Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von fru
Physik » Relativitätstheorie » Nahe c relativ zeitlos?
Autor
Ausbildung Nahe c relativ zeitlos?
monarch87
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 27.10.2010
Mitteilungen: 491
  Themenstart: 2011-03-18

Kann man sagen, dass das Licht und Materie, die sich sehr nahe C bewegen, fast Zeitlos zu Bezugssystemen erscheinen?


   Profil
TomS
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 18.10.2008
Mitteilungen: 2819
Wohnort: Nürnberg
  Beitrag No.1, eingetragen 2011-03-18

Ja. Im Extremfall v=c, also für Licht, ist die Eigenzeit s entlang einer Weltlinie konstant. Für eine lichtartige Geodäte gilt ds=0. D.h. "Licht altert nicht"


   Profil
monarch87
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 27.10.2010
Mitteilungen: 491
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2011-03-19

Wenn es denn fast zeitlos "lebt", könnte man dann nicht sagen, dass eine Sekunde im "Leben" eines Lichtteilchen abermilliarden und noch mehr Jahre eines Menschenleben ausmachen würde. Damit mein ich,dass alles was mit dem Lichtteilchen geschieht für das Lichtteilchen selbst alles in einem Moment sozusagen passieren würde. Das Lichtteilchen fühlt sich dann im gleichen Moment im Big Bang, wie 14 Milliarden Jahre danach im kalten Universum. So könnt man evtl. auch das Dpplsp-Exp. erklären. Gemessen beudetet zu einer bestimmten Zeit ,aus der fast zeitlosen Zeit (wegen der Geschwindigkeit nahe c) und deswegen überall wahrscheinlich sich zu befinden Eigenschaft realisiert, da das Teilchen unbeobachtet für unsere Zeitwahrnehmung  und uns als Bezugssystem zu jeden Moment überall theoretisch existieren kann.Unbeobachtet nimmt es seine Wahrscheinlichkeitswelle für uns als Bezugssystem ein.Beobachtet wird es realisiert Könnt ihr mir soweit folgen?  smile


   Profil
TomS
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 18.10.2008
Mitteilungen: 2819
Wohnort: Nürnberg
  Beitrag No.3, eingetragen 2011-03-19

Das Lichtteilchen fühlt gar rein nichts. Und mit dem Doppelspalt hat das nichts zu tun - dieses Eeperiment funkrioniert auch mit gewöhnlicher, "langsamer" Materie


   Profil
Naphthalin
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 19.11.2005
Mitteilungen: 2217
Wohnort: Dresden
  Beitrag No.4, eingetragen 2011-03-19

falls du das meinst: instabile teilchen zB leben von uns aus gesehen deutlich länger, wenn sie sich fast mit c bewegen. Naphthalin


   Profil
monarch87 hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]