Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Cousinchen
Matroids Matheplanet Forum Index » Spiel & Spaß » MP-Stilblüten etc. sammeln
Thema eröffnet 2009-06-30 21:14 von mire2
Seite 6   [1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39]   39 Seiten
Autor
Kein bestimmter Bereich MP-Stilblüten etc. sammeln
Ex_Mitglied_28361
  Beitrag No.200, eingetragen 2010-12-18

Die Coss nach Adam Ries wird mehr und mehr aus dem Unterricht an deutschen Hochschulen verdrängt: \quoteon(2010-12-15 15:01 - mathehase in Beitrag No. 5) In der Aufgabe steht nur: Beweise dies mit modernen Mitteln (Formeln) \quoteoff Und noch eines... ich fand Fußball auch immer ganz toll, nur dass man es nicht mit den Händen spielt hat mich gestört. \quoteon(2010-12-19 00:18 - MrVictory im Themenstart) ich habe LA ganz gut verstanden bis wir mit Vektorräumen angefangen habe... :-( \quoteoff Und noch ein absolut erhaltenswerter Beitrag: \quoteon(2010-12-20 16:17 - mathphys im Themenstart) Kann mir bitte jemand bei folgender Aufgabe sagen wie man anfängt? Ich will keine Lösung, sondern werde sie selber rechnen aber mir fehlt der Ansatz wie man überhaupt an sowas heran geht  :-( Die Aufgabe ist auf Englisch. Da ich eh Übersetzungsfehler machen würde, lasse ich es lieber in originalem Wortlaut: Find the differential equations of the paths of test particles in the space-time of which the metric ist where  is a constant. If and if  when , show that Danke euch \quoteoff [ Nachricht wurde editiert von DanielW am 20.12.2010 16:18:27 ]


   Profil
rlk
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 11155
Wohnort: Wien
  Beitrag No.201, eingetragen 2010-12-21

Da ist jemand seiner Zeit weit voraus \quoteon(2010-12-21 18:12 - jonnymi in Beitrag No. 6) Grüße und schöne Ostern \quoteoff Vorweihnachtliche Grüße, Roland


   Profil
Hans-Juergen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1440
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
  Beitrag No.202, eingetragen 2010-12-22

Keine Stilblüte im eigentlichen Sinn, aber doch (für mich) bemerkenswert: "Glattheit steigt nach treuflachem Basiswechsel ab". Ich bewundere diejenigen, die das verstehen.


   Profil
Martin_Infinite
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Wohnort: Münster
  Beitrag No.203, eingetragen 2010-12-31

Gockels Früchte der Gruppenarbeit: \quoteon(2010-12-30 22:26 - Fahrstuhlpilot in Beitrag No. 12) Ich liebe dich! Habe ich gerade gegen Forenregeln verstoßen? Egal. \quoteoff smile


   Profil
Gockel
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25545
Wohnort: Jena
  Beitrag No.204, eingetragen 2010-12-31

Wenn's wenigstens eine Pilotin wäre... *seufz*


   Profil
fru
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Wohnort: Wien
  Beitrag No.205, eingetragen 2011-01-04

\quoteonDamit ist das Volumen der zu berechnenden Menge gleich dem Volumengen der Menge... \quoteoff Ich wußte gar nicht, daß auch Volumina Gene haben... razz  


   Profil
rlk
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 11155
Wohnort: Wien
  Beitrag No.206, eingetragen 2011-01-11

Für alle Trekkies hier \quoteon (SuMo zu Steckdosenleiste an Wand befestigen (Heimwerkerproblem)) Dixon (2011-01-11 16:28): Strom dahin zu legen, wo nie zuvor Strom gelegen hat! ;-) [Gockel: Was genau war noch gleich der Grund, weshalb dieser Thread überhaupt existiert?] \quoteoff


   Profil
huepfer
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 19.11.2003
Mitteilungen: 6882
Wohnort: Münster/ eigentl. Allgäu
  Beitrag No.207, eingetragen 2011-01-11

Heute auf dem Weg in die Mensa: Kollege 1: Das Gechlecht wird durch die Anzahl der Löcher bestimmt. Kollege 2: Außerdem ist es unbeschränkt. Gruß,    Felix


   Profil
endy
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 10.01.2011
Mitteilungen: 3256
  Beitrag No.208, eingetragen 2011-01-11

