Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von trunx
Physik » Schulphysik » Temperaturabhängigkeit eines Widerstandes
Druckversion
Druckversion
Autor
Universität/Hochschule J Temperaturabhängigkeit eines Widerstandes
sconic
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 17.06.2013
Mitteilungen: 34
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2015-01-20


Hallo liebe Com, habe eine Frage zur Berechnung eines Widerstandes unter Temperatureinfluss.

Im Buch "Grundlagen der Elektrotechnik" von Wolfgang Nerreter steht dafür die Gleichung:

fed-Code einblenden

Danach folgt ein Beispiel zur Berechnung eines Widerstandes bei einem höreren Temperaturwert ohne Angabe des Bezugswiderstandes bei T=20 °C. Dieser Bezugswiderstand muss für die Verwendung der Temperaturkoeffizienten offenbar zu erst errechnet werden.

Dafür benutzt der Autor die obengenannte Gleichung verändert aber die Addition in eine Subtraktion.

fed-Code einblenden

Warum macht er das? Und warum wird das beim quadratischen Koeffizienten nicht auch gemacht?
Hat das etwas damit zu tun, dass die Gleichung nach R_20 umgestellt wird?




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Berufspenner
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 13.11.2003
Mitteilungen: 3237
Aus: Hamburg, z.Zt. Hannover
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2015-01-20


Moin

Das Vorzeichen kommt von der Temperaturdifferenz. Es gilt ja <math>\Delta T = T - 20C</math>. Der Widerstand von <math>1,8\Omega</math> wird ja bei 12°C gemessen. Die Temperaturdifferenz ist also <math>\Delta T = 12C - 20C = -8K(C)</math>. Im quadratischen Term ist das Vorzeichen ja stets positiv.


-----------------
Grenzen sind zum Überwinden da



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
sconic
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 17.06.2013
Mitteilungen: 34
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2015-01-22


Super, Danke ... Hätte man natürlich selbst... ;)



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
sconic hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
sconic hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]