Die Mathe-Redaktion - 19.01.2020 20:15 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktAward-Abstimmung ab 1.1.
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 728 Gäste und 26 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Cousinchen
Matroids Matheplanet Forum Index » Spiel & Spaß » Spiel: Star Battle
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Universität/Hochschule Spiel: Star Battle
PrinzessinEinhorn
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.01.2017
Mitteilungen: 2434
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2019-11-20


Hallo,

ich bin vor kurzem auf das Spiel Star Battle gestoßen.
Die Regeln sind sehr einfach. Es ist ähnlich zu Sudoku.
Die Regeln erklären sich praktisch von selbst, wenn man einfach mal ein 5x5 Puzzle löst.
Interessant wird das Spiel ab 8x8 auf 'hard'.

Ich finde den Suchtfaktor recht hoch und ich finde es ähnlich zu dem Spiel Mastermind, wozu ich hier vor kurzem auch einen Thread eröffnet habe, mir der Spamfaktor aber zu hoch war um es im Forum weiterzuspielen.

Ich wollte das hier mal empfehlen, weil ich glaube, dass es nicht so bekannt ist.


Liebe Grüße




Wahlurne Für PrinzessinEinhorn bei den Matheplanet-Awards stimmen
  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Folgende Antworten hat der Fragesteller vermutlich noch nicht gesehen.
Goswin
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.09.2008
Mitteilungen: 1380
Aus: Chile, Ulm
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2020-01-13 01:22


2019-11-20 22:41 - PrinzessinEinhorn im Themenstart schreibt:
Die Regeln sind sehr einfach...

...werden aber falsch erklärt.
Zwei Sterne dürfen auf derselben Diagonale sein, solange sie nicht nebenqeinqander stehen. Auf derselben Zeile oder Spalte stehen geht dagegen gar nicht.


-----------------
/Kyristo meu kimgei kom nhi cumgen ta Gendmogen.



Wahlurne Für Goswin bei den Matheplanet-Awards stimmen
  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Kornkreis
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.01.2012
Mitteilungen: 810
Aus: Chemnitz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2020-01-13 01:49


Dieses (und weitere) Logik-Rätsel kommt immer mal wieder bei den Logic-Masters-Meisterschaften vor, z.B. in der Qualifikationsrunde von diesem Jahr: logic-masters.de/LM/2019/dokumente/LM2019-Quali-Raetsel.pdf
Den hohen Suchtfaktor kann ich bestätigen ^^



Wahlurne Für Kornkreis bei den Matheplanet-Awards stimmen
  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Kitaktus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 6135
Aus: Niedersachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2020-01-14 14:51


Ich habe eingige Rätsel auf der Seite gelöst, aber irgendwie war es nicht ganz so cool, wie bei anderen Rätseln der selben Art. Ich habe lange gebraucht, um herauszufinden, woran das liegt. Nach meiner These ist die hohe "Sterndichte" dafür verantwortlich.
Sollen in jeder Zeile s Sterne vorkommen, so muss jede Zeile mindestens 4s Zellen haben (hier ohne Beweis). Bei den meisten Rätseln ist die Zahl der Zellen nur unwesentlich größer: 14 Zellen bei 3 Sternen, 17 bei 4, 21 bei 5, 25 bei 6 Sternen.
Die Eindeutigkeit der Lösung beruht also stark darauf, dass man _viele_ Sterne unterbringen muss. Das führt zu Lösungsansätzen, bei denen man viel zählen muss -- "Wäre hier ein Stern, dann könnte ich in den beiden Zeilen nur 1, 2, 3, ..., 9 Sterne unterbringen, aber es müssen 10 sein."
Ich kann aber nur schlecht unterbewusst bis 9 zählen, also muss ich es bewusst machen und das immer wieder. Hundert mal bis 9 oder 10 zu zählen, ist aber ein wenig öde. [Es würde wahrscheinlich helfen, wenn man mit Bleistift und Papier arbeitet. Dann kann man sich bestimmte Erkenntnisse einzeichnen (z.B. "an einer von den drei Positionen muss ein Stern stehen") und muss sie nicht später nochmal reproduzieren.]
Bei Rätseln mit einer geringeren Sternendichte, ist diese Lösungstechnik nicht so dominant. Es kommen mehr unterschiedliche Schlussweisen vor und es fühlt sich mehr nach Logik an und weniger nach Zählen.

Aber ich will die Rätsel dort nicht madig machen. Sie sind schon nett. Ich finde die ganze Seite richtig gut.



Wahlurne Für Kitaktus bei den Matheplanet-Awards stimmen
  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Tetris
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7594
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, eingetragen 2020-01-14 22:21


Ich habe "5x5/1★ Normal Star Battle Puzzle ID: 1,501,215" gelöst!

Lg, T.



Wahlurne Für Tetris bei den Matheplanet-Awards stimmen
  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]