Es ist schon interessant , wodrüber sich deine Kollegen so unterhalten.  wink endy [ Nachricht wurde editiert von endy am 11.01.2011 20:09:25 ]


   Profil
huepfer
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 19.11.2003
Mitteilungen: 6882
Wohnort: Münster/ eigentl. Allgäu
  Beitrag No.209, eingetragen 2011-01-11

Naja, wenn man sich auf dem Weg zum Essen über das Geschlecht von Flächen unterhält und alle Teilnehmer (mich eingeschlossen) einen and der Waffel haben, dann ist das garnicht mehr so abgwegig wink Gruß,    Felix


   Profil
endy
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 10.01.2011
Mitteilungen: 3256
  Beitrag No.210, eingetragen 2011-01-11

Dass hast jetzt aber du gesagt und nicht ich , aber ich will dir nicht widersprechen.   wink lg endy


   Profil
Hans-Juergen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1440
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
  Beitrag No.211, eingetragen 2011-01-14

"Krümmung einer Funktion" - was "krümmt" sich denn da?


   Profil
Irrlicht
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Wohnort: Eching bei Ikea
  Beitrag No.212, eingetragen 2011-01-22

Dank mires Sumo kann ich das hier posten. "Ich glaube, dass da der Hase begraben ist." Sehr gut. Es müssen ja nicht unbedingt immer des Menschen beste Freunde sein. Miau, Alex [ Nachricht wurde editiert von Irrlicht am 22.01.2011 21:57:00 ]


   Profil
Hans-Juergen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1440
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
  Beitrag No.213, eingetragen 2011-01-27

Hi, Kaffeetassenwarmhalteplattenerhitzerleistung - dieses "Wortmonster", das nach den Worten eines mir bekannten Italienischlehrers nur im Deutschen möglich sein soll, hat sich Dixon hier sicher mit Vergnügen ausgedacht und es hingeschrieben. Gruß, Hans-Jürgen


   Profil
rlk
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 11155
Wohnort: Wien
  Beitrag No.214, eingetragen 2011-01-27

Hallo, in einer SuMo zu Programmiertechnisches Dividier-Problem schrieb viertel (2011-01-27 11:41): Das Dividieren ist in der Tat fies wink Grüße aus Wien, Roland


   Profil
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27784
Wohnort: Hessen
  Beitrag No.215, eingetragen 2011-01-31

Aus einem Post: „Das ist leider nicht richtig(bzw. unvollstänig)” Wie wahr razz


   Profil
SarahTUBerlin
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 21.05.2009
Mitteilungen: 265
Wohnort: Milchstraße
  Beitrag No.216, eingetragen 2011-02-01

\quoteon(2011-02-01 00:25 - tillboy2k in Beitrag No. 22) Aber in der Aufgabenstellung stehe ja nicht explizieht das ich das mit irgendnem anderen verfahren machen soll. \quoteoff Wenn Expli Pause macht, dann zieht Impli fleissig weiter.


   Profil
Morris
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.07.2003
Mitteilungen: 1537
Wohnort: Flensburg, Wohnort Flensburg
  Beitrag No.217, eingetragen 2011-02-01

\quoteon(2011-01-31 17:20 - viertel in Beitrag No. 215) Aus einem Post: „Das ist leider nicht richtig(bzw. unvollstänig)” Wie wahr razz \quoteoff Sehr schön auch, daß tatsächlich lediglich Elemente (Leerzeichen, Buchstaben, Punkte) weggelassen wurden, so daß auch der zweite Teil zutrifft wink . Gruß Morris


   Profil
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27784
Wohnort: Hessen
  Beitrag No.218, eingetragen 2011-02-03

Uiiii, Interpol mischt auch mit eek Sind die echt ne eigene Nation?
Oder du interpolierst doch mittels Spline Interpolnation oder ähnlichem.



   Profil
Hans-Juergen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1440
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
  Beitrag No.219, eingetragen 2011-02-04

Ein Anonymus schreibt in seinem Diskussionsbeitrag zum Artikel "Die 5 Platonischen Körper": "Ausder kommte man noch etwas mehr über herr platon scheiben!!"  


   Profil
OmmO
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2310
Wohnort: Kiel
  Beitrag No.220, eingetragen 2011-02-04

Ja, Hans-Juergen, dafür gibt es bestimmt einen Grund, zum Beispiel den hier: "[...] da das charakteristische Polynom nicht in einen Linearfaktor zweiten Grades verfällt."


