Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Bilbo matph
Matroids Matheplanet Forum Index » Informatik » Entscheidungsproblem a+b²=c³
Autor
Universität/Hochschule J Entscheidungsproblem a+b²=c³
Hannes_475
Junior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 01.11.2021
Mitteilungen: 8
  Themenstart: 2021-11-29

Hallo, wie soll eine Orakelt-TM zu einer gegbenen Menge M\(\subset\) N tun, sodass a,b,c ∈ M exstetieren mit a+b²=c³? Dies soll in polynomieller Zeit überprüft werden. Mein Ansatz war, dass die Orakel-TM alle 3er Kombinationen aus M ausprobiert, jedoch hat man da eine Laufzeit von \(3^{|M|}\).


Wahlurne Für Hannes_475 bei den Matheplanet-Awards stimmen
   Profil
DerEinfaeltige
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 11.02.2015
Mitteilungen: 3079
  Beitrag No.1, eingetragen 2021-11-29

\quoteon(2021-11-29 11:07 - Hannes_475 im Themenstart) Hallo, wie soll eine Orakelt-TM zu einer gegbenen Menge M\(\subset\) N tun, sodass a,b,c ∈ M exstetieren mit a+b²=c³? Dies soll in polynomieller Zeit überprüft werden. Mein Ansatz war, dass die Orakel-TM alle 3er Kombinationen aus M ausprobiert, jedoch hat man da eine Laufzeit von \(3^{|M|}\). \quoteoff Wie kommst du auf \(3^{|M|}\)?


Wahlurne Für DerEinfaeltige bei den Matheplanet-Awards stimmen
   Profil
Hannes_475
Junior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 01.11.2021
Mitteilungen: 8
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2021-11-29

Ah ich glaube ich hatte einen Denkfehler, es wären dann \(|M|^3\) verschiedene Möglichkeiten oder? Damit wäre es dann polynomiel.


Wahlurne Für Hannes_475 bei den Matheplanet-Awards stimmen
   Profil
DerEinfaeltige
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 11.02.2015
Mitteilungen: 3079
  Beitrag No.3, eingetragen 2021-11-29

Ja, die Anzahl der Tripel liegt in O(|M|^3).


Wahlurne Für DerEinfaeltige bei den Matheplanet-Awards stimmen
   Profil
Nuramon
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.01.2008
Mitteilungen: 3197
  Beitrag No.4, eingetragen 2021-11-29

\(\begingroup\)\(\renewcommand{\Re}{\operatorname{Re}} \renewcommand{\Im}{\operatorname{Im}} \newcommand{\End}{\operatorname{End}} \newcommand{\id}{\operatorname{id}} \newcommand{\GL}{\operatorname{GL}} \newcommand{\im}{\operatorname{im}} \newcommand{\sgn}{\operatorname{sgn}} \newcommand{\d}{{\rm d}} \newcommand{\rg}{\operatorname{rg}} \newcommand{\spur}{\operatorname{spur}} \newcommand{\Hom}{\operatorname{Hom}} \newcommand{\tr}{\operatorname{tr}} \newcommand{\opn}{\operatorname} \newcommand\ceil[1]{\left\lceil #1 \right\rceil} \newcommand\floor[1]{\left\lfloor #1 \right\rfloor}\) Hallo, wenn man nur über die Paare $(a,b)$ iteriert und jeweils prüft, ob $a+b^2$ in der sortierten Liste der dritten Potenzen von $M$ enthalten ist, dann reicht sogar Laufzeit $O(|M|^2\log|M|)$.\(\endgroup\)


Wahlurne Für Nuramon bei den Matheplanet-Awards stimmen
   Profil
Hannes_475 hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Hannes_475 hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]