Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Curufin epsilonkugel
Analysis » Funktionen » Von einem Punkt zum anderen im Koordinatensystem
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Kein bestimmter Bereich Von einem Punkt zum anderen im Koordinatensystem
Isabellbell
Neu Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 12.03.2020
Mitteilungen: 3
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2020-03-13


Hallo,

ich weiß wie ich von Punkt P2 nach P3 komme. Aber wie kommt man denn von P1 nach P2? Da ich hier den Weg eines halbkreises gehen soll..
Also die Grenzen für mein t sind klar, von Pi nach 2Pi.

Ich hab mal den wichtigen Teil meiner Rechnung für P2 nach P3 miteingefügt, damit ihr nachvollziehen könnt, wie wir das ganze machen sollen.

Ich weiß einfach nicht wie ich für P1 nach P2 meinen Vektor r(t) definieren soll..





Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 3845
Aus: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2020-03-13

\(\begingroup\)\(\newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname}\)
Hallo,

für \(t\in[0,2\pi)\) ist

\[t\mapsto\bpm \cos t\\ \sin t\epm\]
der Einheitskreis im \(\IR^2\). Diesen Vektor musst du geeignet verlängern und den Definitionsbereich passend zum unteren Halbkreis anpassen.


Gruß, Diophant


[Verschoben aus Forum 'Analysis' in Forum 'Funktionen' von Diophant]
\(\endgroup\)


Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Isabellbell
Neu Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 12.03.2020
Mitteilungen: 3
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2020-03-13


Was meinst du mit verlängern und Definitionsbereich anpassen?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 3845
Aus: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2020-03-13

\(\begingroup\)\(\newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname}\)
Hallo,

dein Radius ist ja nicht \(1\) sondern \(a\), es geht um einen Halbkreis, und das ganze spielt sich im \(\IR^3\) ab. Meine Antwort sollte (so wie es hier üblich ist) keine fertige Lösung sein sondern ist als Anregung zu einer Vorgehensweise zu verstehen.

Es wäre auch gut, wenn du etwas mehr dazu sagen könntest, wozu du das benötigst.


Gruß, Diophant
\(\endgroup\)


Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Isabellbell hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]