Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von matroid
Matroids Matheplanet Forum Index » Bücher & Links » Literatur zu Dedekindringen
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Universität/Hochschule Literatur zu Dedekindringen
Bai
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 11.09.2014
Mitteilungen: 1243
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2017-02-02


Hi,

ich suche Literatur zu Dedekindringen. Ich gehe dabei davon aus, dass es keine Bücher gibt, die ausschließlich dieses Thema behandeln, daher bin ich auch damit zufrieden, wenn es ein (oder mehrere) Kapitel darin gibt. Die Sprache sollte allerdings Deutsch oder Englisch sein. Ich hoffe, ein paar Algebraiker hier kennen sich da etwas aus.

Grüße



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Triceratops
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 4340
Aus: Berlin
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2017-02-02


Literatur zu X findet man, indem man X in google eingibt. Weil das bekannt ist, stellt sich die Frage, was dich an den Ergebnissen nicht zufrieden stellt. Was suchst du Besonderes? Wir könnten deine Frage dann besser beantworten. Die Notizen von Peter May sind jedenfalls sehr knapp und konzise, und habe ich schon oft verwendet:




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
KidinK
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 10.06.2013
Mitteilungen: 1138
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2017-02-03


Du kannst auch das Kapitel in Atyiah/Macdonald lesen, wenn es dir um die grundlegenden Tatsachen geht.

Liebe Grüße,
KidinK



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Bai
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 11.09.2014
Mitteilungen: 1243
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2017-02-03


2017-02-02 23:59 - Triceratops in Beitrag No. 1 schreibt:
Weil das bekannt ist, stellt sich die Frage, was dich an den Ergebnissen nicht zufrieden stellt.

Es gibt nichts, was mich nicht zufriedengestellt hat. Ich möchte einfach ein bisschen sammeln, um verschiedene Zugänge zu diesem Thema zu haben. Mir fehlen noch die ganzen Grundlagen und es hätte ja sein können, dass es einen Artikel gibt, der etwas unbekannter ist (d.h. nicht unter der ersten Handvoll Google-Treffer zu finden) und eine schöne Herangehensweise bietet. Beispielsweise ist mir aufgefallen, dass Begriffe wie "noethersch", "Krulldimension", "Lokalisierung" etc. fallen, denen man im Grundstudium nicht begegnet, obwohl die Eigenschaft, dass sich dort Ideale als Produkte von Primidealen beschreiben lassen, erst einmal recht "simpel" klingt.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Triceratops
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 4340
Aus: Berlin
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, eingetragen 2017-02-03


Wenn dir diese Grundbegriffe fehlen, dann ist es tatsächlich ratsam, das Buch von Atiyah-Macdonald von vorne zu lesen. Es ist ein zeitloses und sehr schnörkellos geschriebenes Standardwerk zur kommutativen Algebra.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Bai
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 11.09.2014
Mitteilungen: 1243
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.5, vom Themenstarter, eingetragen 2017-02-03


Hui, dann hoffe ich mal, dass dieses Projekt nicht zu überambitioniert ist. Das Buch gibt es scheinbar nicht auf Deutsch und der für mich interessante Bereich ist das vorletzte Kapitel. Ich werde mich dann in den Semesterferien damit auseinandersetzen (und vermutlich auch ein paar Fragen im Forum stellen), solange lasse ich diesen Thread mal noch auf. Danke bisher!



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Triceratops
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 4340
Aus: Berlin
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.6, eingetragen 2017-02-03


Die Dinge, die du schon kennst, kannst du natürlich überspringen.

Die englische Sprache sollte keine Hürde sein, weil mathematisches Englisch (vor allem im Buch von Atiyah-Macdonald) vergleichsweise simpel ist. Man muss nur ein paar Vokabeln nachschlagen und kann alles lesen.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
KidinK
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 10.06.2013
Mitteilungen: 1138
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.7, eingetragen 2017-02-04


Einen sehr elementaren Zugang findet man im Zahlentheorie-Buch von Müller-Stach. Aber ob der unbedingt empfehlenswert ist... Außerdem wird nicht wirklich viel bewiesen.

Liebe Grüße,
KidinK



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Bai
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 11.09.2014
Mitteilungen: 1243
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.8, vom Themenstarter, eingetragen 2017-02-04


2017-02-04 00:26 - KidinK in Beitrag No. 7 schreibt:
Einen sehr elementaren Zugang findet man im Zahlentheorie-Buch von Müller-Stach. Aber ob der unbedingt empfehlenswert ist... Außerdem wird nicht wirklich viel bewiesen.

Das spielt keine Rolle. Einen elementaren Zugang möchte ich auf jeden Fall sehen - Müller-Stach kommt damit auch auf meine Liste. Danke!



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Bai hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]