Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Fabi Dune ligning
Lineare Algebra » Vektorräume » Monoton fallende Funktionen bilden Untervektorraum
Autor
Universität/Hochschule Monoton fallende Funktionen bilden Untervektorraum
seonix
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 12.04.2022
Mitteilungen: 37
  Themenstart: 2022-04-12

\( U:=\{f \in \operatorname{Abb}(\mathbb{R}, \mathbb{R}) \mid f \) ist monoton fallend \( \} \subseteq \operatorname{Abb}(\mathbb{R}, \mathbb{R}) \) Soweit ich das überprüfen konnte, müsste das doch ein Untervektorraum sein, oder ?


   Profil
ligning
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.12.2014
Mitteilungen: 3460
Wohnort: Berlin
  Beitrag No.1, eingetragen 2022-04-12

Dann zeig doch mal, wie du das überprüft hast. [Verschoben aus Forum 'Lineare Algebra' in Forum 'Vektorräume' von ligning]


   Profil
seonix
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 12.04.2022
Mitteilungen: 37
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2022-04-12

Also mir fällt jetzt kein Fall ein, wo diese Menge nicht abgeschlossen ist bzgl. der skalaren Multiplikation und der Addition. Der Nullvektor sollte doch auch enthalten sein, oder ?


   Profil
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 9543
Wohnort: Rosenfeld, BW
  Beitrag No.3, eingetragen 2022-04-12

Hallo und willkommen hier im Forum! \quoteon(2022-04-12 10:32 - seonix in Beitrag No. 2) Also mir fällt jetzt kein Fall ein, wo diese Menge nicht abgeschlossen ist bzgl. der skalaren Multiplikation und der Addition. Der Nullvektor sollte doch auch enthalten sein, oder ? \quoteoff Sicher?... Gruß, Diophant


   Profil
seonix
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 12.04.2022
Mitteilungen: 37
  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2022-04-12

Hallo und danke, also mir fällt wirklich nichts ein, könntest du mir denn iwie einen Hinweis geben?


   Profil
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 9543
Wohnort: Rosenfeld, BW
  Beitrag No.5, eingetragen 2022-04-12

\quoteon(2022-04-12 10:50 - seonix in Beitrag No. 4) Hallo und danke, also mir fällt wirklich nichts ein, könntest du mir denn iwie einen Hinweis geben? \quoteoff Multipliziere doch einmal eine monoton fallende Funktion mit einer negativen reellen Zahl... Gruß, Diophant


   Profil
seonix
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 12.04.2022
Mitteilungen: 37
  Beitrag No.6, vom Themenstarter, eingetragen 2022-04-12

Achso und dann kehrt sich die Funktion quasi um und ist nicht mehr monoton fallend.


   Profil
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 9543
Wohnort: Rosenfeld, BW
  Beitrag No.7, eingetragen 2022-04-12

\quoteon(2022-04-12 10:59 - seonix in Beitrag No. 6) Achso und dann kehrt sich die Funktion quasi um und ist nicht mehr monoton fallend. \quoteoff Genau. Dann ist sie monoton wachsend und vorbei ist es mit der Abgeschlossenheit. Gruß, Diophant


   Profil
seonix hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]