Die Mathe-Redaktion - 28.02.2020 01:26 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 455 Gäste und 3 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von fru MontyPythagoras
Mechanik » Statik des starren Körpers » Gewichtskraft im Regal
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Kein bestimmter Bereich Gewichtskraft im Regal
Luisl
Neu Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 27.04.2018
Mitteilungen: 2
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2018-04-27



Beitrag #1Gegengewicht Regal
Hallo Zusammen,
ich hoffe ich wende mich hier an die Richtigen.
Ich habe Daheim ein kleines Problem und wenn jemand Lust hat kann er das ja mal eben durchrechnen und mir helfen. Ich bin zwar in der 11. Klasse und mag Physik echt gerne, aber hier bin ich dann mit der Schulphysik doch aufgeschmissen smile

Nun zum Eigentlichen:



Ich habe ein Regal fest an der Wand montiert (Zeichnung: schwarz). Auf dieses möchte ich ein Holzbrett legen (grün). Das Regal und entsprechendes Brett ist 24cm breit. Links vom Regal hängt das Brett dann 37cm in der Luft und auf ihn (37cm Bereich) wird eine Klimaanlage mit ca. 28kg stehen. Jetzt stelle ich mir die Frage; mit wie viel Gewicht ich das Brett am Ende beschweren muss, damit es durch die 28kg Gewicht nicht nach links runterkippt.
Ich habe das Produkt noch nicht und ich möchte einfach gerne davor alles bereit haben und nicht erst ewig ausprobieren müssen.


Vielen Dank für die Hilfe!



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
stpolster
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 27.03.2014
Mitteilungen: 1078
Aus: Chemnitz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2018-04-27


Hallo,
2018-04-27 22:30 - Luisl im Themenstart schreibt:
... damit es durch die 28kg Gewicht ...
Hebelgesetz (Schulphysik Klasse 7), vorausgesetzt das Brett ist stabil genug, die 28 kg Masse (nicht Gewicht  cool ) tragen zu können.

LG Steffen



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Luisl
Neu Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 27.04.2018
Mitteilungen: 2
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2018-04-27


oh..oh.. das ist etwas her biggrin



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Folgende Antworten hat der Fragesteller vermutlich noch nicht gesehen.
Er/sie war noch nicht wieder auf dem Matheplaneten
jacha2
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.05.2013
Mitteilungen: 1028
Aus: Namur
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2018-04-28


Salut & bienvenu sur la planète de la mathématique,

wenn Du nicht wirklich an der Anwendung von Hebelgesetzen interessiert bist, nimmst Du am besten eine 2 Euro-Schraubzwinge und klemmst damit das Brett an der rechten Seite auf dem Regal fest. Ansonsten tun es auch ca 6 kg Physiklehrbücher, die Du dort auflegst und gegen Wegrutschen sicherst.

Bei meiner Pi-mal-Daumen-Abschätzung bin ich davon ausgegangen, daß das Lot des Schwerpunkts Deines Luftkühlers etwa 20 cm von der linken Regalkante entfernt durch das Brett geht.

Adieu



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Luisl wird per Mail über neue Antworten informiert.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]