Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Fabi Dune ligning
Lineare Algebra » Matrizenrechnung » Bild(A)=Bild(A transponiert)
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Universität/Hochschule Bild(A)=Bild(A transponiert)
ghxk
Junior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 26.02.2021
Mitteilungen: 12
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2021-02-26


Hallo zusammen

Wie kann ich die Gleichheit von einer (nxn) Matrix über den reellen Zahlen von

Bild(A)=Bild(AT)

beweisen?

AT = (A transponiert)



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Buri
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 46367
Herkunft: Dresden
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2021-02-26


Hi ghxk,
gar nicht.
Gruß Buri



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
StrgAltEntf
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 6785
Herkunft: Milchstraße
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2021-02-26


2021-02-26 11:20 - ghxk im Themenstart schreibt:
Wie kann ich die Gleichheit von einer (nxn) Matrix über den reellen Zahlen von

Bild(A)=Bild(AT)

beweisen?

Hallo ghxk,

willkommen auf dem Matheplaneten.

Was meinst du mit "Gleichheit einer \(n\times n\)-Matrix"? Gleichheit mit was?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ghxk
Junior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 26.02.2021
Mitteilungen: 12
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2021-02-26


Es sei A eine nxn Matrix mit reellen Einträgen. Zu zeigen wäre, dass :

Bild(A) = Bild(A*A$^{T})


wobei "A$^{T}" die Matrix A transponiert bedeuten sollte.




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
StrgAltEntf
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 6785
Herkunft: Milchstraße
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, eingetragen 2021-02-26


2021-02-26 12:44 - ghxk in Beitrag No. 3 schreibt:
Es sei A eine nxn Matrix mit reellen Einträgen. Zu zeigen wäre, dass :

$Bild(A) = Bild(A*A^{T})$

wobei "$A^{T}$" die Matrix A transponiert bedeuten sollte.

Wie kommst du darauf, dass das gilt?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
zippy
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 24.10.2018
Mitteilungen: 2015
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.5, eingetragen 2021-02-26


2021-02-26 12:44 - ghxk in Beitrag No. 3 schreibt:
Bild(A) = Bild(A*A$^{T}$)

Das ist etwas anderes als die (falsche) Aussage $\operatorname{Bild}(A)=\operatorname{Bild}(A^{\rm T})$, die im Startbeitrag und in der Überschrift dieses Threads steht.

Um $\operatorname{Bild}(A)=\operatorname{Bild}(AA^{\rm T})$ zu zeigen, solltest du dich an den Zusammenhang zwischen $\operatorname{Bild}(A^{\rm T})$ und dem Kern von $A$ erinnern.

--zippy



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ghxk
Junior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 26.02.2021
Mitteilungen: 12
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.6, vom Themenstarter, eingetragen 2021-02-26


Hallo zippy

Ja, die stehen ja senkrecht aufeinander, womit das Skalarprodukt der Vektoren aus dem Kern mit den Vektoren aus dem Bild von A transponiert 0 ist.

Wie hilft mir das aber beim gefragten Beweis?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Nuramon
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.01.2008
Mitteilungen: 2669
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.7, eingetragen 2021-02-26

\(\begingroup\)\(\renewcommand{\Re}{\operatorname{Re}} \renewcommand{\Im}{\operatorname{Im}} \newcommand{\End}{\operatorname{End}} \newcommand{\id}{\operatorname{id}} \newcommand{\GL}{\operatorname{GL}} \newcommand{\im}{\operatorname{im}} \newcommand{\sgn}{\operatorname{sgn}} \newcommand{\d}{{\rm d}} \newcommand{\rg}{\operatorname{rg}} \newcommand{\spur}{\operatorname{spur}} \newcommand{\Hom}{\operatorname{Hom}} \newcommand{\tr}{\operatorname{tr}} \newcommand{\opn}{\operatorname}\)
Hallo,

die Inklusion $\supseteq$ ist leicht zu zeigen. Es genügt daher (mit zippys Tipp) zu zeigen, dass beide Bilder die gleiche Dimension haben.
\(\endgroup\)


Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ghxk
Junior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 26.02.2021
Mitteilungen: 12
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.8, vom Themenstarter, eingetragen 2021-03-01


Hallo zusammen.


Leider bin ich noch nicht auf die Lösung gekommen, selbst mit euren Tipps. Könnte diese jemand noch etwas ausführen?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
zippy
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 24.10.2018
Mitteilungen: 2015
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.9, eingetragen 2021-03-01


Allgemein ist das Bild einer direkten Summe $\operatorname{Kern}(A)\oplus U$ unter $A$ das Bild von $U$ allein. Jetzt betrachte $\operatorname{Kern}(A)\oplus\operatorname{Kern}(A)^\perp$ und verwende $\operatorname{Kern}(A)^\perp=\operatorname{Bild}(A^{\rm T})$.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ghxk hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
ghxk wird per Mail über neue Antworten informiert.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]