Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Cousinchen
Matroids Matheplanet Forum Index » Spiel & Spaß » Stilblüten
Thema eröffnet 2010-12-31 11:25 von Irrlicht
Seite 2   [1 2 3 4 5 6]   6 Seiten
Autor
Kein bestimmter Bereich Stilblüten
Hans-Juergen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1439
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
  Beitrag No.40, eingetragen 2011-12-27

"Die Bundesjustizministerin behaart derweilen auf ihren umstrittenen Vorschlag ..." - google-News am 27.12.11


   Profil
Bernhard
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6553
Wohnort: Merzhausen, Deutschland
  Beitrag No.41, eingetragen 2011-12-28

\quoteon(2011-12-07 17:59 - buh in Beitrag No. 39) EDIT: Ohh, falsches Forum. Sag mir doch einer, dass wir zwei Stilblütensammler haben.

Gruß von buh2k+11

P.S. Ja, Dixon, Professor, und meinen alten Vornamen Hui habe ich auch wieder. wink buh [ Nachricht wurde editiert von buh am 07.12.2011 18:05:33 ] \quoteoff So ganz kann das wohl nicht stimmen. 1. Wäre er dann öfters in der NW zu sehen, dort sind die meisten MP-Geister. wink 2. Heißt es hier doch extra: \quoteonBuh betonte, dass echte Geister niemals an einem Montag an der Wohnungstür klingeln würden. \quoteoff Woher kommen dann die MR's??? confused * Viele Grüße, Bernhard *Was geistreich ist, muß noch lange nicht von Geistern geschrieben worden sein.



   Profil
Martin_Infinite
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Wohnort: Münster
  Beitrag No.42, eingetragen 2012-01-02

\quoteon(Brief) Wenn Empfänger verzogen oder unzustellbar, zurück! \quoteoff Also wenn ich verzogen bin oder ich unzustellbar bin, soll ich zurück ...


   Profil
Dixon
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5691
Wohnort: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
  Beitrag No.43, eingetragen 2012-02-07

"... Für die kälteren Länder muß man sich also nach anderen Methoden umsehen, wenn man auch dort die Windkraft zur Energiegewinnung heranziehen will. Im kleinen geschieht das ja gerade in Nordeuropa schon seit langer Zeit, denn die Niederlande und Norddeutschland sind wohl als Heimat der Windmühle anzusehen. Daß die alte Windmühle keine brauchbare 'Windmaschine' ist, weiß jeder. Dasselbe gilt für ihre Nachfolgerin, die Windturbine, die man gleichfalls nur als Kleinkraftmaschine gelten lassen kann. An Versuchen, ihre Fehler zu verbessern, hat es nicht gefehlt. Die Nutzbarmachung der Windkraft ist nämlich schon seit undenklichen Zeiten ein Lieblingsprojekt der Erfinder. Alle bisher vorliegenden Konstruktionen haben dieselbe Grundlage: der Wind treibt einen mehrflügeligen Propeller, ein Verfahren, dessen Spiegelbild das Arbeiten des Ventilators ist. In der Theorie ist der Vorgang klar und einwandfrei; die Überführung in die Praxis macht jedoch allerlei Schwierigkeiten. Zunächst ist es notwendig, den Propeller auf der Spitze eines Gerüstes anzuordnen, und zwar frei, so daß er allen Unbilden der Witterung ausgesetzt ist. Dann muß man das schwere Windrad bei jeder Änderung der Windrichtung entsprechend drehen, was leider nicht hindert, daß die Nutzwirkung bei einem ungünstigen Angriffswinkel des Windes trozdem nahezu Null wird. Weiter ist es erforderlich, die Drehung der Propellerwelle durch ein Gestänge bis zum Boden zu übertragen, woraus sich ein starker Energieverlust ergibt. Schließlich muß ein Windrad, wenn es bei einer mittleren Windgeschwindigkeit von fünf Sekundenmetern einigermaßen nennenswerte Leistungen liefern soll, außerordentlich groß sein, weil die im natürlichen Wind verfügbare Energie mit zurückgehender Windgeschwindigkeit seht schnell abnimmt. Alles das zeigt klar, daß auf dieser Basis niemals wirkliche Wind k r a f t w e r k e geschaffen werden können. Will man dazu kommen, muß man andere, bisher unbetretene Wege suchen. ..." aus: Hanns Günther (W. de Haas) "In hundert Jahren Die künftige Energieversorgung der Welt" Kosmos, Gesellschaft der Naturfreunde, Stuttgart, 1931 S. 42 f.


