Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Curufin epsilonkugel
Analysis » Funktionen » Unterstützung in Auflösung einer Gleichung nach Variable ..
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Beruf Unterstützung in Auflösung einer Gleichung nach Variable ..
akd
Neu Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 14.07.2020
Mitteilungen: 2
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2020-07-14


Hallo Zusammen

Ich muss beruflich mit dieser Formel arbeiten. Leider ist mein Studium schon 3 Jahre her und ich bin nicht mehr im Stande diese Gleichung nach va umzustellen...(va = ...)

fed-Code einblenden

Einen Bruch als Exponent aufzulösen übersteigt leider meine Fähigkeiten. Ich hab auch gegoogelt, da werden aber immer nur Binome aufgelöst.

Kann mir jemand einen Tipp geben oder gibt es Programme die es für einem erledigen?

Besten Dank



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
PrinzessinEinhorn
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.01.2017
Mitteilungen: 2483
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2020-07-14


Hallo,

die angegebene Gleichung lässt sich nicht algebraisch durch Termumformungen nach $v_a$ auflösen.

Vermutlich ist es am einfachsten ein numerisches Näherungsverfahren anzuwenden.
Sind die anderen Größen denn bekannt?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
akd
Neu Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 14.07.2020
Mitteilungen: 2
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2020-07-15


2020-07-14 21:46 - PrinzessinEinhorn in Beitrag No. 1 schreibt:
Hallo,

die angegebene Gleichung lässt sich nicht algebraisch durch Termumformungen nach $v_a$ auflösen.

Vermutlich ist es am einfachsten ein numerisches Näherungsverfahren anzuwenden.
Sind die anderen Größen denn bekannt?

Guten Morgen

Vielen Dank für die rasche Antwort. Also gut dann bin ich froh, das ich nur ne Stunde versucht habe die Gleichung aufzulösen 😄.


Zu den Variablen. Tu und DR ist bekannt. Was ich eigentlich möchte ist die Gleichung in einen Graph im Excel darzustellen. Z.b. für DR=15 und Tu=50. Dann wäre auf der X-Achse Ta und auf der Y-Achse Va.




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
rlk
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10855
Aus: Wien
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2020-07-15


fed-Code einblenden



[Verschoben aus Forum 'Analysis' in Forum 'Funktionen' von rlk]



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
akd hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
akd wird per Mail über neue Antworten informiert.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]