Die Mathe-Redaktion - 16.07.2019 12:47 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktAnmeldung MPCT Sept.
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 421 Gäste und 22 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von matroid
Matroids Matheplanet Forum Index » Aktuelles und Interessantes » Hochenergiephysik nach CERN
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Kein bestimmter Bereich Hochenergiephysik nach CERN
Ueli
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 29.11.2003
Mitteilungen: 1407
Aus: Schweiz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2019-03-24


Nach der Entdeckung des Higgs-Teilchens macht sich eine gewisse Ernüchterung breit in der Teilchenphysik. Auch von einem grösseren Teilchenbeschleuniger versprechen sich manche Physiker nicht viel. Sabine Hossenfelder hinterfragt die Ausrichtung der Grundlagenphysik in ihrem Blog und auch in ihrem Buch.
Gruss Ueli



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 1399
Aus: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2019-03-25


Hallo Ueli,

dazu gibt es auch noch einen deutschsprachigen Artikel auf heise.de, in dem sie von diesem Thema ausgehend ihre Kritik am gesamten Wissenschaftssystem vorbringt und auch die aktuelle Misere der Teilchenphysik darauf zurückführt.

Danke für den Link auf jeden Fall. Ich lese ihre Texte gerne, wenn ich sie online irgendwo finde.

Gruß, Diophant



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Dixon
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5528
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2019-03-26


Hallo zusammen,

die neuesten Projekte zu einem noch größeren Beschleuniger habe ich auch etwas verschnupft registriert. Das ist einfach nur ein "upscaling", mehr nicht.
Ich finde, man sollte sich jetzt auf neue Beschleunigertechnik konzentrieren, damit man mehr Energie aus kleineren Dimensionen bekommt. Schon einige Zeit geistern Ideen von Beschleunigern mit Licht herum, aber da kommt irgendwie nichts weiter.
Zum anderen sollte man sich mal ansehen, wie die Datenauswertung am CERN funktioniert. Die ist hochautomatisiert, weil die Pulse so schnell nacheinander kommen (wenn eine Kollision erfolgt, haben die Teilchen der vorherigen Kollision den Detektor noch nicht verlassen!). Dyson hat bemängelt, daß der LHC nur gebaut wurde, um das Higgs-Teilchen nachzuweisen, was anderes kann der gar nicht. Oder anders gesagt, die Beschleuniger können nur das nachweisen, was man ihnen sagt. Es könnte bereits jede Menge neue Physik aufgetreten sein, das hat nur niemand bemerkt, weil die Kollisionen ausgefiltert wurden.

Grüße
Dixon


-----------------
Wissen ist Nacht! (Grundsatz der Eydeetischen Philophysik)



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Ueli hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]