauen Wortlaut der Fehlermeldung oder den betreffenden Ausschnitt des Logfiles, um den Unterschied bzw. den Fehler herauszufinden.

StefanK




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.6, vom Themenstarter, eingetragen 2008-09-27


Hallo,

Ausschnitt log-File
LaTeX
[12]
! Undefined control sequence.
<argument> ...rse/geosci697/ripple-indices\Ripple 
                                                  20Indices.html
l.165 20Indices.html}
 
The control sequence at the end of the top line
of your error message was never \def'ed. If you have
misspelled it (e.g., `\hobx'), type `I' and the correct
spelling (e.g., `I\hbox'). Otherwise just continue,
and I'll forget about whatever was undefined.
 

Ich hab ständig immer so außergewöhnliche Fehler...ich sollte vielleicht meinen Bib-Style ändern...aber er gefällt mir ziemlich gut...na ich geh erstmal ins Bett...bis dann.

Grüße
und vielen Dank
Marcus



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.7, eingetragen 2008-09-27


Hi Marcus,

vor Ripple steht ein backslash statt eines slash.

StefanK




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.8, vom Themenstarter, eingetragen 2008-09-27


Also irgendwie versteh ich dich gerade nicht, du hast doch gesagt ich soll einen Backslash dort hin machen...hast du mir sogar so als Beispiel gepostet. Nun versteh ich gar nix mehr ;-) Und wenn ich wie gesagt statt des Backslashs einen Slash mache, dann kommt zwar kein Fehler mehr, aber dann fkt das PDF nicht.

Grüße
Marcus



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.9, vom Themenstarter, eingetragen 2008-09-27


Ahh jetzt sehe ich es...du hast den Backslash an ner anderen Stelle stehen...ich bin schon echt blind ... sorry.

Nun, wenn ich das mache, dann kommen die beiden Fehler wieder, die ich auch schon zu Beginn hatte. Außerdem wird das nach dem Prozentzeichen auskommentiert.

Hast du noch eine Idee, wie ich den Fehler noch beheben könnte?

Grüße und Danke
Mabe



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.10, eingetragen 2008-09-27


Hi Marcus,

teste einmal dieses Minimalbeispiel, was automatisch eine bib-Datei mit dem bewussten Eintrag erzeugt. Läuft es bei Dir? Wenn ja, kannst Du nach Unterschieden zu Deinem Code bzw. in den bib-Dateien sehen.
LaTeX
\begin{filecontents}{testref.bib}
@MISC{UWM,
  author = "UWM GEOSCIENCES, Carrie Elizabeth Check",
  title = "DETERMINING WHETHER RIPPLES WERE DEPOSITED BY A CURRENT,
    WAVE ACTION, OR COMBINED FLOW...",
  url = {http://www.uwm.edu/Course/geosci697/ripple-indices/Ripple\%20Indices.html},
  year = 2003
}
\end{filecontents}
\documentclass[11pt]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{harvard}
\begin{document}
\nocite{*}
\bibliographystyle{agsm}
\bibliography{testref}
\end{document}


StefanK




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.11, vom Themenstarter, eingetragen 2008-09-27


Hallo,

danke ... ich habe es getestet. Es kommen genau dieselben Fehler.

Grüße
Marcus



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.12, eingetragen 2008-09-27


Hm, dann zeig doch mal das logfile zu dieser Testdatei.

StefanK




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.13, eingetragen 2008-09-27


Hier ist die Ausgabe mit obigem Testfile, wie sie bei mir erzeugt wird. Die url wird samt %-Symbol ohne Fehlermeldung ausgegeben.
In Deinem logfile würde ich vielleicht Unterschiede erkennen.

StefanK




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.14, vom Themenstarter, eingetragen 2008-09-27


Hallo,

hier mein log-File:

log-File
This is pdfTeX, Version 3.1415926-1.40.9 (MiKTeX 2.7) (preloaded format=pdflatex 2008.9.16)  27 SEP 2008 17:57
entering extended mode
**C:/Dokumente*und*Einstellungen/MaBe/Desktop/test.tex
("C:/Dokumente und Einstellungen/MaBe/Desktop/test.tex"
LaTeX2e <2005/12/01>
Babel <v3.8l> and hyphenation patterns for english, dumylang, nohyphenation, ge
rman, ngerman, german-x-2008-06-18, ngerman-x-2008-06-18, french, loaded.
 
LaTeX Warning: File `testref.bib' already exists on the system.
               Not generating it from this source.
 
