Die Mathe-Redaktion - 28.02.2020 01:13 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 478 Gäste und 4 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von viertel GrafZahl
Schulmathematik » Terme und (Un-) Gleichungen » Vorkurs Mathe Teil 1 "A7: Fassen Sie zu einem Bruch zusammen, d)"
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Universität/Hochschule Vorkurs Mathe Teil 1 "A7: Fassen Sie zu einem Bruch zusammen, d)"
FloJoHo
Junior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 09.08.2019
Mitteilungen: 15
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2019-08-11


Hallo liebe Community

Im folgenden möchte ich euch zur Aufgabe meinen bisherigen Lösungsweg präsentieren und darum bitten mich zur richtigen Lösung zu begleiten bzw. mich auf meine Fehler aufmerksam zu machen. Damit ich die Aufgabe verstehe wäre ein "Schritt-für-Schritt-Lösungsweg" der optimalste Fall, wobei ich weiss das dies sehr viel verlangt ist.

Zur Aufgabe Teil 1 (A7) habe ich folgende Rechenregeln aus dem Unterricht erhalten mit dem die Lösung zu erschliessen wäre:

- Regeln zum Bruchrechnen (Rationale Ausdrücke)
- Binomische Formeln (inkl.  Verallgemeinerung der 3. binomischen Formel)

Die Aufgabe lautet: Fassen Sie zu einem Bruch zusammen

fed-Code einblenden

Wäre euch dankbar wenn ihr mir dabei helft die Aufgaben zu lösen

Grüsse
FloJoHo



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
helmetzer
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 14.10.2013
Mitteilungen: 1387
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2019-08-11


Ich sehe den Sinn dieses Forums nicht darin, hier Rechenaufgaben auf diesem Niveau nachzurechnen.

Am optimalsten wäre es für den TS statt zu posten lieber selber nachzurechnen.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 2798
Aus: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2019-08-11

\(\begingroup\)\(\newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}}\)
Hallo,

2019-08-11 15:26 - FloJoHo im Themenstart schreibt:
Die Aufgabe lautet: Fassen Sie zu einem Bruch zusammen

fed-Code einblenden

Das ist fast richtig. Am Ende muss es so heißen:

\[\frac{a-b}{2a}-1=\frac{a-b-2a}{2a}=\frac{-a-b}{2a}=-\frac{a+b}{2a}\]

Gruß, Diophant
\(\endgroup\)


  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
helmetzer
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 14.10.2013
Mitteilungen: 1387
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, eingetragen 2019-08-11


Nachdem die Lösung auch noch vorgegeben ist, erschliesst sich mir der Sinn trotzdem nicht.

Oder sollten wir noch ein Forum einführen: KleinesEinmalEins?

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.2 begonnen.]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 2798
Aus: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.5, eingetragen 2019-08-11


2019-08-11 16:14 - helmetzer in Beitrag No. 4 schreibt:
Nachdem die Lösung auch noch vorgegeben ist, erschliesst sich mir der Sinn trotzdem nicht.

Oder sollten wir noch ein Forum einführen: KleinesEinmalEins?

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.2 begonnen.]

Nein, wir sollten Fragestellern mit Fragen aus dem Bereich der Schulmathematik wohlwollend und hilfsbereit begegnen, in der Hoffnung, dass auch dieser Teil des Matheplaneten irgendwann wieder zum Leben erwacht.

Ich fasse es echt nicht...


Gruß, Diophant



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
helmetzer
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 14.10.2013
Mitteilungen: 1387
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.6, eingetragen 2019-08-11


Das kann ja jeder so halten, wie er will, auch das mit dem "Fassen".

Und normalerweise wäre ich darüber hinweggegangen. Aber dann stand links bei mir unter "Aktion im Forum" fast nur noch "Vorkurs Mathe ...".

