Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Spock
Physik » Optik » Huygens + Interferenz
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Schule Huygens + Interferenz
Dawidh
Neu Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 23.02.2021
Mitteilungen: 2
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2021-02-23


Hallo zusammen,

bin ganz neu hier. Sitze in der Kursarbeitvorbereitung und wundere mich über folgendes:

Wieso ändern sich die Huygenschen Elementarwellen nicht, wenn ich die Spaltbreite bei einem Doppelspalt ändere?

Danke für die Hilfe. Gerne auch in Form der Selbsterarbeitung.

LG
Dawidh



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
willyengland
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.05.2016
Mitteilungen: 307
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2021-02-24


Was sollte/könnte sich denn deiner Meinung nach ändern?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Dawidh
Neu Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 23.02.2021
Mitteilungen: 2
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2021-02-25


Danke für die Antwort!
Hm. Wenn die Spaltbreite sich verändert, ändert sich dann nicht auch die Größe der Elementarwellen?
Mit der Breite ändert sich ja die Intensitätverteilung/Schärfe. Die Elementarwellen ändern sich aber nicht?! Passt das zusammen? Oder verkompliziere ich gerade das Problem?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
willyengland
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.05.2016
Mitteilungen: 307
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2021-02-26


Was genau meinst du mit "Größe der Elementarwellen"?
Die Amplitude?

Mit der Breite ändert sich die Anzahl der Möglichkeiten für konstruktive/destruktive Interferenz. Das ganze "verschmiert".
Die Summe am Ende auf dem Spiegel bleibt aber gleich, wenn du das Integral bilden würdest. Mit zunehmender Spaltbreite werden die Signale flacher aber auch breiter.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Dawidh hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]