("C:\Programme\MiKTeX 2.7\tex\latex\base\article.cls"
Document Class: article 2005/09/16 v1.4f Standard LaTeX document class
("C:\Programme\MiKTeX 2.7\tex\latex\base\size11.clo"
File: size11.clo 2005/09/16 v1.4f Standard LaTeX file (size option)
)
\c@part=\count79
\c@section=\count80
\c@subsection=\count81
\c@subsubsection=\count82
\c@paragraph=\count83
\c@subparagraph=\count84
\c@figure=\count85
\c@table=\count86
\abovecaptionskip=\skip41
\belowcaptionskip=\skip42
\bibindent=\dimen102
)
("C:\Programme\MiKTeX 2.7\tex\generic\babel\babel.sty"
Package: babel 2008/07/06 v3.8l The Babel package
 
*************************************
* Local config file bblopts.cfg used
*
("C:\Programme\MiKTeX 2.7\tex\latex\00miktex\bblopts.cfg"
File: bblopts.cfg 2006/07/31 v1.0 MiKTeX 'babel' configuration
)
("C:\Programme\MiKTeX 2.7\tex\generic\babel\ngermanb.ldf"
Language: ngermanb 2008/07/06 v2.6n new German support from the babel system
 
("C:\Programme\MiKTeX 2.7\tex\generic\babel\babel.def"
File: babel.def 2008/07/06 v3.8l Babel common definitions
\babel@savecnt=\count87
\U@D=\dimen103
)
\l@naustrian = a dialect from \language\l@ngerman 
Package babel Info: Making " an active character on input line 92.
))
("C:\Programme\MiKTeX 2.7\tex\latex\harvard\harvard.sty"
Package: harvard 
 
("C:\Programme\MiKTeX 2.7\tex\latex\base\ifthen.sty"
Package: ifthen 2001/05/26 v1.1c Standard LaTeX ifthen package (DPC)
)) (test.aux)
LaTeX Font Info:    Checking defaults for OML/cmm/m/it on input line 13.
LaTeX Font Info:    ... okay on input line 13.
LaTeX Font Info:    Checking defaults for T1/cmr/m/n on input line 13.
LaTeX Font Info:    ... okay on input line 13.
LaTeX Font Info:    Checking defaults for OT1/cmr/m/n on input line 13.
LaTeX Font Info:    ... okay on input line 13.
LaTeX Font Info:    Checking defaults for OMS/cmsy/m/n on input line 13.
LaTeX Font Info:    ... okay on input line 13.
LaTeX Font Info:    Checking defaults for OMX/cmex/m/n on input line 13.
LaTeX Font Info:    ... okay on input line 13.
LaTeX Font Info:    Checking defaults for U/cmr/m/n on input line 13.
LaTeX Font Info:    ... okay on input line 13.
 (test.bbl)
Runaway argument?
{http://www.uwm.edu/Course/geosci697/ripple-indices/Ripple\% \par \end \ETC.
! File ended while scanning use of \harvardurl.
<inserted text> 
                \par 
l.16 \bibliography{testref}
 
I suspect you have forgotten a `}', causing me
to read past where you wanted me to stop.
I'll try to recover; but if the error is serious,
you'd better type `E' or `X' now and fix your file.
 
 
! LaTeX Error: \begin{thebibliography} on input line 1 ended by \end{document}.
 
 
See the LaTeX manual or LaTeX Companion for explanation.
Type  H <return>  for immediate help.
 ...                                              
 
l.17 \end{document}
 
Your command was ignored.
Type  I <command> <return>  to replace it with another command,
or  <return>  to continue without it.
 
 
Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 3--17
 
 []
 
[1
 
{C:/Dokumente und Einstellungen/All Users/Anwendungsdaten/MiKTeX/2.7/pdftex/con
fig/pdftex.map}] (test.aux)
 
LaTeX Warning: Label(s) may have changed. Rerun to get cross-references right.
 