   Profil
buh
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 09.05.2001
Mitteilungen: 905
Wohnort: Deutschland-Berlin
  Beitrag No.44, eingetragen 2012-02-07

\quoteon(2012-02-07 19:56 - Dixon in Beitrag No. 43) "...  Alles das zeigt klar, daß auf dieser Basis niemals wirkliche Wind k r a f t w e r k e geschaffen werden können. ..." aus: Hanns Günther (W. de Haas) "In hundert Jahren Die künftige Energieversorgung der Welt" Kosmos, Gesellschaft der Naturfreunde, Stuttgart, 1931 S. 42 f. \quoteoff Ach, hätte er doch recht oder Recht! Dann müsste ich weder durch Offshoreparks waten noch durch Onshoreparks radeln.

Gruß von buh2k+12




   Profil
Dixon
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5691
Wohnort: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
  Beitrag No.45, eingetragen 2012-02-07

\quoteon(2012-02-07 20:13 - buh in Beitrag No. 44) \quoteon(2012-02-07 19:56 - Dixon in Beitrag No. 43) "...  Alles das zeigt klar, daß auf dieser Basis niemals wirkliche Wind k r a f t w e r k e geschaffen werden können. ..." \quoteoff Ach, hätte er doch recht oder Recht! Dann müsste ich weder durch Offshoreparks waten noch durch Onshoreparks radeln. \quoteoff   Ich bezweifle, daß Dir die im folgenden Kapitel vorgeschlagenen "Türme des Windes", eine Art Schornstein, gefielen...   Grüße Dixon


   Profil
Wauzi
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.06.2004
Mitteilungen: 11485
Wohnort: Bayern
  Beitrag No.46, eingetragen 2012-02-10

O-Ton Bayrisches Fernsehen zu den wetterbedingten Verkehrsbehinderungen: "...die Räumdienste kehrten in ihre Depots zurück und das Chaos hatte ein Ende." Gruß Wauzi


   Profil
Hellfish
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 21.12.2011
Mitteilungen: 912
  Beitrag No.47, eingetragen 2012-02-28

\quoteon(2012-02-28 20:54 - Astro im Themenstart) Ist das dann die Steigung der Orthopädischen Geraden? [ Nachricht wurde editiert von Astro am 28.02.2012 20:56:17 ] \quoteoff


   Profil
Aaba-Aaba
Wenig Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 12.11.2008
Mitteilungen: 63
  Beitrag No.48, eingetragen 2012-02-29

\quoteon(2012-02-07 19:56 - Dixon in Beitrag No. 43) "... Für die kälteren Länder muß man sich also nach anderen Methoden umsehen, wenn man auch dort die Windkraft zur Energiegewinnung heranziehen will. ... aus: Hanns Günther (W. de Haas) "In hundert Jahren Die künftige Energieversorgung der Welt" Kosmos, Gesellschaft der Naturfreunde, Stuttgart, 1931 S. 42 f. \quoteoff Soso! Naja der Herr Sikorsky war 1931 noch nicht so weit, Hanna Reitsch und die Deutschlandhalle fanden erst 1938 zusammen, und Bakelit-Rotorblätter sehen einfach doof aus! Grüßele


   Profil
Irrlicht
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Wohnort: Eching bei Ikea
  Beitrag No.49, vom Themenstarter, eingetragen 2012-04-23

Gestern in der Bild am Sonntag: "Doch die Namen sind das einzig lahme an den neuen CPUs. Sie nutzen erstmals dreidimensionale Bau-Strukturen, bei denen die einzelnen Leiterbahnen nur noch 22 Nanometer groß sind (ein Nanometer sind eine Million Millimeter). Damit erreichen sie rund 20 Prozent mehr Leistung und verbrauchen weniger Strom." Quelle: Bild am Sonntag, 23.04.2012, "Wie super sind Intels neue Super-Prozessoren?" Oder auch hier online zu lesen: (EDIT: Jetzt nicht mehr, die haben es rausgenommen.) www.bild.de/digital/computer/cpu/wie-super-sind-intels-neue-super-prozessoren-23734472.bild.html Liebe Grüße, Alex [ Nachricht wurde editiert von Irrlicht am 23.04.2012 12:41:56 ] [ Nachricht wurde editiert von Irrlicht am 31.05.2012 23:16:21 ]


