Die Mathe-Redaktion - 30.03.2020 16:02 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps für den MP

Werbung

Bücher zu Naturwissenschaft und Technik bei amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 490 Gäste und 28 Mitglieder online

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von viertel GrafZahl
Schulmathematik » Bruch- und Prozentrechnung » Zerlegen einer Strecke
Druckversion
Druckversion
Autor
Schule J Zerlegen einer Strecke
ziad38
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 31.08.2018
Mitteilungen: 255
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2020-02-29


Heir sagt er eine Strecke 3 M lang. zerlegen (teien)  in 4 Teilen.
Also das bedeutet die gesamte Strecke soll in 4 gleich langen Teilen zerlegt werden . stimmt?
Das heißt jede Strecke ist 0,75m=75cm dann habe wir von dieser Teil (noc 4 mal also insgesamt ergebe sie 3 Meter) also die gesamte Strecke 3 muss (völlig mit 4 Teilen gefüllt) .Er hat aber nur ein Teil (0,75m) gezeigt und der restliche Strecke (3m) ist noch frei!!! .Warum. Bitte Hilfe wie gesamt von gestern laufe hin und her,
Vie wie möglichkeiten kann man diese Aufgabe verstehen oder wie wrist du die
Strecke 3  Zerlegen? Nur so wie im Buch oder auch wie ich gemacht habe?
Hier ist das Beispiel(BILD 1)
Bild

Bild 3 das was ich noch dazu gemacht habe.( ich meine neben die Zeichnung im Bild 1 habe ich auch etwas zusätzlich gezeichnet, stimmt mien Zeichnung?)

 Bild 3





  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Kitaktus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 6275
Aus: Niedersachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2020-02-29


Deine Skizze ist genau richtig.

Vermutlich wurde im Buch vorher beschrieben, wie man 1 Meter in vier Teile teilt. Jetzt soll gezeigt werden, dass das auch mit 3 Metern geht, indem man die Teilung von einem Meter dreimal hintereinander legt.
Die drei Stücke von 1/4 Meter (=25cm) kann (und sollte) man danach zu einem Stück von 3/4 Meter Länge (=75cm) zusammenlegen.

Alles gut.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ziad38
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 31.08.2018
Mitteilungen: 255
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2020-02-29


wieso bin ich richtiG? ist das Buch auch richtig?



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 3100
Aus: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2020-02-29


Hallo ziad38,

2020-02-29 10:28 - ziad38 in Beitrag No. 2 schreibt:
wieso bin ich richtiG? ist das Buch auch richtig?

Die Abbildung im Buch ist auch richtig, aber nicht sinnvoll. Auf jeden Fall hast du verstanden, worum es geht.


Gruß, Diophant


[Verschoben aus Forum 'Mathematik' in Forum 'Bruch- und Prozentrechnung' von Diophant]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ziad38
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 31.08.2018
Mitteilungen: 255
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2020-02-29


hallo Diophant. nur zur Bestätigung, also es es geht im Buch ,dass
ein 3 meter lange Strecke wurde in  4 Teilen geteilt.Stimmt? wenn ja.
 Kann ich diese Zahlenstrahl im Buch mit diesem Beispiel vergleichen?
ich sage 3 meter lange Strecke = 3 ganzen Äpfel.
in 4 Teilen = an  4 Personen.
Aslo
3 Meter strecke in 4 Teilen teilen = 3 ganze Äpfel an 4 Personen teilen
jetzt die Frage ist. wie lang bekommt eine Streck= entspricht wie viel telen bekommt jede Person
D jede Strecke bekommt (3/4)von einem ganzen Meter= jede Person bekommt 3/4 von einem Apfel.
Also  kann ich sagen , in der Aufgabe( BILD 1) wird nach-->wie lange ist jede Strecke gefragt. oder?
die Antwort ist
jede Strecke ist 3/4 meter lang= 75 cm. diese 3/4 Bruch entspricht mein Beispiel mit 3 Äpfel teilen durch 4 person, und jede Person bekommt auch 3/4 von ganzen( ganzen hier ist eine Apfel) in der Aufgabe Ganze entspricht 1 Meter. Habe ich genau verstanden?



