Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von matroid Gockel
Matheplanet » Bug- und Request-Tracker » PNG mit Transparenz haben schwarzen Hintergrund
Druckversion
Druckversion
Autor
Kein bestimmter Bereich J PNG mit Transparenz haben schwarzen Hintergrund
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27700
Herkunft: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2020-12-04


Siehe hier: * n Winkel und 3 Fische


-----------------
Bild



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14322
Herkunft: Solingen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2020-12-04


Hi viertel,

können png transparent sein? Wenn es nicht so erscheint, dann liegt es nicht am MP. Oder?

Gruß
Matroid



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Spedex
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.03.2020
Mitteilungen: 537
Herkunft: f(x=0)=1/x
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2020-12-04


Also ich dachte auch immer, dass .png Dateien transparent sein können. Hab auch oft welche in diesem Zusammenhang verwendet, dachte ich zumindest.

https://de.wikipedia.org/wiki/Portable_Network_Graphics#Transparenz



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27700
Herkunft: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2020-12-05


2020-12-04 22:15 - matroid in Beitrag No. 1 schreibt:
Hi viertel,

können png transparent sein? Wenn es nicht so erscheint, dann liegt es nicht am MP. Oder?

Gruß
Matroid
Klar können die transparent sein. Nicht nur Transparenz ja/nein, sondern Alpha-Blendig.

Woran es liegt weiß ich nicht.
Beim Upload von GIFs gehst du ja auch noch mal drüber (was beim Standard-Upload animierte GIFs zerstört). Vielleicht auch bei PNG?

Nur Microsoft hatte sich (wieder mal) ewig mit seinem IE um Transparenz gedrückt.
So wie sie auch zu doof/unwillig/arrogant waren, animierte SVG im IE zu implementieren😖 Edge kann es.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8189
Herkunft: Cuxhaven-Sahlenburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, eingetragen 2020-12-05


Ich habe selbst den Hintergrund nochmal transparent gemacht.

Test als PNG

Test als JPG


Auf anderen Internetseiten erscheinen diese Bilder aber transparent.


-----------------
Bound to be disappointing so why wait?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Wario
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.05.2020
Mitteilungen: 301
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.5, eingetragen 2020-12-05


Farbiger Hintergrund für alles:


Ist transparent:
<math>
\begin{tikzpicture}[]
\begin{scope}[local bounding box=figure,
every path/.style={fill=yellow!50!orange, rotate=-45},
]
\draw[] (0,0) rectangle (2,2);
\draw[] (1,1) -- (3,1) -- (3,2) -- (2,2) -- (2,3) -- (1,3) --cycle;
\end{scope}

\draw[red]  (figure.south west) rectangle (figure.north east)  ;
\end{tikzpicture}
</math>

Ist nicht transparent:
<math>
\begin{tikzpicture}[background rectangle/.style={draw=none, fill=yellow!25},
show background rectangle,
]
\begin{scope}[local bounding box=figure,
every path/.style={fill=yellow!50!orange, rotate=-45},
]
\draw[] (0,0) rectangle (2,2);
\draw[] (1,1) -- (3,1) -- (3,2) -- (2,2) -- (2,3) -- (1,3) --cycle;
\end{scope}

\draw[red]  (figure.south west) rectangle (figure.north east)  ;
\end{tikzpicture}
</math>

<math>
\begin{tikzpicture}[background rectangle/.style={draw=none, fill=black!1},
show background rectangle,
]
\begin{scope}[local bounding box=figure,
every path/.style={fill=yellow!50!orange, rotate=-45},
]
\draw[] (0,0) rectangle (2,2);
\draw[] (1,1) -- (3,1) -- (3,2) -- (2,2) -- (2,3) -- (1,3) --cycle;
\end{scope}

\draw[red]  (figure.south west) rectangle (figure.north east)  ;
\end{tikzpicture}
</math>



Wurde aber jeweils in der png eingestellt.





Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27700
Herkunft: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.6, vom Themenstarter, eingetragen 2020-12-05



Jetzt habe ich das transparente Bild mal auf eine andere Seite hochgeladen.
Und den Post hier komplett mit einer Hintergrundfarbe versehen.
Hier das Bild (von der anderen Seite eingebunden):

Und es ist transparent.

Es liegt also am Upload auf den Matheplaneten.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14322
Herkunft: Solingen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.7, eingetragen 2020-12-05


Ja, jetzt ist es mir eingefallen. Bilder, die hochgeladen werden, werden noch einmal kopiert.
Das erfolgt aus Sicherheitsgründen, denn es gibt Bildformate, in deren Metadaten Schadsoftware versteckt werden kann.

@viertel: Ich hatte dir doch eine besondere Upload-Funktion zur Verfügung gestellt. Geht es damit auch nicht?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27700
Herkunft: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.8, vom Themenstarter, eingetragen 2020-12-05


Der rote Hintergrund des Bildes ist Absicht!

Ok, dann probiere ich das:



Und nochmal das gleiche Bild mit einem anderen Hintergrund (die grüne bzw. blaue Hintergrundfarbe ist nicht Bestandteil des Bildes):


Das zeigt auch gleich die variable Transparenz von 0% bis 100%.

Und hier auch noch das korrekte Bild aus dem eigentlichen Thread (evtl. Browser-Refresh, falls der noch die alte nicht-transparente Version im Cache hat):


Danke, das war's 👍



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
viertel hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]