Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von fru
Physik » Relativitätstheorie » Zeitdilatation aus Nähe eines schwarzen Lochs
Druckversion
Druckversion
Autor
Universität/Hochschule J Zeitdilatation aus Nähe eines schwarzen Lochs
stein
Wenig Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 24.03.2009
Mitteilungen: 96
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2019-10-02


Gute Abend liebe Leute,

wie sieht ein Astronaut, der sich in der Nähe eines schwarzen Loches (aber weiter als 1,5 Schwarzschildradien entfernt) oder auf einem Neutronenstern befindet, die Vorgänge im restlichen Universum?

Sieht er, dass in großer Entfernung vom Schwarzen Loch alles rasend schnell abläuft - so wie umgekehrt ein entfernter Beobachter sieht, dass sich der Astronaut extrem langsam bewegt? Gilt diese Umkehrung?

Er sieht ja auch schließlich eine Blauverschiebung statt einer Rotverschiebung. Gilt also in jeder Hinsicht das Gegenteil?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen!

Mit freundlichen Grüßen

stein



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
OlgaBarati
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 16.11.2018
Mitteilungen: 189
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2019-10-02


Hallo, ich rate mal.
Vor dem Ereignishorizont eines schwarzen Loches oder eben auf einem Elektronenstern würde der Astronaut die ihn umgebende Raumzeit als seine Zeit "normal" wahrnehmen und als Beobachter auch alles in dieser seiner Raumzeit Befindliche auch "normal" wahrnehmen wie wir in unserer individuellen Raumzeit auch. Er würde sicher alles was sich dem Ereignishorizont eines schwarzen Loches nähert auch unendlich langsam bewegt sehen. Somit wäre meine Folgerung dass er Bewegungen in Raumzeitregionen mit geringer Raumzeitkrummung nicht schneller bewegt sieht als es die beobachtete Raumzeitkrümmung verursacht.
Freue mich auf fach- und sachverständige Richtigstellungen.



-----------------
oLGa



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
DrStupid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 539
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2019-10-02


2019-10-02 21:31 - stein im Themenstart schreibt:
Sieht er, dass in großer Entfernung vom Schwarzen Loch alles rasend schnell abläuft - so wie umgekehrt ein entfernter Beobachter sieht, dass sich der Astronaut extrem langsam bewegt? Gilt diese Umkehrung?

Ja. Wir sehen die Uhren in den GPS-Satelliten auch schneller laufen. Der Effekt ist zwar nicht annähernd so stark wie für einen Beobachter in der Nähe des Ereignishorizontes eines schwarzen Loches (nur 38 Millisekunden pro Tag) aber er ist immerhin messbar.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
stein
Wenig Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 24.03.2009
Mitteilungen: 96
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2019-10-03


Hallo DrStupid,

vielen Dank für die Antwort mit einleuchtender Begründung!

LG stein



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
stein hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
stein hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]