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 3100
Aus: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.5, eingetragen 2020-02-29


Hallo ziad38,

2020-02-29 11:08 - ziad38 in Beitrag No. 4 schreibt:
hallo Diophant. nur zur Bestätigung, also es es gent im Buch ,dass
ein 3 meter lange Strecke wurde in  4 Teilen geteilt.Stimmt? wenn ja.
 Kann ich diese Zahlenstrahl im Buch mit diesem Beispiel verglichen?
ich sage 3 meter lange Strecke = 3 ganzen Äpfel.
in 4 Teilen = an  4 Personen.
Aslo
3 Meter strecke in 4 Teilen teilen = 3 ganze Äpfel an 4 Personen telen
jetzte die Frage ist. wie lang bekommt eine Streck= entspricht wie viel telen bekommt jede Person
Die jede Strecke bekommt (3/4)von einem ganzen Meter= 3/4 von einem Apfel.
Also  kann ich sagen , in der Aufgabe( BILD 1) wird nach-->wie lange ist jede Strecke gefragt. oder?
die Antowrt ist
jede Strecke ist 3/4 meter lang= 75 cm. diese 3/4 Bruch entspricht mein Beispiel mit 3 Äpfel teilen durch 4 person, und jede Person bekommt auch 3/4 von ganzen( ganzen hier ist eine Apfel) in der Aufgabe Ganze entspricht 1 Meter. Habe ich genau verstanden?

Ja, du hat es genau verstanden. 👍


Gruß, Diophant



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Kitaktus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 6275
Aus: Niedersachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.6, eingetragen 2020-02-29


2020-02-29 10:33 - Diophant in Beitrag No. 3 schreibt:
Die Abbildung im Buch ist auch richtig, aber nicht sinnvoll.
Wieso "nicht sinnvoll"? Wenn man erklärt hat, wie man ein Stück in vier Teile zerlegt, dann kann man auch _drei_ Stücke zerlegen, indem man jedes einzelne Stück zerlegt.
Das man diese drei Stücke dann zusammenfasst ist dann der nächste Schritt.

Ich finde so wie im Buch sieht man deutlicher, dass die markierten Strecken mal vier genommen die Gesamtstrecke ergeben. Zeichnet man gleich ein 0,75m-Stück, dann _sieht_ man da gar nichts. Bestenfalls _weiß_ man, dass das ein Viertel ist, oder rechnet es nach.

Mir ist schon klar, dass dieser gedankliche Schritt bei den meisten hier Jahrzehnte her ist, aber einmal muss man ihn machen.

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.3 begonnen.]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 3100
Aus: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.7, eingetragen 2020-02-29


@Kitaktus:
2020-02-29 11:17 - Kitaktus in Beitrag No. 6 schreibt:
2020-02-29 10:33 - Diophant in Beitrag No. 3 schreibt:
Die Abbildung im Buch ist auch richtig, aber nicht sinnvoll.
Wieso "nicht sinnvoll"? Wenn man erklärt hat, wie man ein Stück in vier Teile zerlegt, dann kann man auch _drei_ Stücke zerlegen, indem man jedes einzelne Stück zerlegt.

Das ist in meinen Augen didaktisch doppelt gesprungen sozusagen. Es soll gleichzeitig Anschaulichkeit vermitteln und ist doch abstrakt. Bei den Pizza-Aufaben, die Ziad auch schon besprochen hatte, würde ich dir sofort zustimmen. Aber hier widerpricht die Teilung in der Abbildung der Intuition, nach der man eine solche Strecke unmittelbar in gleich lange Teilstrecken zerlegt.

2020-02-29 11:17 - Kitaktus in Beitrag No. 6 schreibt:
Das man diese drei Stücke dann zusammenfasst ist dann der nächste Schritt.

Ich finde so wie im Buch sieht man deutlicher, dass die markierten Strecken mal vier genommen die Gesamtstrecke ergeben. Zeichnet man gleich ein 0,75m-Stück, dann _sieht_ man da gar nichts. Bestenfalls _weiß_ man, dass das ein Viertel ist, oder rechnet es nach.

Mir ist schon klar, dass dieser gedankliche Schritt bei den meisten hier Jahrzehnte her ist, aber einmal muss man ihn machen.
[Die Antwort wurde nach Beitrag No.3 begonnen.]