 )
(\end occurred inside a group at level 1)
 
### semi simple group (level 1) entered at line 1 (\begingroup)
### bottom level 
Here is how much of TeX's memory you used:
 733 strings out of 95304
 8225 string characters out of 1183180
 56654 words of memory out of 1500000
 3990 multiletter control sequences out of 110000
 4545 words of font info for 17 fonts, out of 1200000 for 2000
 14 hyphenation exceptions out of 8191
 24i,4n,24p,224b,213s stack positions out of 5000i,500n,10000p,200000b,5000s
<C:/Programme/MiKTeX 2.7/fonts/type1/bluesky/cm/cmbx12.pfb><C:/
Programme/MiKTeX 2.7/fonts/type1/bluesky/cm/cmr10.pfb>
Output written on test.pdf (1 page, 14939 bytes).
PDF statistics:
 14 PDF objects out of 1000 (max. 8388607)
 0 named destinations out of 1000 (max. 131072)
 1 words of extra memory for PDF output out of 10000 (max. 10000000)

Alles was ab dem Stern kommt ist in meinem pdf-File nicht mehr zu sehen

Danke
Gruß
Marcus



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.15, eingetragen 2008-09-27


Merkwürdig. Dann lass uns auch mal die bbl-files vergleichen. Meines:
LaTeX
\begin{thebibliography}{xx}
 
\harvarditem{UWM~GEOSCIENCES}{2003}{UWM}
UWM~GEOSCIENCES, C. E.~C.  \harvardyearleft 2003\harvardyearright ,
  `Determining whether ripples were deposited by a current, wave action, or
  combined flow...'.
\newline\harvardurl{http://www.uwm.edu/Course/geosci697/ripple-indices/Ripple%
\%20Indices.html}
 
\end{thebibliography}

StefanK




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.16, vom Themenstarter, eingetragen 2008-09-27


Und meins:
LaTeX
\begin{thebibliography}{xx}
 
\harvarditem{UWM~GEOSCIENCES}{2003}{UWM}
UWM~GEOSCIENCES, C. E.~C.  \harvardyearleft 2003\harvardyearright ,
  `Determining whether ripples were deposited by a current, wave action, or
  combined flow...'.
\newline\harvardurl{http://www.uwm.edu/Course/geosci697/ripple-indices/Ripple\%
%20Indices.html}
 
\end{thebibliography}

Der macht irgendwie 2 %-Zeichen rein.

Grüße
MaBe
[ Nachricht wurde editiert von Mabe am 27.09.2008 19:35:33 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.17, eingetragen 2008-09-27


Das zusätzliche %-Symbol wird durch BibTeX verursacht, damit soll durch den Zeilenumbruch entstehender Zwischenraum verhindert werden. In meiner bbl-Datei tritt es ja auch auf. Nur bricht BibTeX bei uns beiden unterschiedlich um, bei mir ein Zeichen eher als bei Dir. Dass der Umbruch bei Dir ausgerechnet direkt nach dem backslash passiert, verursacht das Problem.

Das kann man umgehen, indem man den BibTeX-Eintrag irgendwie verlängert, damit der Umbruch nicht direkt nach dem backslash stattfindet. Etwa durch Einfügen von {}:
BibTeX
  url  = {{}http://www.uwm.edu/Course/geosci697/ripple-indices/Ripple\%20Indices.html},
Klappt es bei Dir? Wenn nicht, wie sieht die neue bbl-Datei aus?

StefanK




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.18, vom Themenstarter, eingetragen 2008-09-27


Hallo,

klappt noch immer nicht...
LaTeX
\begin{thebibliography}{xx}
 
\harvarditem{UWM~GEOSCIENCES}{2003}{UWM}
UWM~GEOSCIENCES, C. E.~C.  \harvardyearleft 2003\harvardyearright ,
  `Determining whether ripples were deposited by a current, wave action, or
  combined flow...'.
\newline\harvardurl{http://www.uwm.edu/Course/geosci697/ripple-indices/Ripple\%
%20Indices.html}
 
\end{thebibliography}

Grüße
MaBe


EDIT: Is irgwie immer noch dasselbe ... ich lösch nochmal alle Dateien
[ Nachricht wurde editiert von Mabe am 27.09.2008 20:34:49 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.19, eingetragen 2008-09-27


Die {} sind nicht in das bbl-File geschrieben worden. Editiere die bib-Datei, oder wenn Du es innerhalb der filecontents-Umgebung meines Minimalbeispiel änderst, dann lösche zunächst die Datei testref.bib, sonst wird sie nicht neu geschrieben.

StefanK




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.20, vom Themenstarter, eingetragen 2008-09-27


Jo...jetzt gehts...allerdings hab ich nun einen unschönen größeren Zwischenraum zwischen URL und der Internetadresse...

Grüße
MArcus



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.21, eingetragen 2008-09-27


Das kann man mit einem \newline an geeigneter Stelle ändern, z.B.
LaTeX
.../Ripple\newline\%20Indices.html ...

