Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Spock
Physik » Physikalisches Praktikum » GNUplotdarstellung von Peaks
Autor
Universität/Hochschule GNUplotdarstellung von Peaks
ChrisBassdrum
Junior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 03.11.2008
Mitteilungen: 18
  Themenstart: 2014-01-20

Hallo, ich möchte für einen Praktikumsversuch, bei dem es um die Darstellung der Hauptlinien im HeNe-Laser mittels eines doppelbrechenden Filter geht, Daten mit Gnuplot plotten. Das klappt soweit auch ganz gut. Jetzt möchte ich gerne den Peak, der auf der Abbildung bei 611.39nm liegt mit einem Strich markieren. Wie funktioniert das in GNUplot? Muss ich GNUplot sagen, wo der Peak liegt oder gibt es einen Befehl zum einzeichnen des Peaks? Um Hilfe wäre ich sehr dankbar! Beste Grüße Chris Plot: http://matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/uploads/9/24180_611_39.JPG


   Profil
davidhigh
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 10.03.2007
Mitteilungen: 3057
Wohnort: Kiel
  Beitrag No.1, eingetragen 2014-01-20

Hallo, meines Wissens gibt es so einen Befehl nicht. Die einfache Alternative ist daher auslesen und per "set arrow" den Pfeil selbst einzeichnen. Wenn du das häufiger machen musst würde ich mir ein kleines Skript schreiben (z.B. per awk) das das für diech erledigt. Viele Grüße, David


   Profil
ChrisBassdrum
Junior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 03.11.2008
Mitteilungen: 18
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2014-01-20

Hallo David, hab es jetzt auch aufgegeben und hab jetzt excel benutzt. Sieht halt sch**** aus, aber es funktioniert, da ich die Peaks kenne. Danke für deine Antwort! Gruß


   Profil
davidhigh
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 10.03.2007
Mitteilungen: 3057
Wohnort: Kiel
  Beitrag No.3, eingetragen 2014-01-20

Hallo, wie gesagt, wenn du die Peaks kennst tuts einfach ein "set arrow" ... und wenn du dann noch die epslatex-Ausgabe nimmst dann siehts auch nicht mehr sch**ße aus. Viele Grüße, David


   Profil
ChrisBassdrum hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]