Man kann das natürlich im Zusammenhang sehen: wenn erst die Pizza-Aufgaben drankamen und jetzt diese hier, dann macht das wiederum Sinn, so wie du es ausgeführt hast.

Aber es ist eben hier auch immer ein Spagat zwischen den eigenen und den gebräuchlichen didaktischen Gepflogenheiten auf der einen und den Bedürfnissen der Fragesteller auf der anderen Seite...



Gruß, Diophant



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ziad38
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 31.08.2018
Mitteilungen: 255
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.8, vom Themenstarter, eingetragen 2020-02-29


also mit dem Beispiel von Apfel meinst du stimmt? wenn ja , dann sage ich noch etwas.


weil gestern mit diesem Beispiel mit Apfel( Bild 1 unten bitte anschauen) und kreis hilft das .  
(Bild 1)

Im (im Bild 1) sagte er:
(3/4) kann 2 Bedeutungen haben
1)  von einem  Ganzen 3 Viertel.( ganz ist hier Apfel gemeint)=hier sage ich
Auch eine Strecke entspricht auch (3/4) von Ganzen ( Ganz ist heir 1 Meter, Bild 3)
Bild 3



2) zweite Bedeutung( Auch Bild 1). Vo Drei Ganzen je ein Viertel(von jede ganze Apfel NUR ein Viertel. Und  1/4 *3={3/4} )= hier auch( Bild 3) von Drei Ganzen je ein Viertel=( vo drei Ganzen 1 Meter Strecke je ein Viertel=25 cm.Also  25cm*3= 75cm ={3/4 Meter} ) und das entsrpciht (Bild 3  Mit Zahlenstrahl)

Bild 3

 Also zusammenfassung . es wird hier in Bild 3 nach der Länge einer Strecke , und das entspricht 75 cm lang= und das entspricht ( 3/4 von einem Meter) ich wollte nur zusammenfassung und bestätige ob ich alles richtig verstanden: feu mich auf Rückmeldung.Vielen dank
[Die Antwort wurde nach Beitrag No.5 begonnen.]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 3100
Aus: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.9, eingetragen 2020-02-29


Hallo,

2020-02-29 11:37 - ziad38 in Beitrag No. 8 schreibt:
also mit dem Beispiel von Apfel meinst du stimmt? wenn ja , dann sage ich noch etwas.

Ja, das stimmt. Wie ich dir ja schon gesagt hatte. 🙂

2020-02-29 11:37 - ziad38 in Beitrag No. 8 schreibt:
weil gestern mit diesem Beispiel mit Apfel( Bild 1 unten bitte anschauen) und kreis hilft das .  
(Bild 1)

Im (im Bild 1) sagte er:
(3/4) kann 2 Bedeutungen haben
1)  von einem  Ganzen 3 Viertel.( ganz ist hier Apfel gemeint)=hier sage ich
Auch eine Strecke entspricht auch (3/4) von Ganzen ( Ganz ist heir 1 Meter, Bild 3)
Bild 3



2) zweite Bedeutung( Auch Bild 1). Vo Drei Ganzen je ein Viertel(von jede ganze Apfel NUR ein Viertel. Und  1/4 *3={3/4} )= hier auch( Bild 3) von Drei Ganzen je ein Viertel=( vo drei Ganzen 1 Meter Strecke je ein Viertel=25 cm.Also  25cm*3= 75cm ={3/4 Meter} ) und das entsrpciht (Bild 3  Mit Zahlenstrahl)

Bild 3

 Also zusammenfassung . es wird hier in Bild 3 nach der Länge einer Strecke , und das entspricht 75 cm lang= und das entspricht ( 3/4 von einem Meter) ich wollte nur zusammenfassung und bestätige ob ich alles richtig verstanden: feu mich auf Rückmeldung.Vielen dank
[Die Antwort wurde nach Beitrag No.5 begonnen.]

Du hast es richtig verstanden. 👍


Gruß, Diophant



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ziad38
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 31.08.2018
Mitteilungen: 255
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.10, vom Themenstarter, eingetragen 2020-02-29


danke sehr gut



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ziad38 hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Das Thema wurde von einem Senior oder Moderator abgehakt.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]