Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von fru
Physik » Relativitätstheorie » Rotierende schwarze Löcher (Kerr-Lösung)
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Universität/Hochschule Rotierende schwarze Löcher (Kerr-Lösung)
Alpha001
Junior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 12.04.2015
Mitteilungen: 18
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2015-10-25


Hallo,

bei der Lösung für rotierende schwarze Löcher treten ja eine Vielzahl an Effekten auf, leider sind mir diese nur bedingt klar. Ich hätte ein paar kurze Fragen zu den Effekten:

1, Beim Frame-Dragging wird ein Objekt in der Ergospähre mitgerissen, es muss also mit dem schwarzen Loch rotieren, auch wenn es zuvor in die andere Richtung rotiert hat. Dies ist mir nur bedingt klar, was passiert dann mit dem Drehimpuls des Objektes? Wird dieser auf das schwarze Loch übertragen?

2, Eine generelle Frage, ein Objekt durchquert in endlicher Eigenzeit den Ereignishorizont, ein unendlich weit entfernter Beobachter wird das Eintreten in den Horizont aber nie sehen. Wenn der Beobachter dies aber nie beobachten wird, dann kann für ihn die Masse, der Drehimpuls oder die Ladung des schwarzen Loches niemals zunehmen, inwiefern ist dies aber dann konsistent? Zumal mit steigender Masse der Schwarzschildradius zunimmt?

3, Der Cauchyhorizont, vor allem, warum hier eine unendliche Blauverschiebung auftritt und er singulär wird, wenn ein Objekt ihn passiert, ist mir ein Rätsel, könnte mich da jemand aufklären?

Vielen Dank für eure Hilfe
Alpha



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]