Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von mire2
Mathematische Software & Apps » Andere Softwarepakete » "Ideales" Computer-Algebra-System für Stochastik
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Universität/Hochschule "Ideales" Computer-Algebra-System für Stochastik
Spedex
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.03.2020
Mitteilungen: 896
Herkunft: Wien / Bayern
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2021-03-03


Hallo, was denkt ihr ist ein gutes Computer Algebra System, wenn man mit der Stochastik zu tun hat?
Ist hierfür Wolfram Mathematica auch geeignet?

Liebe Grüße
Spedex



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 6549
Herkunft: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2021-03-03


Hallo Spedex,

was genau verstehst du unter

2021-03-03 13:47 - Spedex im Themenstart schreibt:
...was denkt ihr ist ein gutes Computer Algebra System, wenn man mit der Stochastik zu tun hat?...

?

Also was erwartest du genau von der Software? Die gängigen Verteilungsfunktionen sowie die eine oder andere weitere Funktionalität aus diesem Bereich dürfte wohl jedes CAS mitbringen, das seinen Namen einigermaßen vedient.

Eines der leistungsfähigsten Softwarewerkzeuge auf diesem Gebiet ist jedoch sicherlich die Programmiersprache R.


Gruß, Diophant



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Spedex
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.03.2020
Mitteilungen: 896
Herkunft: Wien / Bayern
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2021-03-03


Hallo, ich kenne die Inhalte der Lehrveranstaltung noch nicht ganz genau, aber ich denke ein paar Stichwörter sind:
Mittelwert, Varianz, Verteilungsdichtefunktionen (Gleichverteilung, Normalverteilung, Binomialverteilung, Poisson-Verteilung), Konfidenzintervalle, Power-Analyse und Stichprobenumfänge, ANOVA, Regressionsanalyse...

Und ich suche ein CAS (eher keine Programmiersprache, außer es ist eine Bibliothek in Python), welches diese Bereiche möglicherweise abdeckt.

Liebe Grüße
Spedex



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ThomasRichard
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 08.04.2010
Mitteilungen: 428
Herkunft: Aachen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2021-03-03


Hallo spedex,

die Dokumentation zu Maple ist hier online. Dort bitte den Punkt "Statistics and Data Analysis" aufklicken. Das wichtigste Paket zum Thema heißt Statistics. Deine genannten Stichpunkte sollten alle abgedeckt sein (ich habe jetzt nicht alles einzeln geprüft).

Der Code-Generator kennt unter anderem R als Zielsprache und bildet auch einige Funktionalität aus Statistics darauf ab. Mehr dazu bei Bedarf.




-----------------
Thomas Richard
Application Engineering / Technischer Support
Maplesoft Europe GmbH



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Spedex
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.03.2020
Mitteilungen: 896
Herkunft: Wien / Bayern
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2021-03-03


Hallo, vielen Dank für deine Antwort.
Ich werde mich damit genauer auseinander setzen, ich vermute du bist auch im Maple Sub-Channel vertreten, da kann ich dann notfalls eine Frage stellen.

Liebe Grüße
Spedex



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Delastelle
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 17.11.2006
Mitteilungen: 1644
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.5, eingetragen 2021-03-03


Hallo Spedex!

Eher zuviel wird sein:
SPSS
(eher der Vollständigkeit halber von mir genannt.)

Viele Grüße
Ronald



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Spedex
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.03.2020
Mitteilungen: 896
Herkunft: Wien / Bayern
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.6, vom Themenstarter, eingetragen 2021-03-03


Hallo, ja von SPSS habe ich auch schon gehört, aber wie du glaube ich schon angedeutet hast, ist SPSS nicht für so einen kleinen Umfang geeignet denke ich. Das mit dem kleinen Umfang ist natürlich relativ gesehen.
Ich habe auch meinen Professor gefragt, er sagt, er findet Wolfram Mathematica am besten, auch im Vergleich zu Maple, SPSS und Matlab.
Vermutlich wird es schon einfach eine starke Präferenzen-Sache sein...

Liebe Grüße
Spedex



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Spedex hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Spedex wird per Mail über neue Antworten informiert.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]