StefanK




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.22, vom Themenstarter, eingetragen 2008-09-27


Hallo,

jo, also dann ist die Lücke nicht mehr...es kommt allerdings eine neue Fehlermeldung:

! Undefined control sequence.
<recently read> \url
                     
l.8 Ripple\newline\%20Indices.html}}
                                   
The control sequence at the end of the top line
of your error message was never \def'ed. If you have
misspelled it (e.g., `\hobx'), type `I' and the correct
spelling (e.g., `I\hbox'). Otherwise just continue,
and I'll forget about whatever was undefined.


Grüße
Marcus



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.23, eingetragen 2008-09-27


Mit dem Minimalbeispiel? Wie sieht die bbl-Datei diesmal aus?

StefanK




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.24, vom Themenstarter, eingetragen 2008-09-27


Hallo,

ja genau...mit dem Minimalbeispiel:

bib-Datei
LaTex
\begin{thebibliography}{xx}
 
\harvarditem{UWM~GEOSCIENCES}{2003}{UWM}
UWM~GEOSCIENCES, C. E.~C.  \harvardyearleft 2003\harvardyearright ,
  `Determining whether ripples were deposited by a current, wave action, or
  combined flow...'.
\newline\harvardurl{\url{{}http://www.uwm.edu/Course/geosci697/ripple-indices/%
Ripple\newline\%20Indices.html}}
 
\end{thebibliography}
 

Danke und Gruß
Marcus



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.25, eingetragen 2008-09-27


Dann hast Du jetzt vmtl. ein \url in der bib-Datei oder der filecontents-Umgebung eingebaut, oder?
Dann muss natürlich noch
LaTeX
\usepackage{url}
in das Dokument. Mit url.sty muss man sich vmtl. wieder andere Gedanke über die Trennung am Zeilenende machen - benötigst Du \url an dieser Stelle?

StefanK




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.26, vom Themenstarter, eingetragen 2008-09-27


Hallo,

in der Tat...das hatte ich wieder eingefügt, weil wir ja den Fehler gefunden hatten. Also kann ich das nicht mit rein nehmen...ich wollte es halt so machen, wie bei der Angabe der anderen URL-Adressen auch. Sonst sieht das von der Form her vielleicht anders aus, was gerade bei einer Diplomarbeit vielleicht nicht so gut ankommt, oder stellt das kein Problem dar?

Danke für deine Geduld...is manchmal aber auch echt kompliziert ;-)

Grüße
Marcus



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.27, eingetragen 2008-09-28


Kompliziert kann man wohl sagen. smile Das muss man ja erstmal herausfinden, dass im bbl-file ein problematischer Umbruch ist, zumal der identische Code bei mir funktionierte...

Wenn du url verwendest, könntest Du die Trennungsregeln erweitern:
LaTeX
\usepackage{url}
\newcommand*\oldurlbreaks{}
\let\oldurlbreaks=\UrlBreaks
\renewcommand{\UrlBreaks}{\oldurlbreaks\do\a\do\b\do\c\do\d\do\e%
  \do\f\do\g\do\h\do\i\do\j\do\k\do\l\do\m\do\n\do\o\do\p\do\q%
  \do\r\do\s\do\t\do\u\do\v\do\w\do\x\do\y\do\z\do\?\do\&}

StefanK




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.28, vom Themenstarter, eingetragen 2008-09-28


Hallo,

das scheint zu funktionieren...ich kann dann auch diese zusätzliche Klammerung weglassen. Das ist prima. Was genau wird da nun gemacht. Insbesondere das unter \renewcommand ist wenig aufschlussreich auf den ersten Blick.
Wie kann es eigentlich sein, dass bei dir der Zeilenumbruch richtig gemacht wir und bei mir nicht?!

Ich danke dir jedenfalls nochmals!

Hoffen wir, dass ich zukünftig nicht mehr sind solchen fiesen Bugs zu kämpfen habe.

Grüße
Marcus



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.29, eingetragen 2008-09-29


Hallo Marcus,

die Stelle des Umbruchs ist vielleicht betriebssystemabhängig - z.B. wird das Zeilenende unter DOS (daher auch unter Windows ;-) durch zwei Zeichen markiert, unter Unix durch nur eines.

