Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Wally haerter
Gewöhnliche DGL » Lineare DGL 2. Ordnung » DGL 2.Ordnung partikulär schwererer Ansatz
Autor
Universität/Hochschule J DGL 2.Ordnung partikulär schwererer Ansatz
marathon
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 25.07.2015
Mitteilungen: 651
  Themenstart: 2022-05-30

hallo hier habe ich noch eine DGL die für mich schon eine echte Herausforderung darstellt......in der Tat \ gut hier heißt es y''-2y'+2y=e^(2x)*sinx zuerst löse ich wie immer den homogenen Teil \lambda^2 -2\lambda + 2 =0 =(+2+-sqrt(-2^2-4*2))/2 =1+-i nun habe für den partikulären Ansatz y_p= e^(2x)*(Asin(x)+Bcos(x)) ausgemacht dies wieder 2*ableiten y'_p=2e^(2x)*(Asin(x)+Bcos(x))+e^(2x)*(Acos(x)-Bsin(x)) y''_p = 4e^(2x)*(Asin(x)+Bcos(x))+2e^(2x)*(Acos(x)-Bsin(x)) 2e^(2x)*(Acos(x)-Bsin(x))+e^(2x)*(-Asin(x)-Bcos(x)) nun einsetzen y''-2y'+2y=e^(2x)*sinx 4e^(2x)*(Asin(x)+Bcos(x))+2e^(2x)*(Acos(x)-Bsin(x)) 2e^(2x)*(Acos(x)-Bsin(x))+e^(2x)*(-Asin(x)-Bcos(x))-2((2e^(2x)*(Asin(x)+Bcos(x))+e^(2x)* (Acos(x)-Bsin(x)))+2(e^(2x)*(Asin(x)+Bcos(x)))=e^(2x)*sinx nun kürze ich auf beiden Seiten das e^(2x) ergibt 4(Asin(x)+Bcos(x))+2(Acos(x)-Bsin(x)) 2(Acos(x)-Bsin(x))+(-Asin(x)-Bcos(x))-2(Asin(x)+Bcos(x))+ (Acos(x)-Bsin(x)) )+2((Asin(x)+Bcos(x)))=sinx sinx(4A-2B-2B-A-2A-B+2A)=sinx 1A-5B=1 A=1+5B cos(4B+2A+2A-B-2B+A+2B)=0 3B+5A=0 3B+5(1+5B)=0 =>28B=-5 B=-5/28 A=3/28 sieht schon falsch aus y_p= e^(2x)*3/28*sin(x)-5/28*cos(x)und gesamt c_1e^x*sin(-x)+c_2e^xcos(x)+e^(2x)*3/28*sin(x)-5/28*cos(x)gut dies war natürlich total verheddert, wenn mich einer von den Profis aus dem Urwald meiner Verwirrungen befreien könnte. Need help need help wäre super toll wenn mich jemand aus dem Labyrinth befreien könnte danke!!!


   Profil
gonz
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.02.2013
Mitteilungen: 4527
Wohnort: Harz
  Beitrag No.1, eingetragen 2022-05-31

Hallo Marathon, da hilft nur - Ueile für Zeile überprüfen. Vielleicht vorher eine Runde rausgehen und "um den Block rennen", danach ist der Kopf vielleicht klarer. Verdächtig erscheint mir die Zeile 1A-5B=1 A=1+5B Viel Erfolg! Gerhard/Gonz


   Profil
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 10271
Wohnort: Rosenfeld, BW
  Beitrag No.2, eingetragen 2022-05-31

