Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von matroid mire2
Mathematische Software & Apps » Maple » Eulersches Polygonzugverfahren
Druckversion
Druckversion
Autor
Universität/Hochschule J Eulersches Polygonzugverfahren
jz97x
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 03.05.2020
Mitteilungen: 20
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2020-11-21


Hallo liebe Community,

ich habe heute meinen ersten Übungszettel in dem Fach "gewöhnliche DGL" bekommen, bei dem wir erstmalig das Computer Algebra System Maple verwenden sollen.

Da ich mit diesen Systemen leider gar keine Erfahrung hab, hoffe ich auf die Unterstützung der MP Community. Nun zur Aufgabe.

Ich soll mit dem Eulerschen Polygonzugverfahren Näherungslösungen fed-Code einblenden für
fed-Code einblenden

Ich bin mit dem Polygonzugverfahren vertraut und versteht auch den Sinn dahinter. Leider habe ich absolut keine Ahnung wie ich diese Methode in Maple programmieren kann.

Danke und Liebe Grüße



Wahlurne Für jz97x bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ThomasRichard
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 08.04.2010
Mitteilungen: 416
Herkunft: Aachen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2020-11-23


Hallo,

zum Einstieg in die Programmierung empfehlen sich die ersten paar Kapitel des Programmierhandbuchs (im eingebauten Hilfesystem sowie als PDF-Datei im Documentation Center verfügbar).
Es gibt auch etliche Bücher auf Deutsch, siehe die Online-Liste.

Eine Übersicht zum Thema Gewöhnliche Dgl'en bietet
Maple
?HowDoI,SolveAnOrdinaryDifferentialEquation
(solche Links muss man nicht vollständig eintippen)

Zur Visualisierung der exakten und der numerischen Lösung kann man elementare Befehle wie plot bzw. plots:-odeplot verwenden oder aber Student:-NumericalAnalysis:-Euler, die Hilfeseiten erreicht man also durch Eingabe von
Maple
?dsolve
?plot
?plots:-odeplot
?Student:-NumericalAnalysis:-Euler

Das ist sehr viel Lesestoff, da muss man eben durch. Melde dich ruhig wieder bei konkreten Fragen. Die komplette Hausaufgabe wird dir allerdings niemand erledigen. ;-)


-----------------
Thomas Richard
Application Engineering / Technischer Support
Maplesoft Europe GmbH



Wahlurne Für ThomasRichard bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
jz97x
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 03.05.2020
Mitteilungen: 20
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2020-11-25


Danke für die Antwort, habs schon geschafft :-)



Wahlurne Für jz97x bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
jz97x hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Das Thema wurde von einem Senior oder Moderator abgehakt.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]