   Profil
PhysikRabe
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 21.12.2009
Mitteilungen: 2338
Wohnort: Wien
  Beitrag No.50, eingetragen 2012-04-23

\quoteon(2012-04-23 12:41 - Irrlicht in Beitrag No. 49) (ein Nanometer sind eine Million Millimeter). \quoteoff 1 Nanometer = 1 Kilometer?  eek  Da wurde wohl ein neuartiges Einheitensystem gewählt  wink Grüße PhysikRabe


   Profil
mire2
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4158
Wohnort: Köln-Koblenz
  Beitrag No.51, eingetragen 2012-04-23

Habe letztens als Antwort auf die Bestellung beim Drive-In von McDonald's folgende Antwort erhalten. "Ich kann sie nicht hören, das Display ist kaputt!"


   Profil
thureduehrsen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 909
Wohnort: Kiel, Deutschland
  Beitrag No.52, eingetragen 2012-04-23

\quoteon(2011-12-05 20:43 - Martin_Infinite in Beitrag No. 1) Dort hat auch jemand den Fehler gemacht und mit der Wikipedia-Definition angefangen ;-). \quoteoff


   Profil
Martin_Infinite
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Wohnort: Münster
  Beitrag No.53, eingetragen 2012-05-15

Meinten Sie: detoxify.com


   Profil
Der_Rollenspieler
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 02.03.2005
Mitteilungen: 1805
Wohnort: Ludwigshafen, Rheinland Pfalz
  Beitrag No.54, eingetragen 2012-05-15

Kann ich mir bei uns an der Uni auch so richtig lebhaft vorstellen: \quoteon Studentin (etwas arrogant) beim ServicePoint: "Also die Multifunktionsgeräte können ja schon vieles, aber kann man mit denen auch scannen und das dann direkt ausdrucken?" Ausbilder: "Ja klar. Kopieren können die auch ^^" \quoteoff Gruß,   Klaus.


   Profil
Radix
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6278
Wohnort: Wien
  Beitrag No.55, eingetragen 2012-05-31

\quoteonHi! Ich hab eine Hauübung gekriegt, und hab aber irgendwie keine Ahnung wie ich anfangen soll. Wär froh, wenn mir jemand einen Tipp/Ansatz geben könnte... Danke! \quoteoff Armer Kerl, das stelle ich mir schmerzhaft vor ...


   Profil
Otis
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.10.2007
Mitteilungen: 955
Wohnort: München
  Beitrag No.56, eingetragen 2012-05-31

\quoteon(2012-05-31 20:21 - Radix in Beitrag No. 55) \quoteonHi! Ich hab eine Hauübung gekriegt, und hab aber irgendwie keine Ahnung wie ich anfangen soll. Wär froh, wenn mir jemand einen Tipp/Ansatz geben könnte... Danke! \quoteoff Armer Kerl, das stelle ich mir schmerzhaft vor ... \quoteoff Hmm ein Schlag auf den Hinterkopf erhöht das Denkvermögen. Vllt. kommt er ja dann von ganz allein drauf :D [ Nachricht wurde editiert von Otis am 31.05.2012 20:27:25 ]


   Profil
Martin_Infinite
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Wohnort: Münster
  Beitrag No.57, eingetragen 2012-06-01

Ich hatte vorhin den Namen eines Mathematikers in googles Bildersuche eingegeben. Ich wusste allerdings vorher nicht, dass sich dieser mit der Tits Alternative beschäftigt hat, was dann zu entsprechenden Resultaten geführt hat.  cool


   Profil
Aaba-Aaba
Wenig Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 12.11.2008
Mitteilungen: 63
  Beitrag No.58, eingetragen 2012-06-10

Hi, Bildbeschreibung Falls man gewinnt, was fängt man mit einer Stadt an? Gruß A.