Zu \UrlBreaks hier ein Ausschnitt aus url.sty-Kommentaren:
LaTeX
% Changing linebreaks:
% The list of characters that allow line-breaks is
% given by "\UrlBreaks" and "\UrlBigBreaks", which have
% the format "\do\c" for character "c".

Meine Redefinition oben legt ein Makro \oldurlbreaks an, sichert den vordefinierten Wert für \UrlBreaks und nutzt diesen, um \UrlBreaks zu redefinieren bzw. zu erweitern.

Es geht übrigens auch ohne Verwendung eines weiteren Makros mit \expandafter:
LaTeX
\expandafter\def\expandafter\UrlBreaks\expandafter{\UrlBreaks\do\a%
\do\b\do\c\do\d\do\e\do\f\do\g\do\h\do\i\do\j\do\k\do\l\do\m\do\n%
\do\o\do\p\do\q\do\r\do\s\do\t\do\u\do\v\do\w\do\x\do\y\do\z\do\&}
\expandafter vertauscht die Reihenfolge, in der Makros expandiert werden, dadurch kann man selbstbezüglich redefinieren, ohne eine Rekursion zu verursachen.
\do\? habe ich diesmal weggelassen, da es bereits definiert ist.

StefanK




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.30, vom Themenstarter, eingetragen 2008-10-08


Hallo,

ich mache den Thread mal wieder auf. Denn es hängt erneut an einem Bib-Eintrag. Wahrscheinlich wieder bei der URL.

Mein bib-Eintrag:
LaTeX
@MISC{Ripplevgl,
  author = "A. Knörich and H. Krawinkel",
  note= "Universität Stuttgart, Geologie",
  title = "Strömungsrippel",
  url = {\url{http://www.geologie.uni-stuttgart.de/online_kurse/Online_100/Sedimenttrans%2Bstrukturen/Seite7_1.htm}},
  year = 2003
}

Kommen tut er genau bis zur URL...die schreibt er nicht mehr ins pdf und alles was hinter K kommt eben auch nicht mehr. Die Fehlermeldung ist die Übliche.
Ich habe schon versucht die Trennzeichenregelung zu erweitern:
LaTeX
\usepackage{url}
\newcommand*\oldurlbreaks{}
\let\oldurlbreaks=\UrlBreaks
\renewcommand{\UrlBreaks}{\oldurlbreaks\do\a\do\b\do\c\do\d\do\e%
  \do\f\do\g\do\h\do\i\do\j\do\k\do\l\do\m\do\n\do\o\do\p\do\q%
  \do\r\do\s\do\t\do\u\do\v\do\w\do\x\do\y\do\z\do\?\do\&\do\_\do\%}

Der Fehler lässt sich nicht beseitigen. Hast du die entscheidende Idee?

Grüße
Marcus



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Stefan_K
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4337
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.31, eingetragen 2008-10-10


Hallo Markus,

das %-Zeichen verursacht hier wieder die Probleme. Als \% backslash quoten klappt vmtl. nicht, weil der backslash dann in der Ausgabe auftauchen sollte.
Mit \urldef sollte man es hinkriegen:
LaTeX
\urldef\UWM\url{http://www.uwm.edu/Course/geosci697/ripple-indices/Ripple%20Indices.html}
\urldef\Ripplevgl\url{http://www.geologie.uni-stuttgart.de/online_kurse/Online_100/Sedimenttrans%2Bstrukturen/Seite7_1.htm}
In der bib-Datei dann mit diesen Makros:
LaTeX
@MISC{UWM,
  author = "UWM GEOSCIENCES, Carrie Elizabeth Check",
  title = "DETERMINING WHETHER RIPPLES WERE DEPOSITED BY A CURRENT,
    WAVE ACTION, OR COMBINED FLOW...",
  url  = {\UWM},
  year = 2003
}
@MISC{Ripplevgl,
  author = "A. Knörich and H. Krawinkel",
  note= "Universität Stuttgart, Geologie",
  title = "Strömungsrippel",
  url = {\Ripplevgl},
  year = 2003
}

Zu guter Letzt würde ich für Literaturverzeichnisse biblatex empfehlen. Etwas Einarbeitung ist nötig, doch dann sind Einstellungen einfacher. Und es gibt sogar ein Handbuch in deutscher Sprache.

Viele Grüße,

StefanK



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.11.2003
Mitteilungen: 1656
Aus: Leipzig, Sachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.32, vom Themenstarter, eingetragen 2008-10-10


Klappt...wunderbar!

Danke
Marcus



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Mabe hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Mabe hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]