Ich bitte also um allerhöchste Entschuldigung, dass ich mich eingemischt habe; und bleibe bei meiner Meinung.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Tetris
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7596
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.8, eingetragen 2019-08-11


@helmetzer:

2019-08-11 16:06 - helmetzer in Beitrag No. 2 schreibt:
Ich sehe den Sinn dieses Forums nicht darin, hier Rechenaufgaben auf diesem Niveau nachzurechnen.

Um es mal einfach und für jeden verständlich auszudrücken: Der Themenstarter (TS) hat, was den Gebrauch des Forums betrifft, alles richtig gemacht. Insbesondere hat er
+ sinnvoll und verständlich dargestellte Aufgaben mit umfangreichen eigenen Ansätzen bereichert, so dass sich die Antwortenden nicht nur mit den Aufgaben beschäftigen müssen,
+ unterscheidbare Überschriften gewählt und nicht zuletzt
+ den Sinn und den Zweck eines Vorkurses als Mittel zur Auffrischung und Absicherung des früher mal kennengelernten Schulstoffes verstanden.

2019-08-11 16:06 - helmetzer in Beitrag No. 2 schreibt:
Am optimalsten wäre es für den TS statt zu posten lieber selber nachzurechnen.

Der TS liefert offensichtlich viele eigene Rechnungen, macht also mehr als viele andere Frager sonst. Im übrigen solltest du mal deine Rechtschreibung optimieren.

Lg, T.

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.6 begonnen.]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Folgende Antworten hat der Fragesteller vermutlich noch nicht gesehen.
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 2798
Aus: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.13, eingetragen 2019-08-12

\(\begingroup\)\(\newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}}\)
@juergenX:
2019-08-11 21:25 - juergenX in Beitrag No. 11 schreibt:
$\displaystyle
\frac{(a-b)(a+b)}
{2a(a+b)}-1 =
\frac{a-b-2a}{2a} = -\frac{a+b}{2a}-1=-\frac{a+b}{2a}-\frac{2a}{2a}=
-\frac{b}{2a}-\frac{3a}{2a}=-\frac{b+3a}{2a}$.

Diese Rechnung ist leider falsch.


Gruß, Diophant
\(\endgroup\)


  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
juergenX
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 08.07.2019
Mitteilungen: 189
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.15, eingetragen 2019-08-14


2019-08-11 15:26 - FloJoHo im Themenstart schreibt:
Hallo liebe Community
Die Aufgabe lautet: Fassen Sie zu einem Bruch zusammen

fed-Code einblenden


Grüsse
FloJoHo

Mein etwas umstaendllicherer Lösungsweg mit etwas anders ausssehendem aber aehnlichen Ausgang wink

$\displaystyle \frac{a^2-b^2}{2a(a+b)} - 1=
\frac{(a-b)(a+b)}{2a(a+b)} - \frac{a+b}{a+b}=
\frac{(a-b)}{2a} - \frac{a+b}{a+b}=
\frac{(a-b-a-b)}{2a} - \frac{a+b}{a+b}=
\frac{-2b}{2a} - \frac{a+b}{a+b}=
\frac{-2b(a+b)-2a(a+b)}{2a^2+2ab}=
\frac{-b(a+b)-a(a+b)}{a^2+ab}=
\frac{-b(a+b)-a(a+b)}{a(a+b)}=
\frac{-b-a}{a}=-\frac{b+a}{a}$.


PS wie laeuft der Vorkurs  cool



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 2798
Aus: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.16, eingetragen 2019-08-14


Hallo juergenX,

auch obiges ist leider falsch (ab der dritten Gleichheit).

Ich verstehe jetzt auch nicht so ganz den Sinn deiner Versuche:

- das korrekte Ergebnis steht im Themenstart.
- der Themenstarter hatte doch fast alles richtig bis auf einen Vorzeichenfehler am Ende


Gruß, Diophant



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
juergenX
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 08.07.2019
Mitteilungen: 189
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.17, eingetragen 2019-08-14


OOpss jetzt seh ichs auch Danke fuer die Aufmerksame Analyse  smile



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]