Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Curufin epsilonkugel
Funktionenfolgen und -reihen » Fourierreihen » Sägezahn-Fourier-Reihe, Verständnisfrage
Autor
Universität/Hochschule J Sägezahn-Fourier-Reihe, Verständnisfrage
schwartz
Junior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 30.01.2013
Mitteilungen: 15
  Themenstart: 2013-02-15

Hallo, ich habe folgenden Sägezahnverlauf nach Bildbeschreibung wenn ich dafür nun die Koeffizienten a_n, b_n bestimme, kann ich dies für den Interval von -T/2 bis T/2 oder von 0 bis T tun unabhängig davon was nun geschickter zu berechnen ist, richtig? Das Interval muss lediglich für eine Periode definiert werden? Nehmen wir an ich mache das für das Intervall von 0 bis T dann hätte ich ja 2 Fkt. f(t)=A/T\.t für 0 bis T/2 f(t)=A/T\.t-A für T/2 bis T a_n=2/T\.(int(A/T\.t*cos(n\.\omega\.t),t,0,T/2)+int((A/T\.t-A)*cos(n\.\omega\.t),t,T/2,T)) Das gleiche hatte ich für das Interval von -T/2 bis T/2 gemacht und bekomme zwei verschiedene Ergbenisse raus. a_n muss 0 sein, was auch beim Interval von -T/2 bis T/2 passt, aber für das Interval 0 bis T nicht stimmt, woran liegt es? Wo liegt mein Fehler?   [ Nachricht wurde editiert von schwartz am 15.02.2013 13:26:31 ]


   Profil
rlk
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 11467
Wohnort: Wien
  Beitrag No.1, eingetragen 2013-02-15

\ Hallo schwartz, herzlich willkommen auf dem Matheplaneten! Ja, Du kannst ein beliebiges Intervall der Länge T verwenden, die so bestimmten Fourierkoeffizienten a_n und b_n sind von der Lage des Intervalls unabhängig. Deine Darstellung der Funktion f ist richtig, Du kannst sie im Formeleditor fed auch so schreiben: f(t)=cases(A/T\.t,0<=t


   Profil
schwartz
Junior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 30.01.2013
Mitteilungen: 15
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2013-02-16

Hi rlk, vielen Dank für die Darstellung im FED Die Aufgabe hat sich erledigt, hätte weiter umformen und das w0 einsetzen müssen. Jedenfalls ist nun a_n=0. Grüße


   Profil
schwartz hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
schwartz hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]