\(\begingroup\)\(\newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bvm}{\begin{vmatrix}} \newcommand{\evm}{\end{vmatrix}} \newcommand{\mb}[1]{\mathbb{#1}} \newcommand{\mc}[1]{\mathcal{#1}} \newcommand{\mf}[1]{\mathfrak{#1}} \newcommand{\ms}[1]{\mathscr{#1}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\) Hallo marathon, du würdest dir (und uns) einen großen Gefallen tun, wenn du bei einer solchen Rechnung grundsätzlich sinnvoll faktorisieren würdest. So könnte man hier grundsätzlich die Vielfachen jeweils der Sinus- und der Kosinusfunktion zusammenfassen und würde klarer sehen. Deine beiden Ableitungen sind jedenfalls richtig, soweit bin ich oben mitgekommen. Wenn man damit in die DGL eingeht, sollte das letztendlich auf das folgende LGS hinauslaufen: \[\begin{matrix}2A+B&=&0\\A-2B&=&1\end{matrix}\] Dabei steht die erste Gleichung für die Anteile mit der Kosinusfunktion, die zweite für die mit der Sinusfunktion. Rechne nochmal nach, jetzt hast du ja eine Lösungskontrolle. Gruß, Diophant [Verschoben aus Forum 'Mathematik' in Forum 'Lineare DGL 2. Ordnung' von Diophant]\(\endgroup\)


   Profil
marathon
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 25.07.2015
Mitteilungen: 651
  Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2022-05-31

frage gibt es hier eine Strategie wie man geschickt ausklammert oder ist dies eben eine Sisyphusarbeit die es eben ist.... im Repetitorium der höheren mathematik hab ich etwas dazu gefunden dies war aber nur auf ein e^x(Asin(x)+Bcos(x))und wir hatten ja 2e^x oder wie schon gefragt super fleißarbeit verbunden mit relativ hoher Sicherheit danke!!!! für den Support markus


   Profil
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 10271
Wohnort: Rosenfeld, BW
  Beitrag No.4, eingetragen 2022-05-31

\(\begingroup\)\(\newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bvm}{\begin{vmatrix}} \newcommand{\evm}{\end{vmatrix}} \newcommand{\mb}[1]{\mathbb{#1}} \newcommand{\mc}[1]{\mathcal{#1}} \newcommand{\mf}[1]{\mathfrak{#1}} \newcommand{\ms}[1]{\mathscr{#1}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\) \quoteon(2022-05-31 16:24 - marathon in Beitrag No. 3) frage gibt es hier eine Strategie wie man geschickt ausklammert oder ist dies eben eine Sisyphusarbeit die es eben ist.... im Repetitorium der höheren mathematik hab ich etwas dazu gefunden dies war aber nur auf ein e^x(Asin(x)+Bcos(x))und wir hatten ja 2e^x oder wie schon gefragt super fleißarbeit verbunden mit relativ hoher Sicherheit \quoteoff Beim Ableiten von Funktionen des Typs \(\exp(x)\cdot \text{"etwas anderes"}\) empfiehlt es sich stets, nach jedem Ableiten die Exponentialfunktion auszuklammern, da sie ja als Faktor in jedem Summanden beim Anwenden der Produktregel wieder vorkommen wird. In diesem speziellen Fall solltest du eben das auch tun, und dann in der entstehenden Klammer zusätzlich noch Sinus und Kosinus ausklammern, so dass man in der Klammer jeweils ein Vielfaches dieser Funktionen stehen hat. Die erste Ableitung würde bei mir so aussehen: \[\ba f(x)&=e^{2x}\cdot\left(A\sin(x)+B\cos(x)\right)\\ \\ f'(x)&=2e^{2x}\cdot\left(A\sin(x)+B\cos(x)\right)+e^{2x}\cdot\left(A\cos(x)-B\sin(x)\right)\\ \\ &=e^{2x}\cdot\left((2A-B)\cdot\sin(x)+(A+2B)\cdot\cos(x)\right) \ea\] Das leitet sich doch jetzt viel leichter ein zweites mal ab. Und mit der zweiten Ableitung verfährst du genauso: dann kannst du das LGS zur Bestimmung der Konstanten nachher doch viel einfacher aufstellen. Gruß, Diophant\(\endgroup\)


   Profil
marathon
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 25.07.2015
Mitteilungen: 651
  Beitrag No.5, vom Themenstarter, eingetragen 2022-05-31

an Diophant und natürlich auch die Anderen danke!!!!!!!!


   Profil
marathon hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Das Thema wurde von einem Senior oder Moderator abgehakt.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2023 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]