   Profil
chryso
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Wohnort: Österreich
  Beitrag No.59, eingetragen 2012-06-11

Zur Fußballmeisterschaft: Rebecca hat in der  Nachtwache einen Spruch, angeblich von Podolski, gebracht, der mir ausnehmend gut gefällt. biggrin Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel.


   Profil
Wauzi
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.06.2004
Mitteilungen: 11485
Wohnort: Bayern
  Beitrag No.60, eingetragen 2012-06-11

Ein (in diesem Fal wahrer) Spruch eines deutschen Fußballspielers, dessen Name mir entfallen ist: Egal ob gegen Madrid oder Mailand; Hauptsache Italien. Gruß Wauzi


   Profil
Peregrin_Tooc
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 17.06.2009
Mitteilungen: 762
Wohnort: St. Ingbert
  Beitrag No.61, eingetragen 2012-06-11

Zu seiner ewigen Schande war das wohl Andreas Möller.


   Profil
ZetaX
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 24.01.2005
Mitteilungen: 2804
Wohnort: Wenzenbach
  Beitrag No.62, eingetragen 2012-06-11

\quoteon(2012-06-11 01:23 - chryso in Beitrag No. 59) Rebecca hat in der  Nachtwache einen Spruch, angeblich von Podolski, gebracht, der mir ausnehmend gut gefällt. :-D Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel. \quoteoff Das Internet meint hierzu, das Zitat stamme eigentlich von jemand anderes und werde Podolski nur oft angedichtet, siehe hier


   Profil
Rebecca
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 18.07.2002
Mitteilungen: 6459
Wohnort: Berlin
  Beitrag No.63, eingetragen 2012-06-11

@ZetaX: Das meine ich auch, siehe hier Gruß Rebecca


   Profil
huepfer
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 19.11.2003
Mitteilungen: 6882
Wohnort: Münster/ eigentl. Allgäu
  Beitrag No.64, eingetragen 2012-06-11

Heute kam mir ein Lieferfahrer von irgendeinem Postdienst auf dem Unigelände und fragte nach dem Weg zum "Institut für" Gruß,    Felix


   Profil
Martin_Infinite
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Wohnort: Münster
  Beitrag No.65, eingetragen 2012-06-12

\quoteonProof. (ii) $\Rightarrow$ (i): Assuming (i) we have ... \quoteoff


   Profil
Radix
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6278
Wohnort: Wien
  Beitrag No.66, eingetragen 2012-08-14

\quoteonHallo Leute, es gibt einen sehr wichtigen Abschnitt in meinen Forlesungsfolien ... \quoteoff Yes, you have to be fit for Lesung.


   Profil
Martin_Infinite
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Wohnort: Münster
  Beitrag No.67, eingetragen 2012-08-19

Liebe Gäste, wir werden heute um 19 Uhr schließen. Wir bitten Sie daher, bereits um 19:45 die Becken und die Wiesen zu verlassen.


   Profil
SirJective
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 07.09.2004
Mitteilungen: 1787
Wohnort: Münchner Norden
  Beitrag No.68, eingetragen 2012-08-19

\quoteon(2012-08-14 10:52 - Radix in Beitrag No. 66) \quoteonHallo Leute, es gibt einen sehr wichtigen Abschnitt in meinen Forlesungsfolien ... \quoteoff Yes, you have to be fit for Lesung. \quoteoff Es gibt da eine neue Autozeitschrift - mit der kannst du besser überholen: Fit forfahrn. ;-)


   Profil
Buri
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 46411
Wohnort: Dresden
  Beitrag No.69, eingetragen 2012-08-23

Hi, das folgende ist natürlich eine unbeabsichtigte Stilblüte: Fatal error: Call to undefined function analysiere_alles() in /srv/.../vhosts/matheplanet.de/httpdocs/.../nuke/html/mpmsg~~~~form.php on line 96 (zum Teil von mir absichtlich unkenntlich gemacht). Wieso möchte denn matroid hier "alles analysieren"? Hmm. Kein Wunder, dass die Funktion nicht definiert ist. Gruß Buri


   Profil
Dixon
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5691
Wohnort: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
  Beitrag No.70, eingetragen 2012-08-27