   Profil
fru
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Wohnort: Wien
  Beitrag No.221, eingetragen 2011-02-10

Nach dem schon etwas älteren (und den meisten sicherlich bekannten)... \quoteonHi Sonnenbrand. Kannst du noch ein bisschen erklären? \quoteoff \quoteonHallo Dr_Sonnenbrand_Grauper, ... \quoteoff ...gibt es jetzt eine brandneue Variation dieses Klassikers: \quoteonich habe es Link von Sonnbrand [...] fast geschaft zu verstehen. \quoteoff


   Profil
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27784
Wohnort: Hessen
  Beitrag No.222, eingetragen 2011-02-13

Sähe bestimmt lustig aus: \quoteon(2011-02-13 00:24 - cis in Beitrag No. 16) Diese Dübel haben sogar einen eigenen Namen, den wollte ich mir noch aufschrauben - leider habe ich ihn vergessen. \quoteoff


   Profil
fru
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Wohnort: Wien
  Beitrag No.223, eingetragen 2011-02-14

\quoteonJa, entschuldigung, ich hab es aber auch heute mit dem Vetippen. \quoteoff In der Tat ...


   Profil
rlk
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 11155
Wohnort: Wien
  Beitrag No.224, eingetragen 2011-02-15

Wenn er so weitermacht, könnte Konvergenzbestie ein Kandidat für den besten Forum-Newcomer werden: Wie löse ich die modernen Probleme der Physik am besten?


   Profil
fru
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Wohnort: Wien
  Beitrag No.225, eingetragen 2011-02-15

Der Betreff lautete im Original allerdings etwa so: "moderne Probleme der Physik, ,wie lösen??" Ich habe ihm dann im Zuge der Bereinigung von überschüssigen Interpunktionen auch eine etwas ansprechendere Form verpaßt.


   Profil
Dixon
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5705
Wohnort: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
  Beitrag No.226, eingetragen 2011-02-15

\quoteon(2011-02-15 10:09 - sebastiano im Themenstart)  ich betrachte meinen K als eine Aufsammlung von Niveaflächen \quoteoff   Interessant. Das ging wohl in die Dose.   Grüße Dixon [ Nachricht wurde editiert von Dixon am 15.02.2011 16:23:00 ]


   Profil
vandercluus
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 12.12.2008
Mitteilungen: 631
Wohnort: Berlin
  Beitrag No.227, eingetragen 2011-02-21

\quoteon(2011-02-21 14:31 - maddio14 im Themenstart) An alle jungen Mathematiker, Die verbleibende Zeit geht dem Ende entgegen. Wer teilnehmen will, sollte langsam seine Lösungen abschicken... Da dies aus gegebenem Anlass bisher noch nicht getan wurde, möchte ich für den Bundeswettbewerb Mathematik im Jahr 2011 einen neuen Threat eröffnen, durch den ich gerne erfahren würde, welche Bilanz andere Personen bisher ziehen. \quoteoff Bedrohlich, das Ganze. (Okay, ist nur ein Typo)


   Profil
Irrlicht
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Wohnort: Eching bei Ikea
  Beitrag No.228, eingetragen 2011-02-21

Huhu vandercluus, ich finde \quoteon An alle jungen Mathematiker, Die verbleibende Zeit geht dem Ende entgegen.\quoteoff ja noch viel besser und empfinde es außerdem als viel bedrohlicher. biggrin Liebe Grüße, Alex


   Profil
Dixon
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5705
Wohnort: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
  Beitrag No.229, eingetragen 2011-02-22

\quoteon(2011-02-21 21:43 - lisbeth_salander in Beitrag No. 3) Aaaaaah okay \:-) Und ist (5n;n) nicht 5n(5n-1)/n ? Oder habe ich das falsch von (n;2) = n(n-1)/2 abgeleitet?? \quoteoff   Übung macht die Meisterin...


   Profil
rlk
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 11155
Wohnort: Wien
  Beitrag No.230, eingetragen 2011-02-22

Wer bearbeitet gerade die Aufgabe Infini Bayern? Natürlich  FranzJosef. wink


   Profil
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27784
Wohnort: Hessen
  Beitrag No.231, eingetragen 2011-02-23

Schreihals razz \quoteon(2011-02-22 21:38 - lula in Beitrag No. 9) Wenn du das direkt mit fedgeo schreist, musst du nichts ändern, und man kann es lesen. \quoteoff


   Profil
SarahTUBerlin
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 21.05.2009
Mitteilungen: 265
Wohnort: Milchstraße
  Beitrag No.232, eingetragen 2011-02-25

\quoteon(2011-02-25 01:13 - Wauzi in Beitrag No. 3) Denn wie sagte schon der große Vorsitzende der 80er und 90er Jahre: Entscheidend ist was hinten rauskommt. \quoteoff  razz


   Profil
Dixon
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5705
Wohnort: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
  Beitrag No.233, eingetragen 2011-02-25

\quoteon(2011-02-24 23:49 - lula in Beitrag No. 14) Physdiker sollten keine "Rechenübungen" mit pseudorealen Angaben nicht stellen. \quoteoff   Das ist sicher anders gemeint.


   Profil
mire2
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4161
Wohnort: Köln-Koblenz
  Beitrag No.234, vom Themenstarter, eingetragen 2011-03-15

Eine humorvolle Antwort auf eine äußerst merkwürdig provokante Frage, auf die andere gewiss nicht so gelassen reagiert hätten. Gefällt mir in vielerlei Hinsicht. Gut gemacht!  smile \quoteon(2011-03-14 21:04 - monarch87 im Themenstart) Kann man Raum mit verdünnter Energie relativieren? \quoteon(2011-03-14 21:08 - Dixon in Beitrag No. 1) Man kann Räume mit verdünntem Essig relativ gut säubern. \quoteoff \quoteoff [ Nachricht wurde editiert von mire2 am 15.03.2011 20:15:17 ]


   Profil
rlk
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 11155
Wohnort: Wien
  Beitrag No.235, eingetragen 2011-03-22

Bescheidenheit ist eine Zier, aber so weit muss man ja doch nicht gehen wink \quoteon(2011-03-22 10:09 - bowser im Themenstart) Ich habe einen Radius von 1,5 cm. \quoteoff


   Profil
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27784
Wohnort: Hessen
  Beitrag No.236, eingetragen 2011-03-28

[…] dann steht als letztes =tan(x)sec^2(x)+ -sin(x)sex(x)


   Profil
Dixon
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5705
Wohnort: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
  Beitrag No.237, eingetragen 2011-03-31

\quoteon(2011-03-30 17:04 - MrMestopheles im Themenstart) A := id + 1/h * Liqi , wobei L der Drehimpulsoperator, h dieser Heisenbergsche Koeffizient. \quoteoff Diese Bezeichnung für die von Planck eingeführte Hülfsgröße, auch bekannt als Plancksches Wirkungsquantum, war mir bisher unbekannt. [EDIT: Mittlerweile hat er unsere Bitten erhöhrt und den Beitrag im fed geschrieben. Dabei ging obige Stilblüte leider verloren...] [ Nachricht wurde editiert von Dixon am 04.04.2011 18:09:24 ]


   Profil
Curufin
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 24.08.2006
Mitteilungen: 1690
Wohnort: Stuttgart
  Beitrag No.238, eingetragen 2011-04-17

\quoteon(2011-04-17 13:57 - KingGeorge) [Ein Mitglied] hat dir auf einigen Seiten Klopapier was geschrieben, wisch dir den Hintern damit ab, und es ist für dich erledigt.  ;-) \quoteoff [ Nachricht wurde editiert von Curufin am 18.04.2011 11:21:30 ]


   Profil
Dixon
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5705
Wohnort: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
  Beitrag No.239, eingetragen 2011-04-19

\quoteon(2011-04-19 19:59 - monarch87 in Beitrag No. 2) Ich hab vielleicht eine Theorie,wieso sich das Universum schneller ausdehnt. Wenn wir uns vorstellen,dass der Raum sich selbst anzieht und sich in 2 Richtungen ausdehnt,aber so gekrümmt wird, dass er einen Kreis formt, würde es,wenn beiden Raumenden mehr als einen Halbkreis geformt haben, auf Grund seiner Anziehung , es nicht günstiger sein den Kreis zu Ende zu formen anstatt sich wieder zusammen zu ziehen, weil die Strecke kleiner ist - da die Anziehungskräfte sich immer näher kommen, nimmt die Expansion zu . \quoteoff


   Profil
-->> Fortsetzung auf der nächsten Seite -->>
Seite 6Gehe zur Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39  

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]