Es hat zwar nichts mit Physik oder Mathematik zu tun, ich finde die Zitate aber trotzdem köstlich (von hier): "Jungen Leuten würde ich prinzipiell raten, Gelegenheiten zum Liebesspiel tunlichst nicht zu verschmähen - sie sind selten genug." "Über das Älterwerden denke ich genauso wie über den Tod: Ich bin strikt dagegen."    Woody Allen   Grüße Dixon


   Profil
Bernhard
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6553
Wohnort: Merzhausen, Deutschland
  Beitrag No.71, eingetragen 2012-09-15

Ich glaube, das paßt mehr unter die Stilblüten als zu den Witzen: Das Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant Messer Schaut Euch mal die Rezensionen an - einfach köstlich! Bernhard


   Profil
Dixon
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5691
Wohnort: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
  Beitrag No.72, eingetragen 2012-09-17

\quoteon(2012-09-15 19:51 - Bernhard in Beitrag No. 71) Das Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant Messer \quoteoff   Das Ding ist doch 'ne totale Fehlkonstruktion: man kann damit nicht mal telephonieren!   Grüße Dixon


   Profil
thureduehrsen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 909
Wohnort: Kiel, Deutschland
  Beitrag No.73, eingetragen 2012-09-17

\quoteon(2012-09-17 16:17 - Dixon in Beitrag No. 72) \quoteon(2012-09-15 19:51 - Bernhard in Beitrag No. 71) Das Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant Messer \quoteoff   Das Ding ist doch 'ne totale Fehlkonstruktion: man kann damit nicht mal telephonieren!   Grüße Dixon \quoteoff Wo steht das? smile  Vielleicht haben die Rezensenten es bisher einfach nicht erwähnt? biggrin mfg thureduehrsen


   Profil
Ueli
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 29.11.2003
Mitteilungen: 1490
Wohnort: Schweiz
  Beitrag No.74, eingetragen 2012-09-17

Ihr unterschätzt das völlig! Das Messer ist dazu da sich ein Telefon zu bauen und zwar nur aus Stein, Holz und Kuhfladen.


   Profil
Bernhard
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6553
Wohnort: Merzhausen, Deutschland
  Beitrag No.75, eingetragen 2012-09-17

Hallo Ueli! Zumindest für ein Schweize Messer müßten dann aber noch Pickel und Schneeschaufel dabei sein… wink  biggrin Viele Grüße, Bernhard


   Profil
huepfer
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 19.11.2003
Mitteilungen: 6882
Wohnort: Münster/ eigentl. Allgäu
  Beitrag No.76, eingetragen 2012-09-17

@Bernhard, ich meine von diesen beiden Geräten schon gelesen zu haben. Bei der Zahl der Rezensionen wird das doch etwas unübersichtlich. Gruß,    Felix


   Profil
mathehorn
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 27.10.2004
Mitteilungen: 404
Wohnort: dem Haus und unterwegs
  Beitrag No.77, eingetragen 2012-09-18

\quoteon(2012-09-18 18:10 Beitrag No. 4) Was geht ab bro! \quoteoff Auch ich würde gerne wissen, was 1/4 so abgeht.  smile Eine nette(re) Begrüßung vielleicht?


   Profil
viertel
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27784
Wohnort: Hessen
  Beitrag No.78, eingetragen 2012-09-18

\quoteon(2012-09-18 19:10 - mathehorn in Beitrag No. 77) \quoteon(2012-09-18 18:10 Beitrag No. 4) Was geht ab bro! \quoteoff Auch ich würde gerne wissen, was 1/4 so abgeht.  :-) Eine nette(re) Begrüßung vielleicht? \quoteoff X X X X X Nachdem mit mathehorn per PM abgeklärt wurde, daß er es genau andersherum meinte, als ich es interpretierte, ist natürlich mein Anschiß an ihn völlig ungerechtfertigt und daher gestrichen. [ Nachricht wurde editiert von viertel am 18.09.2012 23:57:42 ]


   Profil
Dixon
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5691
Wohnort: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
  Beitrag No.79, eingetragen 2012-09-28

Auch wenn keiner es glauben mag, der Berliner Fughafen wird fertig! Die S-Bahn kommt später dran.   Grüße Dixon


   Profil
-->> Fortsetzung auf der nächsten Seite -->>
Seite 2Gehe zur Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]